[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

#starkeschulter

500 posts

TOP POSTS

"STARKE SCHULTER" die 4. Zugvögel Live Session ist jetzt auf Youtube! Link auf meinem Profil. #starkeschulter #zugvögel #hinterdersonneher

Happy birthday Mikeyyyy! #starkeschulter 🎉🎊🎂🎆🎈❤😘😂🎁 @mxk.mt Ich hab dir heute zwar schon gratuliert, aber egal😅 Wir kennen uns zwar erst seit 4 Monaten, aber es kommt mir vor als wären @nazarovasuman @nicole_niki_14 du und ich schon immer befreundet.😊❤ Hier sind alle (peinlichen) Bilder, die ich von uns auf meinem Handy finden konnte😂 Bleib so wie du bist, aber hör auf mich in der Schule zu schlagen, Typen zu sagen, dass sie mein boiiii sind und hör auf mich Frau Professor zu nennen😂🖕🏼 Hab eh dich lieb Mikeyy😘❤😂 #melinaisreal

Danke für alles Opa ❤️ #starkeschulter #love #grandpa

Der schönste Teil in einem meiner Lieblingslieder 😊 #starkeschulter #nacht #aufdemwegnachhause

Du bist mein bester Freund, du bist der, der da anfängt zu fragen wo andere längst aufgehört haben zuzuhören. ❣️
#besterfreund❤ #starkeschulter #immerda #danke

MOST RECENT

Du bist mein Hafen, die starke Schulter wenn es mal nicht so gut läuft , mein ruhepol wenn es mal stressig wird ... Du bist mein Schatten und mein Herz... mit dir Teile ich jeden Schmerz 😘😘😘#meinleben #schatten #ruhepohl #herz #meinherz #liebe #hundemamamitherz #hundemom #hundesinddiebesserenmenschen #starkeschulter #oeb #bulldogge #instadog #instagirl #greenhair #mütze #tattooed #handtattoo #septum #tunnel #dog #dogstagram

Was hat Samu wohl jetzt noch vor?😏😂❤ #462#wtmsawstory#starkeschulter

462.
*PHIA* ,,Wir dürfen euch heute noch einen ganz besonderen Gast vorstellen!" Rief Samu in das Mikro. Ich stand bereits am Bühnenaufgang, hatte mein Mikro in der Hand und starb gerade innerlich vor Aufregung, aber gleichzeitig freute ich mich auch riesig nochmal vor Publikum zu singen. ,,Sophia? Kommst du zu uns?" Rief Samu und ich ging grinsend auf die Bühne. ,,Hallo!" Rief ich in das Mikro und winkte einmal in die Menge, als ich fast bei Samu angekommen war. ,,Sophia wird heute einen ihrer eigenen Songs für euch singen. Viel Spaß!" Lächelte Samu noch. Umarmte mich kurz und ging dann an den Bühnenrand. Kurz schweifte mein Blick über die Menge. Es war vollkommen überwältigend hier gerade zu stehen. Mein Herz pochte in einer unglaublichen Schnelligkeit in meiner Brust und meine Knie waren ganz weich geworden, sodass ich wirklich froh war, als mir ein Barhocker gebracht wurde, wo ich mich drauf setzen sollte. ,,Hey! Ich bin Sophia und vielleicht kennt ihr mich noch von The Voice im letzten Jahr. Ich arbeite gerade an meinem ersten eigenen Album und die Jungs haben mich heute morgen mit dem Auftritt hier überrascht, also seit nicht so streng mit mir!" Lächelte ich in das Mikro und nickte dann Riku zu, der mittlerweile eine Akustikgitarre in der Hand hatte, damit er wusste, dass er anfangen könnte. Er zwinkerte mir lächelnd zu und dann erklangen auch schon die ersten Gitarrentöne. Ich schloss meine Augen kurz ,atmete tief ein und aus, versuchte einfach diesen besonderen Moment vollkommen in mir auf zu saugen und begann dann zu singen. Sofort vergaß ich alles um mich herum und versuchte alle meine Gefühle in die Wörter zu stecken. Sie beschrieben meine Situation so perfekt. Und nein ich wollte nie wieder zurück denken. Nie wieder, denn jetzt und hier war mein Leben perfekt. 🔻🔻🔻

