[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

#kapitel11

MOST RECENT

#Kapitel11
Als ich aufwache liege ich in einem Krankenhaus Bett, ich blinzelt ein paar mal um mich an das helle Licht im Zimmer zu gewöhnen. Kurz darauf wird die Tür geöffnet und ein Arzt kommt rein, "Guten Morgen" sagt er worauf ich ihn anlächel, "Ich werde noch ein paar Untersuchungen zur Sicherheit durchführen, aber sie sind höstwahrscheinlich nur aus Stress in Ohnmacht gefallen". Nachdem die Untersuchungen vorbei sind nehme ich die Sachen mit die ich mit hatte und gehe. Als ich draussen bin schaue ich mich um und bin einer Seits erleichtert aber auch ein wenig beunruhigt da ich Lukas nicht sehe. Wo bin ich hier? Ich gehe einfach einen Weh entlang der mich erst durch einen Park und dann durch eine Waldlichtung führt. Als ich ca. 20 Minuten diese Waldlichtung als ein Auto im selben Tempo fährt wie ich gehe (Ist das richtiges Deutsch AHAH) ich schaue ins Auto und sehe Lukas, er ist so blass. Er hält das Auto an und steigt aus, "Zoey warum bist du gegangen?!" Fragt er mich besorgt, ich schaue auf den Boden und zucke mit den Schultern, er hebt mein Kinn hoch sodass ich ihm in die Augen schauen muss, ich möchte mich von seinem Griff lösen doch bevor ich dass auch nur ansatzweise versuchen kann umarmt er mich... Weiter? Ab 70 Kommis 😋

#kapitel11
Mit der Zeit beruhigten wir uns aber. „Leute ich muss nochmal zu äh Leon gehen. Wir sehen uns später." alle nickten. Somit stand ich auf und ging Richtung Sanitärraum. Ich drehte mich nochmal um, um sicher zu gehen das mich keiner sieht. Als ich niemanden sah überlegte ich nicht lange und rannte in den Wald. Ich hatte nämlich nie vorgehabt zu Leon zu gehen. Ich wollte einfach mal alleine sein. Ich war mittlerweile mitten im Wald und setzte mich auf einen Baumstamm der umgefallen war. Ich dachte nach. Über alles, warum ich überhaupt hier bin, wann ich ins Labyrinth kann und über Mike. Letzteres verstand ich nicht warum ich über ihn nachdenke. Seit 2 Tagen denke ich in jeder freien Minute über ihn nach. Ob er mich mag vielleicht sogar mehr als nur mögen, aber das kann gar nicht sein ich bin doch erst seit kurzem hier warum sollte er mich dann mehr als nur mögen. Ich saß dort bestimmt eine halbe Stunde, als ich ein Rascheln hörte. Ich stand sofort auf und drehte mich in die Richtung wo das Rascheln herkam. Ich sah einen Jungen auf mich zukommen. Ich habe ihn schon einmal gesehen er war der Junge der mich angestarrt hat als Mike aus dem Labyrinth gekommen ist. Wie heißt er gleich nochmal irgendwas mit D wars. DENIS so hieß er. Aber was macht er hier? Ist er mir hinterhergelaufen? Ich war mir sicher ,dass ich hier alleine bin. Ich betrachtete ihn misstrauisch, während er auf mich zukommt. Er ist einen guten Kopf größer als ich und stark gebaut. Er hat braune Haare und einen fiesen Gesichtsausdruck. Er ist mir echt nicht geheuer. Er kam weiter auf mich zu und ich würde am liebsten wegrennen, da er mir wirklich Angst macht. Aber ich will nicht das er das merkt. Ich will nicht, das er denkt ich bin schwach. Diese Genugtuung will ich ihm einfach nicht geben. Und so weiche ich nicht einen Schritt zurück und bleibe standhaft auf meinen Platz. | nächstes Kapitel ist action dabei, ab 100 ✍🏻 wer liken kann ,kann auch kommentieren #mikesingerff #ffmike #teamsinger

