#schulsystem

MOST RECENT

Lasst uns das veraltete #Schulsystem bekämpfen und uns der digitalen #Zukunft zuwenden! #Widerstand #Freiheit

#glück ist, wenn man gelernt hat, selbständig zu schaukeln. #glück ist auch, wenn man seinem Kind das Schaukeln beigebracht hat. Heute kam in einem netten Gespräch das Thema #schule auf. #schulpflicht ist kein Verbrechen an der #freiheit , nur die Art der Schulsysteme ist sehr fragwürdig. Zunächst muss man sich erst einmal Bewusst werden, warum man diese Pflicht ablehnt. Bei mir war der Ursprung in der frühen Kindheit. Die ersten zwei Schuljahre waren sehr toll. Wir hatten damals eine junge und hübsche Lehrerin, die immer sehr lieb zu uns war. Ich kann mich an keinen schlechten Tag erinnern. Wir waren eine grosse Gemeinschaft, es gab nur #Gleichbehandlung und alle lernten schreiben und lesen. Ab der dritten Klasse kamen die Benotungen und der Druck. Hausaufgaben, Prüfungsvorbereitungen... Außerdem hatten wir nicht viel Glück mit unserem Diktator. Er brüllte regelmäßig, stieß Tische um und lies uns nicht staunen. Wir hatten Angst. Wir gingen trotzdem gerne zur Schule, weil wir unsere Kameraden hatten. Der Busfahrer diskriminierte täglich unseren türkisch stämmigen Klassenkameraden. Einmal stoss er absichtlich so auf die Bremse, als wir im Gang spielten, dass ich mich stieß und aus dem Ohr blutete. Bis zur Berufsschule wurde es kaum besser. 50/50 unfähiges Personal und ein faules #schulsystem . #freilerner können sich dagegen frei entwickeln, die Förderung zur #sozialkompetenz sollte aber nicht ungeachtet bleiben.

Prof. Dr. Gerald Hüther...
"...Und wenn jetzt plötzlich lauter Schulen, so wären, wie ich manche kennengelernt habe, wo die Kinder sich das Wissen selbst erschließen, wo die mit einer unheimlichen Begeisterung los marschieren und bis in die oberen Schulklassen, eigentlich ständig die Gestalter ihres eigenen Lernprozesses sind und wo die innerhalb kürzester Zeit soviel lernen, wie man an anderen Schulen in Jahren nicht lernt. Wenn alle Schulen so wären und die Kinder aus solchen Schulen heraus kämen, als Menschen, die es nicht nötig haben Andere zu Objekten zu machen, die offen sind, die teamfähig sind, die voraus schauend denken können, die sich einbringen können und die auch gestandene Persönlichkeiten sind und die vor allem auch wissen was sie wollen und auch wissen, was sie wert sind. Und solchen Menschen können sie doch nicht einreden, daß sie noch diese oder jene Hose brauchen, damit sie endlich was darstellen oder daß die ein dickes Auto brauchen... oder was es sonst noch alles geben mag. Und was Menschen benutzen, um sich selbst bedeutsam zu machen..." #zerowastecommunity #zerstörungdernatur #zerowasteliving #zerowastegermany #zerowaste #nachhaltigkeit #geraldhüther #schule #schulederzukunft #kaufen #konsumieren #egoisten #bildung #schulsystem #lehrer

