[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

#scherzle

16 posts

TOP POSTS

Thank you @dreamflops for your great review and photos! we would be more than happy to have you with us soon again 🍴❤️ #scherzle #ratatouille #pitaburger #miznonvienna #mahlzeit

Wo gibt es sowas schon? Eine durch Bereitschaftszeit und Umständen gegebene Möööglichkeit sich hinzulegen. Und naja.. entsprechend zu "ruhen". Das Bild sieht also in etwa so aus, dass wir im Rettungsdienst zusammen die Fahrzeuge, die Technik und noch paar andere Dinge, die klug klingen, checken. Danach erledige ich immer die "Tageshygiene" duuuschen, Zähne putzen nur #rettungsdienststyle. Also Touch-Flächen-Desinfektion. Geräte desinfizieren. Und machmal.. so ungefähr in meinem samstäglichen Schaumbadrhythmus.. die Rettungswagen-Wäsche von außen. Mit Schaum. Es zählt dann: je mehr Schaum, desto besser. Viel hilft viel.. und es sieht wichtig und nach Arbeit aus 👌. Danach dann stehen nur noch wenige Dinge an. Plaudern mit den Kollegen. Meist aber kommt der erste Einsatz, wenn ich gerade dabei bin irgendwas zu checken, das in der hindersten Schublade verlastet ist. Und der zweite Einsatz, wenn ich mit Schürze und Schutzbrille in der Waschhalle stehe. Aufjedenfall entsteht irgendwann mal eine Zeitzone (mitteleuropäisch), in der man zwar immer was finden würde zu tun - und sei es zusammen mit den Azubis mit einer Zahnbürste die Fahrzeughalle zu schrubbern (#Scherzle) aaaber man sich aufgrund der Arbeitszeit von 12 Stunden und nahendem Weltuntergang (immer wenn ich Dienst habe) man jede Minute nutzt um seine Füße hoch zu legen. Dann nämlich ruhen wir. Der eine schaut auf seinem Tablet ne neue Serie auf Amazon an (irgendwas mit Gods of..), der andere liest n ebook und ich lese die Unterlagen von meinem Chef (Jurist) korrektur. Ungefähr so lange, bis ich keine Lust mehr habe (~10Min *hust*) und mir ein Bett provisorisch im Ruheraum beziehe. Ob es zu nem Mittagsschläfchen gekommen ist.. oder nicht.. is leiiiider Betriebsgeheimnis 😏. Okay. Kein Betriebsgeheimnis. Eher Dinge, über die keiner spricht. Warum eigentlich? Rettungsfachkraft ist ein verdammt traumhafter Berufszweig. Neben der wundervollen Arbeit mit und an Menschen, ist die Möglichkeit sich auf ein Sofa zu setzen während der "Arbeit" (Bereitschafts/Pausenzeit) fast ein Alleinstellungsmerkmal - oder? Das tollste ist es nämlich immer, wenn es allen Menschen gut geht. Und man seinen Traumberuf gefunden hat 🔥

another pic from the #gig @frei.rocks photo by @matthias.rhomberg

MOST RECENT

Cocktail Time 🍹🍺 1 Liter Sex on the beach und Zombie ✔️✔️✔️ dreifach Check 😂
X
#kroatien #krk #baska #baskabeach #cocktails #cocktailsschlürfen #cocktailbar #direkt #am #beach 👌🏾 #läuft #urlaub #summer #sun #fun #friends #coupleurlaub 😂😂 #scherzle #qualitytime #vacation #genießen 🌴☀️🐬🐳🌊🍹🍺❤️

Wo gibt es sowas schon? Eine durch Bereitschaftszeit und Umständen gegebene Möööglichkeit sich hinzulegen. Und naja.. entsprechend zu "ruhen". Das Bild sieht also in etwa so aus, dass wir im Rettungsdienst zusammen die Fahrzeuge, die Technik und noch paar andere Dinge, die klug klingen, checken. Danach erledige ich immer die "Tageshygiene" duuuschen, Zähne putzen nur #rettungsdienststyle. Also Touch-Flächen-Desinfektion. Geräte desinfizieren. Und machmal.. so ungefähr in meinem samstäglichen Schaumbadrhythmus.. die Rettungswagen-Wäsche von außen. Mit Schaum. Es zählt dann: je mehr Schaum, desto besser. Viel hilft viel.. und es sieht wichtig und nach Arbeit aus 👌. Danach dann stehen nur noch wenige Dinge an. Plaudern mit den Kollegen. Meist aber kommt der erste Einsatz, wenn ich gerade dabei bin irgendwas zu checken, das in der hindersten Schublade verlastet ist. Und der zweite Einsatz, wenn ich mit Schürze und Schutzbrille in der Waschhalle stehe. Aufjedenfall entsteht irgendwann mal eine Zeitzone (mitteleuropäisch), in der man zwar immer was finden würde zu tun - und sei es zusammen mit den Azubis mit einer Zahnbürste die Fahrzeughalle zu schrubbern (#Scherzle) aaaber man sich aufgrund der Arbeitszeit von 12 Stunden und nahendem Weltuntergang (immer wenn ich Dienst habe) man jede Minute nutzt um seine Füße hoch zu legen. Dann nämlich ruhen wir. Der eine schaut auf seinem Tablet ne neue Serie auf Amazon an (irgendwas mit Gods of..), der andere liest n ebook und ich lese die Unterlagen von meinem Chef (Jurist) korrektur. Ungefähr so lange, bis ich keine Lust mehr habe (~10Min *hust*) und mir ein Bett provisorisch im Ruheraum beziehe. Ob es zu nem Mittagsschläfchen gekommen ist.. oder nicht.. is leiiiider Betriebsgeheimnis 😏. Okay. Kein Betriebsgeheimnis. Eher Dinge, über die keiner spricht. Warum eigentlich? Rettungsfachkraft ist ein verdammt traumhafter Berufszweig. Neben der wundervollen Arbeit mit und an Menschen, ist die Möglichkeit sich auf ein Sofa zu setzen während der "Arbeit" (Bereitschafts/Pausenzeit) fast ein Alleinstellungsmerkmal - oder? Das tollste ist es nämlich immer, wenn es allen Menschen gut geht. Und man seinen Traumberuf gefunden hat 🔥

another pic from the #gig @frei.rocks photo by @matthias.rhomberg

Most Popular Instagram Hashtags