#Kapitel11 ........Mike: Hmmm Oke wenn meine Prinzessin das will das soll sie.
Ich setze mich rüber aufs Sofa.
Mike startete eine live Übertragung auf insta.
Mike: Holaaaa Friends.
Mike ledre ein paar Kommis durch.
Mike: Also ich muss euch was sagen. ^Kommis^
Was
Mike wir sind immer für dich da
Was los Mike?
^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Mike: Also... ich hab ein Mädchen kennen gelernt ich liebe sie über alles und sie weiß das auch denn sie is meine Freundin.
Ich bekam Tränen in den Augen.
Mike: Bebe kommst du mal
Ich: Hmm
Mike kam zu mir trug mich brautstyle mäßig vor die Kamera. ^Kommis^
Voll schön das du ne Freundin hast
Ich gönne es dir sooo
Och Gott is die hässlich
Baaah
Iggit
Sowas hät ich net von Mike erwartet
Cuteee
Baaah Mike das is doch nicht dein Ernst?!
^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Mike: Ihr könnt sagen was ihr wollt ich liebe Laura über alles ihr müsst das akzeptieren. ^Kommis^
Omg wie cute
Ja Leute wir müssen das akzeptieren Mike is mit ihr glücklich das ist die Hauptsache. ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
Mike: Danke an alle aus teamsinger die das akzeptieren ich liebe euch.
Danach beendete er den Live Stream.
Ich: Mike Danke
Mike: Für Was Baby?
Ich: Für einfach alles du tust so viel für mich.
Mike: Schatz ich würd alles für dich tun.
Ich: Nawwww
Mike küsste mich langeee sehr lange............... ______________________________
Bei 35 Kommis Geht’s weiter ❤️❤️

#Kapitel11
Nach dem er diesen Satz beendete schlug ein Blitz in die attraktion
Die Achterbahn fing an zu brennen
Du: Oh Gott Mike😭
Mike: beruhig dich bitte😦❤
Der Blitz schlug nicht weit weg von euch und das Feuer breitete sich so schnell auf das die hinteren Gondeln anfingen zu brennen da die gurte nicht aufgingen konnten sich die Menschen nicht befreien
Mike nahm seine ganze Kraft und versuchte den gurt hoh zu machen
Das Feuer kam immer näher und näher nichtmal der regen konnte das Feuer löschen
Du halfst Mike und tatsächlich habt ihr es als einzige Geschafft
Um uns herum stand schon die Feuerwehr die nichts machen konnte da alles in weniger als 2 Sekunden einkrachen konnte
Ihr Standet auf und Musstet Richtung Feuer laufen denn anders wärt ihr nicht rausgekommen
Mike: wir müssen hier irgendwie durch !
Du: ~schluckst~
Er nahm deine Hand und zog dich hinter sich her
Es war so schwarz über all der rauch war so stark das Mike schwindelig wurde und umkippte
Du: Fuck Mike!!
Er war bewusstlos
Du zogst ihn hinter dir her da du selber noch kaum Kraft hättest ihn jz noch zu tragen
An einer Stelle hörte der weg nach unten auf da dort der Blitz ein schlug
Du nahmst deinen ganzen mut zusammen und hobst Mike hoh
Dann springtest du mit ihm auf die andere seite
Fast wärst du runtergefallen aber du konntest euch beide noch retten dabei hast du dir eine bein Verletzung geholt ... Action😏❤
Weiter?😊 Ab 50 Kommis da ich wieder vorschreiben muss
Spamt 'Weiter' in die kommis❤
#stelldirvormike #mikesinger #mike #teamsinger #fanfiction #ff
@mikesinger

#Kapitel11 #Lesenacht
Alina kuschelte sich an meine Brust und schlief ein. Sie sah sogar im schlaf wunderschön aus. Dieser Kuss vorns ich kann ihn nicht beschreiben es war wie eine Explosion die ich noch nie richtig hatte. Naja egal
Ich legte meinen arm um ihre Hüfte und schlief ein.
-Nächster morgen Alina's Sicht-
Ich öffnete meine Augen und hatte starke Kopfschmerzen.
Ich spürte einen starken Arm um meine Talje und lag auf etwas hartem.
Ich reiste sofort die Augen und Sah das ich auf Mike's Brust lag. Er hatte kein Shirt an und ich war nur in Unterwäsche fuck. Ich wollte Aufstehen dich Mike hielt mich zurück.
"Guten Morgen erstmal" sagte er Verschlafen. Gosh das klang so cute. "Mike warum lieg ich in deinem Bett und warum hab ich nur Unterwäsche an WAS IST GESTERN PASSIERT??" Sagte ich misstrauisch.
"Ganz inruhe nach der party warst du mega betrunken deswegen hab ich dich nach Hause gebracht und dich in dein Bett gelegt. Dann bist du wieder auf gestanden und hast dich Ausgezogen. Du hast gefragt ob du bei mir schlafen kannst ja und ich hab halt eingewilligt naja und dann...." Er stoppte und wurde still. "Was was ist dann passiert?! " sagte ich ernst. // weiter?