Ich hätte hier nach noch einen für euch😌💕 Ich genieße jetzt weiter das schöne Wetter hier in Helsinki☀️🇫🇮 Euch noch einen schönen Sonntag🙋🏼‍♀️
#461#wtmsawstory#rikuundphia#starkeschulter

461.
*PHIA*
Gute ein einhalb Stunden später stand das Set für mein Lied dann und ich war unfassbar stolz darauf. Wir hatten uns für ein reines Akustikset entschieden, das brachte sowohl meine Stimme als auch die Bedeutung des Liedes einfach am allerbesten hervor. ,,Ich fass es nicht, dass ich hier wirklich heute spielen darf" schüttelte ich glücklich den Kopf, als wir von der Bühne gingen. Ich spürte wie Riku nach meiner Hand griff und mir schnell von der Seite einen Kuss auf die Wange drückte. ,,Das wird toll Mäuschen, ich bin so unglaublich stolz auf dich!" Schnell waren die Stunden bis zum Konzert vergangen und kurz bevor die Jungs auf die Bühne gingen wusste ich nicht wer hier wen mehr beruhigen musste. Ich Riku oder Riku mich, denn wir waren beide unfassbar aufgeregt und vor allem Rikus Adrenalinspiegel stieg von Sekunde zu Sekunde. Während ich bereits fertig verkabelt auf einer Requisitenbox saß und mich wenigstens versuchte etwas runter zu fahren, sprangen die Jungs wie kleine Kinder um her und ärgerten sich gegenseitig. Lachend beobachtete ich das Schauspiel, welches sich mir gerade bot und vergaß so wenigstens für einen Moment meine Aufregung. Auch wenn ich keine panische Angst mehr vor solchen Auftritten hatte, war es trotzdem alles andere als angenehm hier sitzen und warten zu müssen, dass es endlich losging.
Dann war es endlich soweit. Niila kam mit seiner Band strahlend von der Bühne, es wurde alles umgebaut und Sunrise Avenue konnte endlich raus gehen. Schnell kam Riku nochmal zu mir, küsste mich innig und wünschte mir für später viel Spaß. ,,Danke Baby! Dir wünsche ich auch viel Spaß und rock die Bühne für mich!" Grinste ich an seine Lippen und verschloss diese erneut kurz, bis Samu schließlich nach seinem besten Freund pfiff.
🔻🔻🔻

This is for my dear @luisesview (and her mom @insel.blume ) who gave to us some of Luise's babyclothes right when we knew that I was pregnant. 💛😘💛 The photo we used as reference (swipe) is one of Luise's favourites so we recreated it today. Thank you again! #bestdadintheworld .
.
.
Das hier ist für meine liebe @luisesview (und ihre Mama @insel.blume ), die für uns Luises alte Babykleidung rausgesucht haben, praktisch sofort als wir wussten, dass wir schwanger sind. 💛😘💛 Dabei auch dieser Frotteestrampler aus den tiefsten 80ern mit enorm hohen emotionalem Wert, weil Luise ihn auf einem ihrer Lieblingsfotos trägt (einmal wischen). Das haben wir dann heute als Vorlage für unser Bild hier genommen. #besterpapa .
.
.
#merleannabelle #merluise #einneuerhashtagfürdich #strampler #the80s #nostalgisch #pipiindenaugen #undbestimmtauchinderwindel #erinnerungen #babyfoto #babyküki #love #papa #ganzvielliebe #bäuerchen #newborn #babymädchen #babygirl #augustmädchen #starkeschulter #leanonme

