wirsind_suess wirsind_suess

1983 posts   20203 followers   267 followings

Franzi | 29 | Family Blog  Robbenbaby Mathilda | Hamburg | YouTube 36,4 k | Aktuelles Video :

https://youtu.be/2X0SzKauLWE

Wie praktisch, den Spielplatz direkt neben der Haustür zu haben. 👌🏻 Omi war ganz aus dem Häuschen, die Nudi schaukeln zu sehen. Leider wollte sie sich nicht auf die Schaukel setzen. So viel vertrauen ins Material hatte sie dann doch nicht. #derklügeregibtnach
Gerade ist übrigens unserer neuer Family VLOG online gegangen.
Der Link ist in der Bio. Viel Spaß beim zusehen. 👨‍👩‍👧 #family #familyvlogs #baby #babygirl #babymädchen #babyoutfit #babystuff #instababy #instamama

#nudiliebezählt !
Danke für eure vielen Nachrichten, Mails und Kommentare. Heute schlafe ich endlich wieder glücklich und entspannt ein. Es war gut, euch davon zu erzählen. Ihr seid so viele und trotzdem kann ich euch vertrauen und zu 100 Prozent auf euch zählen.
D.A.N.K.E !
Übrigens, ich hatte das Bild schon in der Story gepostet und ihr wolltet wissen woher Nudis Jacke ist. @tchibo ! 🐳 🦀
Danke an die Omi @manunanu21 mit der Spendierschlübber. 👵🏼 #baby #babygirl #babystuff #babyoutfit #babymädchen #instababy #instamama #mama

"Gebe dem Bösen keinen Raum." Schon vor sechs Jahren, als das hier alles begann, habe ich mir das auf den Zettel geschrieben.
Wie soll ich etwas keinen Raum geben, wenn, es mich wie ein dunkler Schatten einnimmt.

Ich habe hier vor ein paar Monaten über das Forum geschrieben, in dem sich Menschen über Blogger|Youtuber austauschen können. Ja. Manchmal ist es ein Austausch. Manchmal sind es Lästereien. Und nicht selten auch Beleidigungen. Alles Dinge, mit denen ich umgehen kann. Und die ihren Platz brauchen.
Was dort über mich|uns geschrieben wurde. Es hat mich bis ins Mark getroffen. Das mich nicht jeder mag, war mir vollkommen klar. Das ich mit meiner Art oft anecke und, dass es nicht jeder gut heißt, dass ich Mathilda zeige, ebenfalls.
Das es Menschen gibt, die mich so abgrundtief hassen. Nennt mich naiv, aber ich hätte es mir nicht ausmalen können.
Wenn wir noch ein zweites Kind bekommen, dann nur, weil ich zu faul zum Arbeiten bin. Das ich krampfhaft versuche aus Mathilda etwas besseres zu machen, da ich "nur" Verkäuferin bin. Es gibt keine "nur" Berufe. Ich habe nach meiner Ausbildung als Verkäuferin immer gekämpft. Ich habe die Erbsen aus der Wischmaschine bei LIDL gekratzt und anschließend eine Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau bei Douglas gemacht. Weil es da Menschen gab, die an mich geglaubt haben (#bytheway Danke nochmal, beste Ausbilderin der Welt @missclaudberry ), habe ich OHNE Abi den Handelsfachwirt absolviert und anschließend noch den Ausbilderschein. In einer fremden Stadt, durfte ich als Führungskraft arbeiten. Und ich habe meine Job gut gemacht. Mehr als gut. Ich habe seit meinem 15. Lebensjahr immer 40 Stunden und mehr gearbeitet.
Nun gehe ich in meiner Mutterrolle auf. Ich liebe es. In diesem Forum gibt es Menschen, die meinen, sie könnten meinen Tag "besser" gestalten. Vielen Dank, ich bin mehr als zufrieden.
Ich saß vor diesen Zeilen und habe geweint. Ich bin kein schlechter Mensch. Das sollt ihr wissen. Und wenn ich euch das Gefühl gegeben habe,Mathilda über eure Kinder zu stellen, dann tut mir das aufrichtig leid.