#kapitel11
"Emilia... Mach bitte die Tür auf" schrie Mike durch die Tür
Ich war so froh das sie die Tür öffnete sie sah sehr verweint aus (was mit denis ist? Er ist nachhause gegangen weil seine pflege Mutter das so wollte) und ich nahm sie in den Arm. Wir lösten uns erst nach ca 2 min, aber das war mir egal.. Denn es ging ihr scheiße und ich war für sie da. "alles ok?" fragte ich sie in einer ruhigen, sanften stimme
"nein" gab sie traurig von sich
"willst du mit mir darüber reden" Fragte ich hinterher "vllt.(Vielleicht)" wir setzten uns Auf ihre Couch und sie erzählte mir alles von damals, als sie Fertig war nahm ich sie wieder in den Arm. Ich muss zugeben gerochen hat sie mega gut😍
"Dieser Denis vorhin an der Tür... I-ist er wirklich dein Bester Freund?" kam von Mike
"ja wieso?" hinterfragte ich
"Naja er ist ein wirklich guter Bro aber irgendwie fühlte ich mich unwohl als er vor unserer Tür stand ich hatte das Gefühl er hatte uns irgendwas zu verbergen"
"meinst du?"
"ja naja vielleicht bilde ich es mir auch nur ein"
~Abends~
Sehr viel ist nicht mehr passiert bis auf das Mike mein Handy einstellte, irina wieder mit paul und Davin zurück kam und sie das leckere Mittagessen aßen. Es ist mittlerweile schon 23.00 Uhr alle schliefen schon bis auf Mike und mir
Ich ging ins Bad und machte meine Abend-Routine, mike hatte sie bereits schon erledigt er sitzt in mein Zimmer und schaut Netflix zuende da wir einen Film schauten doch ich wurde zu Müde. Als ich fertig war ging ich in mein Zimmer und fragte Mike ob er vielleicht bei mir schlafen könnte da wir ein
#ff #fanfiction @mikesinger letztes kapitel für heute ❤️ab 30 kommis geht es morgen weiter❤️🙈

#kapitel11 😏💦😂🤦🏼‍♀️ Als er wieder zu mir kam aßen wir noch Pizza und ich packte danach noch meine schwimmTasche
Mike:soll ich dir helfen ?😉
Ich: nein Baby ich bekomme das schon alleine hin 😂
Er umarmte mich von hinten und gab mir ein Kuss auf die Wange
Mike: wir müssen und beeilen gleich kommt unser Bus 🏊‍♀️ als ich fertig war mit packen Rannten wir zur Bushaltestelle 🚏 und schon kam unsere Bus. ~Im Schwimmbad~
haben wir uns umgezogen und uns einen freien Platz ausgesucht der war den oben neben so einer Sauna Dusche (😂🤦🏼‍♀️) ich legte mich auf die liege und wollte mich entspannen bis Mike mich im Brautstyle nahm
Ich(schrie): Baby nein lass mich runter !
Mike: oh nein du kommst jetzt mit 😘😉 Er wollte mich nicht runter lassen und schmieß mich ins Wasser 💦 bis ich bemerkte das mein Bikini auf ging 😫( das schlimmste was ein Mädchen im Schwimmbad passieren kann)
Mike: komm Baby ist doch garnicht so schlimm hier im Wasser oder ?
Ich: haha
sagte ich mit einem Fake lachen ☺️
Mike:was ist denn los ?
Ich: Ehm mein Bikini ist auf gegangen kannst du den vielleicht zu machen 😅
Mike: klar doch😏😉
Er versuchte mein Bikini Oberteil zu zu machen doch
Mike: Bby dein Bikini Verschluss ist angebrochen 😏😂 Ich: scheiße nein oder ?
Mike: meinetwegen kannst du auch ohne Bikini rumlaufen😏💦 Ich: Oh Nein 😂 warte mal...
Ich hatte eine Haarspange im Haar und gab sie Mike
Ich: Versuch das bitte irgendwie zu zu machen Bby bitte !😂❤️
Mike versuchte es und es hat geklappt mein Bikini war wieder heil 😂
Mike: so dein Bikini ist wieder wie neu !
Ich: Danke Bby ❤️
Ich gab ihm ein Kuss und wir gingen noch ein bisschen schwimmen..... —————————————- WEITER ??❤️😜

