[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

#stadtgeschichte

MOST RECENT

Auf den Dachstuhl des Alten Rathauses darf jeder, doch die meisten übersehen die Tür dazu😮

Halten Sie doch das nächste Mal beim Besuch im 2. OG des Alten Rathauses nach der Tür Ausschau😉

#Leipzig #likezig #leipzigram #thisisleipzig #leipzigcity #lieblingsleipzig #leipzigtravel #Sachsen #sogehtsaechsisch #simplysaxony #streetsofleipzig #instaleipzig #Leipzigleben #leipzigliebe #Leipziger #meinleipziglobichmir #Deutschland #travel #germany #tourism #stadtgeschichte #museum #history #city #photography #world #picoftheday #beautiful #UnserLeipzig

Das Bandagistenhaus oder auch Valldemossa Haus in der Kurze Strasse 21 #Waiblingen. Dieses schöne Jugendstilgebäude wurde 2001 renoviert und so vor dem sicheren Untergang gerettet. Im Jahre 1873 wurde dieses schmucke Häuschen erbaut. Der damalige Hausbesitzer Friedrich Kinzler war ein Sekler (heute Sanitätsbedarf) und stellte Mullbinden her. Daher auch die markanten roten Kreuze vorne über dem Holzgesims auf der schmalen Vorderseite des dreistöckigen Jugendstil Häuschens. Die gusseisernen Säulen (Bild 3) am verspielten Vordereingang mit dekorativen Kapitellen (ein plastisches Ornament als Element meist floral ausgeformt), der Verputz voll geometrischem Zierrat, das Muschelornament zwischen den Fenstern, dazu die Rolläden mit den originalen "Zierschabracken".
Die Ehefrau Luise Friederike Kienzler bediente jahrelang die Stadtwaage, die befand sich neben dem 1956 abgebrochenen Rathaus. Eine Glocke war außen am Kinzler-Haus angebracht und über einen Draht, der an Dekanat und Kleiner Kasten vorbei zum Rathaus lief, mit der Waage verbunden. Wenn die Bürger dort am Griff zogen, eilte die Waagenmeisterin flugs zum Dienst.
Der Name Valdemossa-Haus führt daher, dass in Mallorca, Valdemossa, eine Kopie des Waiblinger Hauses stehen soll. Es gefiel den Leuten so gut, dass sie es dort nachbauen ließen. (166)

Ein Stück Hamelner #Stadtgeschichte auf einer #Gitarre: Norbert Grell macht aus Musikinstrumenten Unikate. 😍 #Rattenfänger #Kinder #Weser #Ratten #carving #schnitzen #Hameln

Fotografie – Mit Licht Zeichnen
📸💥 Die heute Abend eröffnete Sonderausstellung „Das Fotoatelier Kienzle“ im Haus der #Stadtgeschichte in #Waiblingen zeigt Fotografien aus einem Jahrhundert. Aber nicht nur historische Fotos sind zu sehen, auch die dazugehörigen Kameras. Aus den Archiven der Waiblinger Fotografen-Familie Kienzle / Sauter.
So steht gleich im Eingangsbereich eine historische Rarität, aus Zeiten, wo man noch auf Glasplatten belichtete und sehr lange Belichtungszeiten üblich waren. Details in der Story und auf unserer Website.

Heutzutage ist digitales Fotografieren und sofortiges Teilen auf Instagram und Co eine Selbstverständlichkeit. Doch was sind die Ursprünge der Fotografie in einer Zeit pre-Instagram. Dazu gibt die Sonderausstellung zum Thema "Ein Jahrhundert Fotografie Tradition in #Waiblingen" im Haus der Stadtgeschichte. Durch die Digitalisierung der Fotowelt kann man sich heute kaum noch vorstellen, wie ursprünglich /früher die Bilder auf eine Glasplatte kamen und daraus Negative entwickelt wurden. Die vielseitige Ausstellung zeigt, wie Aufnahmen im Atelier Kienzle gemacht wurden, dabei sind nicht nur historische Fotos, welche über die Jahrzehnte entstanden, sondern auch die historischen Kameras ausgestellt. (165)

In awe!

Unsere tolle Bergheimer Mühle.
Sie wurde 1794 erbaut, ist eine von acht historischen Mühlen in Duisburg. Die Turmwindmühle, bis 1930 in Betrieb, wurde im Krieg beschädigt und später von ihrem damaligen Besitzer wieder aufgebaut. 1980 erhielt sie ein neues Flügelkreuz. Bis 2008 befand sich in den denkmalgeschützten Mauern ein Restaurant. Rund um die Mühle findet jährlich im Sommer ein Fest mit Folkmusik statt. #history #stadtgeschichte
#rheinhausen #duisburgrheinhausen #windmühle #since1794 #historisch #historisches_gebäude #fotografie #turmwindmühle #unserschönesduisburg #photography #photooftheday #picoftheday #lovemycity #duisburg #dianawolfkind

ehem. Kaufhaus Klawitter, dreigeschossiges Eckwohn- und Geschäftshaus, reicher Neurenaissancebau mit
Mansarddach, 1897, Arch. Karl Axer, Köln, bis 1905 mehrfach verändert, Turmaufbau 1916
🏚🛋🏚🛋🏚🛋🏚🛋🏚🛋🏚🛋🏚🛋🏚
.
.
My #traveldiary .
.
#Rheinstawalk #romanticum #city #koblenztouristik #seilbahnkoblenz #koblenzergram #rheinstagram #urbanart #mittelrheingram #igerskoblenz #citytrip #ilovekoblenz #welovekoblenz #insta_germany #klawitter #möbelhaus #stadtgeschichte #germanvision #germanyonline #urban_shots #urbanlife

Most Popular Instagram Hashtags