Ich rechne nicht mit diesem Forum ab. Aber ich schließe damit ab. Ich werde nicht mehr darin lesen.

Guten Morgen ihr tollen Menschen da draußen. ☀️ Täglich grüßt das zahnende Murmeltier. (NOCH ohne Zahn) Die Nacht war nicht anstrengender als sonst, aber ich hab wahrscheinlich nur die Hälfte mitbekommen, weil ich so kaputt vom Abend war.
Ich hab sie 19:00 Uhr hingelegt, in ihre Zauberwiege, habe ihr Licht angemacht und gesungen. 19:15 Uhr schlief sie. Meines Erachtens nach tief und fest. Ich dachte zumindest so tief und fest das ich mir ne Paprika Feta Pfanne kochen kann. Oh Mutter. Du naive Frau.
19:46 Uhr wurde sie wieder wach. Erst habe ich sie in der Wiege auf und ab gewippt und gesungen. sehr oft schläft sie dadurch wieder ein. Keine Chance. Dann habe ich sie rausgehoben und gestillt. Nope. Dann habe ich sie 20 Minuten auf meinem Arm getragen, da wäre sie eingeschlafen, denke ich. Aber ich konnte nicht mehr. Als nächstes rannte ich mit ihr in unserer @fidellawraps Trage durchs Haus. Das brachte auch nichts. Also zog ich mich an. Es regnete aus Eimern. Ließ sie in der Trage und zog mir meine Regenjacke drüber. Regenschirm. Fertig. Keine 2 Minuten und sie schlief. Das war ein Akt in 80 Teilen sag ich euch. Die Paprika Feta Pfanne steht noch traurig und wahrscheinlich matschig auf dem Herd.
Ich werde oft gefragt, wie das mit der @baby_nonomo Federwiege läuft, ob sie da die ganze Nacht drin bleibt. Ja. Also es ist so, dass ich sie jeden Abend da rein lege und sie schläft immer sofort ein.
Allerdings nehme ich sie zum stillen raus. Und ich will ehrlich sein, sie hängt teilweise die ganz Nacht an der Milchbar, aber ich überwinde mich immer wieder (obwohl ich mittlerweile selbst beim stillen einschlafe) sie in ihre Nonomo zu legen. Manchmal lege ich sie locker 8-12 mal in der Nacht rein. Das tolle ist, dass sie nie wach wird, wenn man sie da rein legt.
Ich glaube der Schub bringt uns zusätzlich an unsere Grenzen. Zähne und Schub sind eben ne blöde Kombi. Sie tut mir unendlich leid. Aber wir rocken das hier, wisst ihr ja. Heute Abend kommt Omi wieder. Wenn sie morgen mit der Nudi rausgeht werde ich erstmal schlafen. Oh wie ich mich freue.
#baby #babygirl #babystuff #babyoutfit #babymädchen #instababy #instamama #8monthold

Für mich als Memo. ✏️Die Nudi ist gerade das Erste mal ohne stillen eingeschlafen. Natürlich auch ohne Tränen. Dann hätte sie den Busen bekommen, denn dann hätte sie ihn gebraucht. Ich bin der festen Überzeugung das Babys|Kinder sich alleine abstillen können, wenn man die Sache entspannt und ohne Druck angehen kann. Mal sehen, ob wir das jetzt mittags immer schaffen. Dann könnte die Mama nämlich auch mal wieder alleine einen Ausflug nach Hamburg machen. Das wäre toll. Abends und nachts stillen wir noch. Hoffentlich noch lange. Das möchte ich nicht abgeben.
P.s.: Mit diesem (für uns) #milestone möchte ich euch nicht auf den neusten Stand bringen oder diesen Moment als Erinnerung festhalten. Ich möchte angeben. Und protzen. Und euch hiermit sagen, dass die Nudi wahrscheinlich in zwei Wochen ihr Jura Studium antritt. #amen
#nudiliebezählt #ganzgroßenudiliebe #baby #babygirl #babystuff #8monthold #instababy #instamama