#Kapitel11



Ich nahm schnell meinen Adidas Rucksack, rannte in die Küche, nahm mir das Frühstück und meinem Schlüssel und packte die beiden Sachen schnell ein. Ich lief den Flur entlang, zog schnell meine Jacke an und schulterte (?) meinen Rucksack auf. Ich ging aus der Tür, die ich hinter mir schloss und sprintete zum Bus. Gott sei Dank kam ich noch rechtzeitig an, da der Bus gerade kam. Ich stieg ein uns setzte mich außer Atem auf einen freien Platz.
*Zeitsprung an der Schule*
Als ich aus dem Bus ausstieg staunte ich, wie groß diese Schule doch ist.
*Gedanken*
Und wie genau soll ich mich hier jetzt zurecht finden?
*Gedanken Ende*
Ich ging über den Hof zum Eingang. Ich ging rein und war jetzt schon überfordert, da es hier viel größer war, als in Frankfurt. Als ich mich auf die Suche nach dem Sekretariat machen wollte wurde ich plötzlich angerempelt. "Sorry, das wollte ich ni- hey Hübsche, wohin des Weges?" Der Junge grinste mich mit einem dreckigen Grinsen an. "Ich such das Sekretariat." "Okay Süße, ich zeig es dir." und schon zog er mich hinter sich her. Wir standen vor der Tür, an der ein Schild hing mit der Aufschrift 'Sekretariat'. Ich wollte reingehen, doch er zog mich am Handgelenk zu sich und flüsterte "Bekomme ich kein Dankeschön?"//
Weiter?
Wer könnte das jetzt sein und was könnte er als Dankeschön wollen?

》KAPITEL 11《
Ich wendete meinen Blick von seinen Augen ab und begann meinen Fingern zuzusehen, die unruhig an der Bettdecke herumfummelten.
Ich nahm einen tiefen Atemzug und begann dann die Worte zu formuliernen, die mich entweder wieder näher zu Fynn oder noch weiter von ihm treiben würden:
》 Es ist so...ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll. Du kennst ja meine Eltern. Und na ja, mein Vater hatte ja eine große Firma, die kurz nachdem du wegwarst noch erfolgreicher geworden ist als sie ohnehin schon war. Sie haben expandiert und Papa wollte immer mehr Geld und immer Macht. Er war fast nie zuhause und ist immer verreist. Das war aber nicht das größte Übel...Papa hat es geschafft die Firma mit seinen Größenwahnsinn bankrott zu machen, er hat uns dafür verantwortlich gemacht und hat Mama immer wieder angeschrien, dass sie ihn davon abhält zu tun was er will und, dass sie und ich daran Schuld sind, dass er die Firma verloren hat.
Er hat alles Geld was er noch finden konnte in die Firma gesteckt...sogar mein Erspartes. Er hat gesagt ich hätte ihm sein Leben gestohlen und er hätte sich nie um mich kümmern wollen. Er hat alles hineingesteckt und alles auf einen Schlag verloren. Dann ist er abgehauen. Er hat eine neue Frau gefunden, die wohl Millionärstochter ist und lebt jetzt irgendwo in Amerika mit ihr.
Meine Mutter war am Boden zerstört, ihr ging es wirklich unglaublich schlecht. Nachts habe ich sie leise weinen gehört...sie hat immer versucht für mich stark zu sein und sich nichts anmerken zu lassen, aber ich hab es gesehen...an den tiefen Furchen unter ihren Augen, an den Falten auf ihrer Stirn, an ihrem Kleidungsstil...sie hat abgenommen, sie pflegte sich nicht mehr richtig. Irgendwann hat sie angefangen zu trinken; nie so, dass sie wirklich betrunken war, aber genug um jeden Abend eine Flasche trinken zu wollen.
Wir mussten umziehen, weil wir das Haus ohne meinen Vater nicht mehr halten konnten. Wir wohnem jetzt in einer kleinen Wohnung, die wir gerade so bezahlen können. Na ja, ich habe viele meiner Klamotten verkauft, damit wir mehr Geld bekommen. ⬇⬇Kommis⬇⬇