| Schule auf Augenhöhe |
.
Lange schon grüble ich darauf herum. Auf diesen Gedanken. Und je mehr ich grüble, umso mehr stelle ich fest: Am Ende geht es genau um das:
.
Um Respekt, um Wertschätzung, um Anerkennung, um Zugeständnisse. Natürlich hat das vor allem etwas mit der eigenen Haltung, dem eigenen Blick auf diese jungen Menschen zu tun, aber, und es gibt so viele wundervolle Lehrkräfte, denen sehr viel an den Kindern liegt, die ihnen anvertraut sind.
.
Aber nicht immer ist unser System so richtig auf diese Aspekte ausgelegt. Es geht um Leistung und um oft zu eng gefasstes „richtiges Benehmen“. Es gibt klar definierte Grenzen. Also durchforste ich meinen Schulalltag. Nach Momenten. Und bemühe mich um vielfältigste Wertschätzung, indem ich...
.
...Bewegungsdrang respektiere.
...Mitteilungsbedürfnisse beachte.
...Themen auch mal gemeinsam entscheide.
...Freiheiten in Arbeitsorten und Partnern gebe.
...Fehlern positiv begegne.
...mich hinknie, um auf Augenhöhe zu sprechen.
...unser Klassenzimmer zu einem gemeinsamem Wohlfühlort werden lasse.
...eigene Fehlbarkeit zugebe.
...auf meine Wortwahl achte.
...ein bisschen öfter „Ja“ als „Nein“ sage.
.
Ach, die Liste ist lang. Und all diese Momente schaffen ein Klima. Und haben einen Effekt auf unser Zusammenleben. Denn Wertschätzung ist ein ziemlich starkes Mittel gegen Neid, Streit und andere Konflikte.
Und darum danke, ihr wunderbaren LehrerInnen. Dass ihr diese Momente findet. Und überhaupt sucht. Sie sind Schätze.
.
#grundschule #instalehrerzimmer #lehrerin #instateacher #teachersofinstagram #lehrerleben #schule #school #astridlindgren #schulsystem #einschulung #grundschullehrerin #lehreralltag #lehreraufinstagram #lehrerinausleidenschaft #instalehrer #klassenzimmer #schüler #schulemachtspaß #grundschulalltag #grundschullehramt #grundschulunterricht

Bilde dich dein Lebenlang! Sei dir bewusst das du nichts weißt. #Freiheit #schulsystem #glaube #hoffnung #freiheit #freeyouself #Bildung #Wissen #wissenistmacht

Ein Anhang, der mich wirklich traurig stimmt.....Unsere Kinder werden in diesem unseren reformationswürdigen Schulsystem immer nur auf die Fächer reduziert. Schön hätte ich einen Anhang gefunden mit Dingen darauf wie: "du kannst gut zuhören" du bist kreativ" "du erfindest gerne Geschichten" du hilfst gerne Jüngeren" man kann sich auf dich verlassen" warum sind in unserem Schulsystem diese Kompetenzen so unwichtig?? Gerne würde ich meinen Sohn auf eine freie Schule schicken, doch leider gibt es dies hier bei uns nicht.
#Schule #Schulsystem #Reformation #Kompetenzen #hoffentlichbald #lebenmitjungs #lebenmitkindern

"Ohne ein Schulsystem, das die Geschichte des abendländischen Geistes und der europäischen Kunst leidenschaftlich zu vermitteln versucht, wird die EU das bürokratische Puppenhaus bleiben, das sie heute ist. Ohne das sprachlich-intellektuelle Vermögen, Sätze zu lesen, die aus mehr als 140 oder 280 Zeichen bestehen, zwitschern wir bald alle nur noch gedankenlos vor uns hin. Ohne ein beständiges Training unserer Urteilskraft können wir die Herrschaft endgültig den >>intelligenten<< Maschinen überlassen. Und wenn wir unsere Fähigkeit, gesellschaftliche und kulturelle Spannungen auszuhalten, nicht schleunigst neu beleben, wird sich unser Land weiter spalten. Der Verfassungspatriotismus muss der Rahmen sein, der alle sonstigen Patriotismen vor Exzessen bewahrt. Aber ohne Kulturpatriotismus, der eben kein beschränkter deutscher ist, sondern dem Geist europäische und weltbürgerliche Horizonte überhaupt erst zu eröffnen vermag, wird auch der Verfassungspatriotismus nicht >>aufzuschreien<< sein, wann immer es darauf ankommt. In diesem Sinne dürfen wir von einer Leitkultur sprechen. Denn Banausen kennen nicht nur keine Schubert-Lieder, Banausen daddeln ungerührt auf ihren Displays herum und werden nur dann nervös, wenn dort der Akku zu blinken beginnt, anstatt die Warnsignale wahrzunehmen, die darauf hinweisen, dass unser europäisch-westlicher Humanismus, unser Glaube ans Individuum und an den mündigen Bürger bedroht sind." Thea Dorn: deutsch, nicht dumpf. Ein Leitfaden für aufgeklärte Patrioten. 1. Aufl. München 2018, S. 312 f. #theadorn #deutschnichtdumpf #verfassungspatriotismus #kulturpatriotismus #leitkultur #schulsystem