Wie sagte letztens jemand von euch?
#ganzgroßenudiliebe

Ich hatte euch heute in der Story erzählt, dass Mathilda jetzt schon eine unglaublich starke Persönlichkeit besitzt.
Mit acht Monaten ist ihr Charakter schon so ausgeprägt. Den achten Monat habe ich mir ungefähr so vorgestellt : Krabbeln, wahllos irgendwohin. Unverständliches aneinander reihen von Lauten. Total geräuschsblind meiner Stimmfarbe gegenüber. Ob ich nun "Nein" scharf sage oder lieblich. Sie würde es nicht verstehen. Weil sie das Wort nicht versteht. So habe ich übrigens nicht explizit über Mathilda gedacht. Ich dachte, alle Babys sind so.
Nun zu den Fakten. Wenn sie krabbelt, dann hat sie IMMER ein Ziel. Ob einen mikroskopisch kleinen Fussel oder den überdimensionalen Hausschuh von Vaddern. Sie sagt "Mama" und "Papa" und wenn ein Hund bellt, macht sie das nach. Weil wir es jeden Tag üben. Der Hund macht halt "wau wau" 🤷🏼‍♀️. Und, oh Girl. Sie weiß genau, was "Ja" und "Nein" in bestimmten Momenten bedeuten. Hier hätten wir sie an ihrem Liebsten Corpus Delicti. Die Steckdose. NATÜRLICH, haben wir eine Steckdosensicherung. Wir haben Steckdosensicherungen an Stellen, an denen ich bis vor kurzen nicht mal wusste,dass da Steckdosen existieren. Trotzdem darf sie da nicht hinlangen. Sie sitzt also davor. Beobachtet mich, nimmt ihre süße, klebrige Patschehand und streift damit ganz sanft über die Tapete. So ca. 2 cm von der Steckdose entfernt. Dabei lässt sie mich keine Sekunde aus den Augen. Dann nimmt sie ihren Zeigefinger und tippst ganz vorsichtig auf den Rand der Steckdose. Ich dann "Mathilda, NEIN!" Sie lässt sofort ab und schaut nach unten oder in der Weltgeschichte rum. So wie "Mudder, also mein Finger war das nicht ich hab damit nichts zutun." Das nennt man wohl Grenzen austesten.
Ich dachte immer, ich wäre eine Mama, der es schwer fällt konsequent zu bleiben. Seht sie euch doch an. Das kleine Ei. 🐣 Aber nee. Ich bin ein Freund der Ablenkung. Wenn ich ihr etwas wegnehme, weil sie nicht damit spielen darf, dann nehme ich es ihr nicht weg und überlasse sie der Situation. Sondern bringe sie zum Lachen, zeige ihr ein Buch. Was auch immer.
Es funktioniert bis jetzt sehr gut.Wir meistern das hier.
#baby #babygirl #instababy #instamama #babystuff

Leute. Ich bekomme so viele Nachrichten. Es ist alles gut. Manchmal holt das Heimweh einfach meine Fröhlichkeit ein. Aber danach geht es auch wieder weiter.
Danke für so viel Anteilnahme und für eure Geschichten. Ihr seid toll.
#instamama #bestecommunity #fotd

Guten Morgen vom frechsten Frechdachs der Welt. 🙄 #diesenudi

#baby #babygirl #babystuff #babymädchen #8monthold #instababy #instamama

Ich liebe den Deich. Den Geruch. Den frischen Wind. Die Blumen. Die Menschen. Die alten Seebären in ihren Booten Namens "Olivia" oder "Fred" und ihrem nordischen Dialekt. Ich mag es, dass man hier von jedem gegrüßt wird. Ob jung oder alt. Vom 7- bis zur 70 jährigen. Ich schätze das. Jedes Mal.
Oft verdränge ich den Gedanken an meine Heimat. Man hat mir mal gesagt, wenn ich meine eigene Familie habe, würde das Heimweh vergehen. Ich glaube oft, dass es mich nicht mehr so berührt. Die Entfernung zu meiner Familie. Meinen Freunden. Meinem "Ich". Heute war Mathilda ganz weinerlich. Ich habe sie nur im Tragetuch beruhigen können. Vermutlich die Zähne. Als wir uns zum Mittagsschlaf hinlegten, passierte etwas sehr untypisches für mich. Zumindest seitdem ich Mama bin. Ich schlief so fest, dass ich träumte. Ich habe in den letzten 8 Monaten vielleicht 3 mal geträumt.