#kapitel11
Nach einigen Minuten,schlafe ich ein und werde zugedeckt als ich hochschaute sehe ich in das süße Lächeln von Denis.„Wr wollen ja nicht dass du morgen bei der Hochzeit krank bist.“sein Lächeln wechselt sich schnell zu einem neutralen Gesicht.Als ich dann nochmal einschlafe werde ich wieder geweckt.Von einer zuknallenden Tür.Ou shit es ist schon 17:58Uhr.Ich muss das Mittagessen machen.Ich renne schnell runter und laufe dabei gegen einen Typen der mir nicht bekannt ist.Hinter ihm tauchen aber noch Denis und Mike auf.„Zoey was machst du da?!“knurrt Mike.„Ja sorry ich wollte dir das Mittagessen machen.“ „Aww süße schon Okay entspann dich heute ich werd in 1h auch hochkommen und dann wartet eine Überraschung auf dich!“Ich nicke und laufe hoch,da im Bad eine Badewanne steht hab ich mich dazu entschlossen baden zu gehen.Ich lass das Wasser einlaufen stelle Kerzen um die Badewanne schalte Musik übers Radio an und streiche meine Kleidung von meinem Körper.Das Badewasser habe ich mit Rosenbätter bedeckt wodurch das Wasser jetzt rot ist.Ich schließe die Tür ab und lege mich in das warme Wasser.Ich merke wie meine Augenlider schwerer werden bis sie mir zu fallen und sich nicht mehr öffnen lassen.Ich merke dabei nicht dass ich Rutsche und somit unter Wasser liege...
//hat jemand Benachrichtigung an?\\
weiter?stay active!!
#mikesfruechteteestory1
#mikesingerff

#Kapitel11
......umarmte ihn, Mike faste unter meine T-Shirt und wollte es mir ausziehen. Doch plötzlich kam Denis rein.
Denis: Ohh ähmm sorry wollte euch nur sagen das wir nen Film gucken.
Wir: Ahh oke
Denis ging runter.
Mike: Wolln wir auch runter gehn ?
Ich: Hmm ja
Mike: Wenn du willst können wir ja später.
Ich: Ja
Wir gingen auch runter und legten uns aufs Sofa.
Ich: Was schaun wir ??
Denis: Horror
Ich: Ach nööö
Mike: Beby ich beschütz dich doch.
Ich: Hmm dann hald.
Ana suchte den Film raus und setzte sich dann auch hin.
Mike hielt meine Hand und ich lehnte meinen Kopf an seine Schulter.
Ich zuckte ein paar mal zusammen. ~1h 35min später~
Ich: Uffff endlich is dieser scheiss Film fertig.
Mike lächelte mich an.
Wir waren alle noch ein wenig am Handy. Ich schlief nach ca. 50 Minuten ein.
Mike trug mich hoch in mein Bett. Er zog sich dann um und legte sich neben mich. ~Am Morgen~
Als ich aufwachte schlief Mike noch.
Ich gab ihm einen Kuss auf die Stirn.
Ich: Aufstehn bebe.
Mike: Och man
Ich: Komm Schatz
Mike: Na gut
Wir machten uns fertig und gingen nach unten. Die andren waren schon an Frühstücken.
Lena: Na? Gut geschlafen?
Wir: Jaah
Ich: Denis du auch ?
Denis: Ja
Wir aßen Frühstück und gingen dann auch gleich in die Schule. ~Aufm Schulhof~
Plötzlich kam ein Junge auf uns zu und schaute mich dumm an......
__________________________
Gefällt euch meine Seite?❤️😋