Anstatt zu fördern, stellen viele Schulen eher ein Hindernis dar. Dadurch bleiben viele Talente unentdeckt oder werden schwach gemacht.

Findest du auch? Dann teile, kommentiere und like dieses Bild.
Folge für weitere Inhalte und unterstütze uns!
#Projekt #Bildung #NeueBildung #Millenials #NeueGeneration #Wandel #Digitalisierung #Schule #Universität #Beruf #Karriere #Abitur #Studium #Ausbildung #Fianzen #Leben #Langeweile #Langeweileinderschule #Födern #Hindern #Hindernis #Schulsystem

Zitat der Woche 🤓
Die Kinder lernen noch immer in der Schule wie groß ein Dinosaurier war aber noch immer nicht wie man Programmiert! Wenn dieses über 100 Jahre alte Schulsystem nicht schnellsten überarbeitet wird, werden die Kinder von heute große Probleme in der Arbeitswelt bekommen. ☝️
#zitatdestages #zitat #digitaletransformation #digitalerevolution #programmieren #schulsystem #distruption #fuckthesystem #digitalerwandel #digitalisierung #neweconomy #neweconomypodcast #neweconomyblog

🇩🇪 Nun ist heute der dritte Beitrag zur #expatchallenge fällig 😜 Das Thema heute ist #dasliebeichhier Ganz viele Dinge eigentlich ☺️ In meine früheren Beiträgen habe ich auch schon einiges aufgezählt, wie die britische Tea time, die süßen kleinen Häuschen, die unzähligen (und kostenlosen) Museen usw. Ganz aktuell und ganz weit oben auf dieser langen Liste ist das englische Schulsystem. Die Kinder fangen hier bereits mit 4 Jahren die Schule an und das Curriculum wird bereits mit 3 Jahren in der Vorschule angewandt. Für manche ist es zu früh, ich finde es aber toll und sehe an meinen beiden Jungs, dass die davon profitieren 👍 Nicht umsonst haben englischen Schulen weltweit einen guten Ruf und ich bin froh, meinen Jungs diese Möglichkeit bieten zu können 😌 #schule #lebeninengland #meettheexpat #schulsystem

Haltet euer Fokus auf das erste Bild. "FEHLER"

Oft stehen FEHLER im negativen Fokus.
Mich verbindet das Wort mit dem Rotstift des Lehrers.Dieser rote Stift verfolgte mich durch meine gesamte Schulzeit.Ich spüre es noch heute wie es sich anfühlt im negativen Fokus vom Lehrer und seinem roten Stift zu stehen.🖍️
Dies erzeugt bei Schüler Angst, weitere FEHLER zu machen. Da der Fokus auf FEHLER gerichtet ist ,folgen natürlich weitere FEHLER.😖🖋️ Wer sollte Umdenken?
Das SCHULSYSTEM! 🙏🏽 In Waldorf- und Montessori-Schulen setzen sie ihren Fokus auf das im Kind vorhandene Potential.Sie ermuntern ihre Schüler und richten ihren Blick auf das was jeder einzelner kann.
Stellt euch vor, das Wort FEHLER wird vom Wind verwirbelt....🌪️ Es entsteht der HELFER.🌺
Fehler zu machen sollte keinen negativen Stempel bekommen. Sie sind in Wahrheit unser HELFER🌺🙏🏽 Kommentiert diesen Beitrag, teilt ihn gerne und helft mir hier zu wachsen🌱( follow me) 💖. Ich freue mich über jeden einzelnen Leser. In Liebe geschrieben Eure Darlene
@darlenecolston
#pädagogik #schule#schulsystem #fokus#helfer #liebe#Montessori#Waldorfschule #mütter #eltern#potential #potenzialentfaltung #lehrer #zumnachdenken #foto#natur#wissenswertes #lebeliebelache#