Weiter gehts💕🙈 #460#wtmsawstory#rikuundphia#starkeschulter
460.
*PHIA*
Meine Augen wurden bei Samus Worten ganz groß. Verwirrt sah ich Riku an, der jedoch nur schmunzelnd mit den Schultern zuckte. Als ob er nicht wüsste, was sie vorhatten. ,,Riku wird dir nichts sagen! Komm erstmal mit!" Meinte Samu grinsend, während alle anderen auf standen. Sichtlich verwirrt, neugierig und aufgeregt lief ich mit ihnen hinter die Bühne und wurde von Riku zunächst auf eine der Requisitenkisten gehoben, bevor sich alle Jungs in einem Halbkreis vor mir aufstellten und grinsten. ,,Jetzt macht es nicht so spannend!" Verdrehte ich lachend die Augen und bekam ohne ein Wort eine kleine Schachtel, von Samu, in die Hand gedrückt. Verwirrt sah ich ihn an. ,,Na mach schon auf Mäuschen!" Meinte Riku plötzlich. Schnell hatte ich die kleine Plastik Schachtel aufgedreht und war nun noch verwirrter. Darin lagen ein paar In-Ears. Fragend sah ich in die Runde. ,,Phia stehst du so auf dem Schlauch?" ,,Irgendwie schon ja!" Lachte ich unsicher. ,,Die da-" Samu zeigte auf die Schachtel ,,wirst du heute Abend brauchen!" Wahrscheinlich konnte mein Blick garnicht mehr fragender sein in dem Moment.,,Warum?" ,,Sophia bitte, so blond bist du doch eigentlich garnicht" Meinte Osmo frech und ich streckte ihm nur die Zunge raus. ,,Sehr witzig Herr Ikonen! Jetzt sag doch einfach!" Nörgelte ich, langsam wurde ich ungeduldig, denn ich hasst es so auf die Folter gespannt zu werden. ,,Okay, bevor wir keine Zeit mehr haben den Soundcheck zu machen, sage ich es dir einfach. Also mir hat da so ein Vögelchen gezwitschert, dass du ihm Studio mit deinen Songs ganz gut voran gekommen bist und wir dachten du könntest heute Abend mal einen davon performen. Wie wäre es mit 'Don't Look Back' den kennen wir alle schon." Meinte Samu und meine Augen wurden groß, während mein Herz für einige Sekunden aufhörte zu schlagen. 🔻🔻🔻

Na was haben die Jungs wohl mit Sophia vor?🤔💕🙈
#459#wtmsawstory#rikundphia#starkeschulter
458.
*PHIA*
Eine gute halbe Stunde später kamen wir dann am Konzertgelände an und ich staunte mal wieder nicht schlecht wie groß die Plätze teilweise waren wo die Jungs spielten.Aufgeregt lief ich hinter Riku in den Backstagebereich und konnte es jetzt kaum noch erwarten endlich auch die anderen Jungs wieder zu sehen, eingeschlossen Niila und Vivi die auch dabei sein würde. Osmo's Frau hatte leider einen Auftritt in Finnland und die Frauen von Sami und Raul mussten daheim auf die Kinder auf passen, da sie leider keinen Babysitter für die Zeit gefunden hatten. ,,Willst du vor gehen?" Fragte Riku, als wir schließlich vor dem Aufenthaltsraum standen wo die Jungs drinne waren. Ich nickte ,mir auf die Lippe beißend, und drückte dann vorsichtig die Türklinke runter, ehe ich die Tür ein Stückchen weiter öffnete und mich Samu als erstes erblickte. ,,Phia! Endlich bist du da, jetzt müssen wir die ständigen Launen von deinem Freund nicht mehr dauernd ertragen." Rief er und umarmte mich beinahe stürmisch. Ich kicherte nur leise und erwiderte seine Umarmung. ,,War es so schlimm?" Lachte ich, als wir uns wieder lösten. ,,Ohja, besonders morgens war er unausstehlich und die letzten 24 Stunden war er so hibbelig, dass ich ihm am liebsten ein Beruhigungsmittel gegeben hätte." Übertrieb Samu natürlich vollkommen und ich sah schmunzelnd zu Riku der nur schief grinsend den Kopf schüttelte. ,,Jetzt bin ich ja da!" Lächelte ich nur und fing dann an, auch die anderen zu begrüßen. Ich hatte diesen Haufen hier wirklich vermisst! Bei Vivi angekommen drückte sie mich ganz feste und hauchte mir einen Kuss auf die Wange. 🔻🔻🔻