Kapitel 11.
---------------------------
Seid den ging sie mir nicht mehr aus dem Kopf. Ich weiß das hört sich jetzt kitschig an aber, ich hab Lieder über sie geschrieben. Obwohl ich sie nicht kannte. Aber ihr Lächeln ist einfach das schönste was ich jemals zu Geschicht bekommen habe. Ich habe Ossama diesen Song noch nicht vorgesungen.
?: ,,Hey Mike, können wir ein Foto machen?"
Hörte ich plötzlich eine Stimme sagen. Es waren ein paar Fans die mich erkannt hatten. Ich machte Fotos mit ihnen und wollte wieder zu Sabrina gehen wurde aber am Arm festgehalten. Es war Ossama.
O: ,,'Tat es weh als du vom Himmel gefallen bist?', Mann Mike das war der schlechteste Anmachspruch den ich jemals gehört habe!", Lachte er.
M: ,,Ja dir mir halt rausgerutscht...", Sagte ich mit rotem Gesicht.
O: ,,Jaja komm. Wir gehen wieder zu den anderen."
Gesagt, getan.
S: ,,Ist alles gut?"
Fragte mich Sabrina wärend ein besorgtes Lächeln ihre Lippen schmükte.
M: ,,Klar, warum sollte nicht alles gut sein?"
S: ,,Weil du knall Rot, und voll nervös bist.", lachte sie.
M: ,,Ich bin nicht nervös."
Sie nahm meine Hand, was bei mir Bauchkribbeln auslöste.
S: ,,Du schwitzt.", sagte sie während sie eine ihre Augenbrauen hochzog und selbstsicher lächelte.
?: ,,Hey, ich bin..."
==========================
An Ossama's Stelle hatte ich einen Lachflasch bekommen...Weiter? 😇💕
#briniii_miiiki_nator_ff1 #mikesingerff #teamsinger #kapitel11

Servus!🙋

"Yeah! Thats right! You better run! She's our friend and she's CRAZY."
~ Dustin Henderson

Did you watched Stranger Things?💕
It was one of my favourite shows back in 2017.✨
Eleven "El" is such a great and strong female character!👌
As the Show is set in the 80s the vibes are fricking retro ! Just like the music.⏩💞

Habt ihr Stranger Things schon angeschaut?😙
Die Serie war eine meiner absoluten Lieblinge in 2017.💕
Elfie ist ein richtiger badass! Charakter.👌

#books#bookish#bookstagram#booklove#love#liebe#bookaddict#bookaholic#eleven#el#mileven#janehopper#strangerthings#indiana#kapitel11#reading#lesen#funko#funkopop#popvinyl#rubics#retro#ilovebooks#mybooksandphotos#quote#feels#romance#sciencefiction#80s#lettering

More than Friends:
War ich ihm peinlich oder mag er mich jetzt nicht mehr? Auf einmal spürte ich Finger an meinem Kinn und mein Kopf wurde hoch gehoben. Yannik schaute endschuldigend und biss sich auf die Lippe. ,,Sorry...ich wollte dich nicht auslachen. Es sah einfach nur witzig aus.",erklärte er sich und beim letzten Satz musste er amüsiert grinsen. Ich musste auch grinsen. Er kam mir plötzlich etwas näher. Mein Atem stockte und ich schaute gespannt in sein Gesicht. Mein Blick huschte manchmal zu seinen Lippen. Er kam mir noch etwas näher. Mein Herz schlug plötzlich so schnell wie noch nie. ,,Willst du nicht denn Zettel lesen?", fragte Yannik grinsend und rückte wieder ein Stück weg. ,,Ähm...äh...ja.", stotterte ich noch immer nervös von seiner Nähe. Ehrlich gesagt war ich schon etwas enttäuscht dass er mich nicht geküsst hat. Immerhin wäre das mein erster Kuss gewesen. Schnell nickte ich und öffnete denn Zettel. Diesmal las Yannik ihn vor: ,,Das erste Rätsel habt ihr geschafft. In der Ruhe liegt die Kraft. 57 Tierwissen. " Verwirrt starrten wir uns an. ,,Vielleicht meinen die mit Ruhe die Bibliothek?", fiel mir plötzlich ein. ,,Ja genau und was heißt dann 57 Tierwissen?", fragte Yannik. ,,Vielleicht meinen die das Tierlexikon auf seite 57?", ich kniff nachdenklich die Augen zusammen und Yannik nickte überzeugt. Gemeinsam gingen wir in die Bibliothek und suchten das Tierlexikon. ///#Lovestory #Kapitel11 💞Weiter?😋🖤 Ps: @stories4yaa