Welche Werte möchten wir unseren Kindern mitgeben? Was sollen sie lernen? Besonders gut in der Schule zu sein? 🎖️ Fleiß? Ehrgeiz? Hilfsbereitschaft? 🤗 Vor alledem sollten sie doch erst einmal wissen, wie wertvoll sie als Mensch sind, oder? Und dass sie vor allem ein Ziel verfolgen: glücklich sein. 💚💚💚 #glücklichekinder #glücklichsein #erziehung #werte #achtsamkeit #waswirklichzählt #elternsein #elternliebe #mutterundkind #leistungsdruck #schulsystem #wertevermittlung #selbstwertgefühl #wertschätzung #liebezumkind #priorität #fundament #kindheit #Gedicht #poesie #leiseimlaut

•••• 'Würdest du mir bitte sagen, wie ich von hier aus weitergehen soll?' 'Das hängt zum großen Teil davon ab, wohin du möchtest', sagte die Katze. - Alice im Wunderland. •••• Momentan hadere ich ganz schrecklich, gleichzeitig bin ich dankbar für jede daraus resultierende Erkenntnis. Mit jedem Tag, den ich an einer Schule arbeite, wird mir klarer: ich werde das Korsett des Regelschulsystems nicht die nächsten 35 Jahre aushalten können. Das liegt nicht an den Kindern, sondern am völlig reformüberfälligen und nicht mehr zeitgemäßen Schulsystem. Besonders deutlich wird das, wenn wir betrachten, was wir heute über das Lernen an sich und Entwicklungspsychologie im Allgemeinen wissen.
In den letzten Tagen hörte ich einen Vortrag von @gerald_huether in dem es u.a. um Potenzialentfaltung geht. Das, was mir für die Kinder auf sämtlichen Ebenen am wichtigsten erscheint, wird in unserer Bildungslandschaft im Keim erstickt. Und auch ich war auf dem Wege, erneut in diese Falle zu tappen. Ich dachte mir nämlich: „nun hast du dich so durch diese Studium gebissen, jetzt musst du auch lehren.“ - Nein, das muss ich nicht und das wird nicht mein dauerhafter Weg sein (wer mich hier länger verfolgt, weiß das auch schon), jedenfalls nicht im konventionellen Sinne. Ich möchte nicht den gleichen Weg gehen, den ich für unsere Kinder bedenklich finde. Hüther sprach auch davon, dass es in Leben nicht um ein Ziel oder eine Vision gehe, sondern um ein langfristig zu verfolgendes Anliegen. In den letzten Tagen habe ich viel nachgedacht und das Gefühl, mich innerlich gerade neu zu sortieren. Ein Anliegen ist vorhanden und die kommenden Monate möchte ich Mittel und Wege finden, mein Potenzial für diese Zwecke zu nutzen - am besten gemeinsam mit anderen, die ihre Energien, Ideen und Werte für das gleiche Anliegen einsetzen möchten. Erkennen, in welche Richtung man gehen möchte, muss jeder für sich - es gibt Wege, die wir im Außen nicht erfragen können. (Wer den Vortrag sehen möchte, sucht auf YouTube mal nach dem Vortrag zum Thema Quantenphysik und kommunale Intelligenz von Gerald Hüther 😊)

Most Popular Instagram Hashtags