#vivianneraudsepp

MOST RECENT

Samu :
Vivianne riss meine Hand los und rannte weinend weg. Das tat mir alles so leid. Ich hasste es zu sehen das sie leidet. Dann noch zu wissen das ich immer wieder Schuld an ihrem Schmerz bin machte es nicht leichter. Starke Schmerzen in der Brust überkamen mich, als ich wieder ihre traurigen, verweinten Augen sah. Gequält und wütend ging ich zu Mikko. Auf dem Weg merkte ich wie der Schmerz in meiner Brust immer stärker wurde und mir tränen über die Wange liefen. Es war ein unbeschreibliches Gefühl was ich spürte. Es war etwas neues, ein Stechen eine Art Warnung. Ein merkwürdiges Bauchgefühl sagte mir das irgendetwas los war. Das irgendetwas passieren wird. Aber ich wusste nicht was.
Vivianne :
Mein Gesicht vergrub ich immernoch an Riku's Schulter, während ich der warmherzigen besorgten Stimme lauschte.
Danny : "Hey geht es dir gut ?" fragte ich die weinende Frau die an Riku's Schulter gelehnt war. "Kann ich dir irgendwie helfen?" sagte ich besorgt.
Vivianne :
Ich wischte mir die Tränen von den Augen und sah nach oben. Vor mir stand ein großer, durchtrainierter, gutaussehender junger Mann.Er war 1 Kopf größer als ich, hatte dunkelbraune, zerstruppelte Haare die vom Regen noch etwas Nass waren.Er ist wohl gerade von draußen gekommen dachte ich mir. Aber was mir als aller erstes in die Augen stachen waren diese wunderschönen Hellgrünen Augen die mich liebevoll und besorgt ansahen. Seine Augen hatten etwas warmes, liebevolles.Ich konnte nicht beschreiben was es war, aber ich fühlte mich direkt wohl und Geborgen als ich ihn sah. Irgendwie fühlte ich mich aufeinmal sicher und beschützt, obwohl ich nicht mal in Gefahr war. Obwohl wir uns nicht kannten spürte ich eine gewisse Vertrautheit in mir. Aufeinmal wusste ich nicht mehr warum ich so traurig war und musste lächeln. Als er mich lächeln sah, leuchteten seine hellgrünen Augen wie Diamanten und er schenkte mir ein liebevolles, erleichtertes lächeln zurück. Er trug ein offenes Schwarz/Rot kariertes Hemd und darunter ein weißes Tshirt. Dazu noch eine schlichte Schwarze Hose und Weiße Snickers von Nike.
Riku :
"Danny, Vivianne -, Vivianne, Danny" sagte ich und stellte die beiden einander vor.
#
Feedback 🙌🏻⬇️

This dress is so beautiful🌸 #vivianneraudsepp #vivianner

Riku :
Samu weiß das ich das nicht in Ordnung finde. Er liebt Vivianne über alles. Aber er achtet nicht auf ihre Gefühle. So oft hatte ich schon versucht mit ihm zu reden ihm klar zu machen, dass das so nicht weiter gehen kann. Aber er hört nie auf mich. Immer kommt er mit der Ausrede es ist wegen der Arbeit ... Sami, Raul, Osmo und ich schaffen es auch Zeit für unsere liebsten zu finden. Er muss sich da mehr durchsetzen. Wenn ich mit ihm darüber reden will, ihn belehren will, wird er sauer und sagt mir nur, er sei der Frontmann, ich wüsste doch nicht was er alles zu tun hat. Vivi tat mir so leid. Sie war wie eine kleine Schwester für mich. Es tat mir immer wieder weh sie traurig und unglücklich zu sehen ... Während ich in meinen Gedanken grübelte klatschte mir jemand auf den Rücken.
Sami : "Hey großer !! alles gute Bruder" sagte ich und nahm Riku brüderlich in den Arm. Danach bergrüßte ich noch Vivi und Samu die neben ihm standen. Ich wunderte mich etwas das sie händchen hielten, da es eigentlich zwischen ihnen in letzter Zeit nur Stress gab. Und die Nachricht die ich Samu gleich übermitteln muss wird es leider nicht besser machen ... *shit* dachte ich mir. Die kleine tat mir so leid. "Hey Samu ..." fing ich an. "Mikko will dich einmal kurz sprechen es ist wichtig ... es geht leider nicht anders ..."
Samu :
Oh nein ... dachte ich mir nur. Bevor ich nur ein Wort sagen konnte merkte ich wie Vivi meine Hand wegdrückte und sich von mir löste. "Schatz, ich ..." Vivianne : "Halt einfach deinen Mund. Ich will es nicht mehr hören. Ich hasse dich !! Du bist so ein verdammter lügner" sagte ich weinend und ging weg.
Sami :
Oh nein ... das tat mir so leid. Die arme kleine ...
Riku :
"Ich kümmere mich um sie, aber beeil dich bitte Samu" *geht zu Vivi* "Hey kleine ich weiß, was du gerade durchmachst das tut mir alles so leid" sagte ich und nahm sie in den Arm.
Vivianne :
Ich lehnte meinen Kopf an Riku's Schulter und versuchte die Tränen zu unterdrücken. Bis ich merkte das eine männliche Stimme zu mir Sprach ... Es war eine sehr warme, herzliche, besorgte Stimme die mich liebevoll fragte ob alles in Ordnung ist ... #
#
#Was vermutet ihr wer ist das?#
Feedback 🙌🏻⬇️

Good Night! 💕
Hope you had a great weekend. 😘
I'm in love with the second picture. 😍🙌🏻
(Swipe! 🌺)
_

#vivianneraudsepp @vivianner #vivi #instagramstory #instagram #love #makeupartist #girl #beauty #fun #work #quoteoftheday #coffee #shopping

Most Popular Instagram Hashtags