#Kapitel11 ...Denis: und wo is mike?
Ich: in mein zimmer.
Denis: bei der spinne?
Ich: bei der spinne.
Denis: sie werden bestimmt 'best friends'
Ich: total witzig... ha ha..
Denis: ich geh sie weg machen.
Ich: omg danke.
Denis: aber du musst mir zeigen wo sie is.
Ich: was? nein!
Denis: dann kann ich sie nicht weg machen!
Ich: frag dich mike, der warscheinlich immer noch in mein zimmer is!
Denis: du musst nur mitkommen!
Ich: lauf vor!
Denis lief die treppen hoch zu meinem zimmer. Wir standen vor der tür.
Ich: die.. die spinne is weg!!!!
Denis: wie weg?
Ich: keine ahnung, halt weg!
Denis: sie kann doch nicht weg sein!
Ich: doch siehst du ja! Ich schlafe heute nicht in mein zimmer nh!
Mike: wo dann?
Ich: keine ahnung, bei dir oder bei denis!
Mike: ich weiß wo die spinne is.
Ich: wo?
Mike: hier.
Und zeigte sie mir. Er hatte sie in der hand und er kam langsam auf mich zu.
Ich: bah, mike geh weg mit dem ding!
Er kam näher.
Ich: mike bitte!
Ich lief die treppen runter.
Denis: gib sie mir.
Mike gab denis die spinne. Er kam nach unten zu mir.
Denis: komm Elke mag dich bestimmt.
Ich: wer is elke?
Denis: na hier deine neue freundin.
Ich: nein, man verpiss dich mit Elke!
Ich rannte um denn küchentisch, dann hoch in mein zimmer wo mike noch war. Ich stelle mich hinter ihm.
Mike: süße, die spinne hat mehr angst vor dir als du vor ihr!
Ich: na und, die muss doch nicht unbeding in mein zimmer sein!
Denis (rief): Elke kommt.
Ich: verpiss dich bloß mit Elke!
Mike: Elke?
Ich: die spinne heißt so.
Mike lachte.
Denis kam hoch.
Ich: mike, du musst mich vor Elke beschützen.
Mike: mach ich baby.
Ich sah ihn an und lachte ihn dann an.
Er sah mich nh weile an. Bis natürlich denis ins zimmer kam. -_- ich könnte mir vorstellen das mike mich jz geküsst hätte, vielen dank denis..
Denis: komm, Elke will sich mich dir anfreunden!
Ich: man denis geh weg mit dem ding!
Denis: sie hat einen namen!
Ich: is mir dich scheiß egal!
Denis: aber sie mag dich.
Ich: jaja ich sie aber nicht, dann lass sie in der küche weiter leben, aber...
Weiter?
Ab 254 ikes und 239 kommis (spamen erlaubt) geht es morgen weiter
-
Schaltet benachrichtigungen an um nix zu verpassen
-
Mein privi acc @antonia.vivien

#Lesenacht
#LesenachtEnde
#Kapitel11
Lukas erschreckte sich und schaute mich verweint an.
Leyla:Oh,sorry.
Wollt dich nicht erschrecken.
Wieso hast du geweint.
Lukas:Egal.
Alles gut.
Leyla:Ich hasse lügen.
Außerdem bin ich nicht dumm.
Also los, erzähl.
Lukas:Ich hab niemals gesagt dass du dumm bist.
Warum sollte ich es dir erzählen,um wieder alles zu zerstören?
Leyla:Nein, versprochen.
Ich setzte mich zu Lukas.
Lukas:Das hat sie auch immer gesagt.
Sie hat auch immer versprochen,dass alles gut wird,nichts wurde gut.
Ich hab sie geliebt,mehr als mich selbst.
Dann kam er,Nico.
Er hat sie gnadenlos vergewaltigt.
Ich hätte besser aufpassen sollen.
Alles war meine Schuld.
Ich hab Schluss gemacht,konnte nicht mehr.
Dann hab ich mich drastisch verändert.
Meine Gefühle waren mir egal,niemand hat mich mehr interessiert,bis auf Mike.
Er ist wie ein Bruder für mich.
Leyla:Du meinst Emma.
Es tut mir sehr leid. Das tut mir schon selbst weh.
Emma geht es gut.
Sie nimmt es dir nicht übel,denkt bis heut,dass es nicht deine Schuld ist.
Lass die Vergangenheit hinter dir und Blick nach vorn.
Du musst abschließen, konzentrier dich auf das Wesentliche.
Bitte....
Lukas:Das ist lieb von dir.
Warte,woher kennst du sie.
Leyla:Ich hab mich vorhin sozusagen verlaufen,hab sie getroffen.
Sie hat mir alles erzählt,meinte ich solle nicht sauer auf dich sein und mit dir reden,damit das zwischen uns nicht auch so endet.
Jetzt bin ich hier.
Lukas:Ich hab sie seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen.
Aber du hast Recht,ich muss abschließen.
Leyla:Ich versuch nur zu helfen....
(PoV. Mella)
Mella:Weißt du irgendwas Mike?
Mike:Lukas hat nh Problem,Leyla ist verschwunden,weiter weiß ich nichts.
Mella:Was für ein Problem.
Mike:Lukas war Mal mit einer Emma zusammen,Nico hatte sie vergewaltigt,Lukas hat Schluss gemacht und sich die Schuld gegeben.
Mella:Jetzt versteh ich wieso er so reagiert hat.
Mike:Ich hab keine Ahnung,wie ich ihn helfen kann.
Mella:Er muss sich mit Leyla aussprechen...
Mike:....
-
Weiter ab 120❤️