Hier habt ihr noch ein Teilchen😌
Ich skype gerade mit meiner Familie und schreibe danach noch ein bisschen was🙈
#458#wtmsawstory#rikuundphia#starkeschulter
458.
*PHIA*
,,Oh Gott Baby, ich habe dich so sehr vermisst!" Raunte Riku mir irgendwann leise ins Ohr, während ich mich immer noch an ihn klammerte. Es tat so unfassbar gut seine Nähe wieder zu spüren, diese Wärme die er immer ausstrahlte und  dann war da sein Duft. Er roch für mich einfach wie zuhause, denn er war mein Zuhause. Langsam wanderten seine Hände von meinem Rücken zu meinem Po, wo er mich weiterhin auf seiner Hüfte hielt. Ich löste mich etwas ihm und sah ihm vollkommen verliebt in die Augen. ,,Ich habe dich auch so sehr vermisst." Lächelte ich und konnte dann einfach keine Sekunde länger warten ihn zu küssen. Schnell presste ich meine Lippen schließlich auf seine und seufzte erleichtert auf, als ich endlich seine so unendlich weichen Lippen wieder auf meinen spürte. Das hier war zu meiner persönlichen Droge geworden und die zwei Wochen Entzug waren schrecklich gewesen, deshalb konnte und wollte ich mich in diesem Moment auch nicht zurück halten und küsste ihn mit all der Liebe und Sehnsucht, die sich aufgestaut hatte. Mir war es auch gerade ziemlich egal, ob uns Fans oder die Presse hier sahen, denn ich wollte einfach nur diesen Moment genießen. ,,Ich liebe dich so sehr!" Raunte Riku irgendwann leise gegen meine Lippen, was ein starkes Kribbeln in meinem Bauch auslöste. ,,Und ich dich erst, dass hier ist wirklich besser als eine Droge!" Flüsterte ich leise lächelnd und küsste seine Lippen erneut. Riku brummte genüsslich auf uns ich spürte genau wie sich sein Griff an meinem Hintern verfestigte. Nach einer gefühlten Ewigkeit, die aber trotzdemv viel zu kurz war, lösten wir uns langsam wieder und Riku ließ mich vorsichtig zurück auf meine Füße sinken. 🔻🔻🔻

Ich habe geschafft endlich nochmal einen Teil zu schreiben und wenn ihr wollt hätte ich noch mehr im Petto😏❤ #457#wtmsawstory#rikuundphia#starkeschulter
457.
*PHIA*
Es waren bereits zwei Wochen vergangen und ich war gerade am Flughafen angenkommen. Heute stand das letzte Konzert der Tour an und Riku hatte es sich natürlich nicht nehmen lassen mir einen Flug zu buchen, damit ich bei dem letzten Konzert dabei sein konnte. Die letzten zwei Wochen waren super gewesen, auch wenn ich Riku natürlich unendlich vermisst hatte, aber ich war ganz gut abgelenkt gewesen. Ich war beinahe jeden Tag mit Jukka im Studio gewesen, hatte mit ihm an meinen Songs gearbeitet und ich musste sagen, der Traum meines eigenen Albums nahm langsam Form an. Zwischendurch hatte ich vier weitere Termine bei der Psychologin wahrgenommen und ich musste sagen, so schwer es im Anfang war sich zu öffnen und einer vollkommen fremden Person alle meine Erlebnisse und Gefühle dar zu legen, desto einfacher wurde es von Gespräch zu Gespräch. Mittlerweile tat es einfach gut über das vergangene zu reden und es half mir wirklich, denn trotz das ich alleine zuhause war, schlief ich größtenteils ohne Alpträume und ich spürte einfach wie mein altes Selbstbewusstsein Stück für Stück wieder zu mir zurück kam. Das einzige was mir gerade noch zu meinem Glück fehlte, war meine neue kleine Familie, besonders mein Freund, welche ich zwei Wochen nicht gesehen hatte. Schnell checkte ich nochmal mein Aussehen in dem Spiegel der Flughafentoilette. Meine Haare fielen mir wellig bis zu meinen Schultern und ich war dezent geschminkt. Da das Wetter jetzt im August nochmal richtig schön war trug ich einen engen Body, der am Rücken tief ausgeschnitten war und eine helle highwaisted boyfriend Jeans, die mir persönlich unfassbar gut an mir gefiel. Generell war ich in letzter Zeit wieder viel Selbstbewusster geworden was meinen Körper anging und fühlte mich einfach nur wohl in meiner Haut. 🔻🔻🔻

Most Popular Instagram Hashtags