Ich war alleine. Wie so oft. Und Mathilda weinte, darum trug ich sie im Arm. Wir waren im Garten. Alma und George sind irgendwie aus ihrem Gehege gekommen und ich habe sie versucht einzufangen. Unmöglich. Auch noch mit Kind auf dem Arm. Hoffnungslos ging ich ins Haus. Und da stand im Flur: Meine Familie. Vati hat sich beschwert, dass kein Kleiderhaken mehr frei ist für seine Jacke. Wie er eben immer ist, mein Vati. Und Mutti, nahm mich in den Arm und sagte "Wir wollten dich überraschen." Ich wusste in dem Moment, dass ich träume. Ihr kennt das. Also sagte ich zu meinem Vati "Das ist nicht echt, ich träume nur. Zwick mich mal!" Und er zwickte mich. Und ich spürte es. Und zuckte zusammen. Dann wusste ich nicht mehr, dass es ein Traum ist. Ich umarmte meinen Bruder und musste weinen.
Das war's. Peng. Der Schlag ins Gesicht. Ich vermisse meine Familie so sehr. So sehr. Beim runtertippen meines Traumes, musste ich gerade sogar pausieren um zu heulen. Wie ein Baby.
Mami, wenn du das liest, sei nicht traurig. Mir geht's gut. Und ich weiß, dass es dir gesundheitlich nicht möglich ist, hier so oft her zukommen. Ich will nur das du weißt, dass ich dich jeden Tag vermisse und dich liebe. Euch. Papa, Max und Oscar auch.
Es ist verrückt, dass mein Unterbewusstsein mich besser kennt als ich mich selbst.

Guten Morgen ihr Lieben. ☀️ Hier nochmal der epische Moment, eines göttlich leckeren Essens, auf ein paar Pixeln festgehalten.
Gestern hatten wir das Vergnügen das dritte Gericht der @hellofreshde Box genießen zu dürfen. Putenbrust auf Mango-Brot Salat. Unser Favorit ! So frisch, saftig und geschmacksintensiv. Die Qualität des Fleisches war hervorragend. Auch Christof ist begeistert.

Morgen kommt unsere zweite #hellofresh Box und ich freue mich riesig. Wir haben uns dazu entschieden, einmal im Monat eine Box zu bestellen. Man erweitert seinen Horizont, was das Thema "Essen und Kochen" angeht. Irgendwie hat doch jeder seiner 7-10 Gerichte die sich immer wiederholen, oder? Durch die @hellofreshde probiert man viel mehr aus, testet sich und seinen Geschmackssinn und kann einiges mitnehmen.
Mein Fazit zur ersten Box? Ich werde NIE wieder Pesto kaufen. Zu JEDER Grillparty wird es diese mega leckere Schnittlauchbutter geben UND Zwiebeln aus dem Backofen sind DER SHIT ! Danke @hellofreshde für diese, für mich, bahnbrechenden Erkenntnisse. 🙋🏼 Falls ihr auch mal wieder über euren Tellerrand schauen möchtet ☝🏼 Mit dem Rabattcode "HELLOWIRSINDSUESS" könnt ihr 30 Euro sparen. Jeweils 15 Euro auf euere erste und zweite Box. 👌🏻 Viel Spaß damit und einen guten Wochenstart euch allen. 🌱

#hellofreshfoodies #food #foodporn #foodies #hellofreshpics #hellofreshbox #sponsored

Ewig Dein. Ewig Mein. Ewig Uns.
#Liebe #familie #family #love #baby

Most Popular Instagram Hashtags