#kapitel11 Wir wurden wach als jemand Plötzlich ins Zimmer rein Kamm es war Ossama 😂
Oss(ama):oh sorry wenn ich euch geweckt habe
M:schon oke oder Lèa ♡♡♡♡♡♡♡
I:ja ♡__♡
Oss:wir müssen ins Studio Mike
M:kann das nicht warten
Oss:nope
M:bis später Lèa
I:ja bis später
Mike gab mir noch einen Kuss und ging dann auch mit Ossama weg 😒.
Ich rief meine Abffiue Cate an *telefonat*
C(ate):na
I:na kommst mal nach Offenburg
C:Bin gerade in Offenburg 😂
I:geil komm zu dieser Adresse *Adresse*
C:bin gleich da *Telefonat ende *
^Ding dong^
Ich rannte runter zur Tür
I:Cate
C:Lèa
I:komm ich muss dir was erzählen
PS Cate ist auch Mike singer Fan
I:hast du denn letzten Live Stream von Mike gesehen
C:nope
I:ich bin mit ♡MIKE♡ ZUSAMMEN
C:guter witz😂
I:ich ruf ihn an dann siehst du es
ich rufe Mike an mit Lautsprecher *Telefonat*
I:hay hny
M:haï Babe
I:wann kommst nach hause
M:sind noch im Studio aber kommen bald
I:ja oke dann bis später Hab dich lieb
M:ich dich auch hny
*Telefonat ende*
C:das kann auch jemand anderes sein
I:wenn du meinst 😒 du siehst es ja später das es stimmt 😎
C:jaja wer's glaubt😂
Lukas rief an *Telefonat *
L:hier ich Alina und Davin kommen gleich Kannst du was kochen vieleicht Pizza
I:kann ich machen
L:bis gleich *Telefonat ende*
C:wer war das
I:Lukas
C:Lukas ?
I: mein Gott Lukas Rieger
C:😂😂😂😂😂
*Ding dong* ♡♡♡Weiter♡♡♡

#KAPITEL11
Am nächsten Morgen wachte ich auf und sah dass Mike noch am schlafen war, ich ging runter in die Küche, um schonmal das Frühstück vor zu bereiten,
ich machte leckere Pancake's.
Nach 15 min. war ich fertig, ich merkte wie mich jemand von hinten umarmt, es war Mike.
•Mike: Guten Morgen Bby.😘
•Ich: Guten Morgen Schatz.😘
•Mike: Was richt denn hier so lecker?♥
•Ich: Ich habe Pancake's gemacht.♥
•Mike: Wie lecker!♥
» Zeitsprung «
~ Mike's Sicht ~
Ich hang etwas am Handy und sah, dass Ossama mich an rief.
~ Telefonat ~
•Mike: Willkommen bei Mike Singer, Ihre Bestellung bitte😂
•Ossi: Soll ich ein Dachdecker rufen?
•Mike: Ach quatsch brauchen Sie nicht, es ist noch alles dicht.😂
•Ossi: Glaub' ich aber wohl weniger.
•Mike: Was wollen Sie nun bestellen?😂
•Ossi: Ich hätte gerne einmal das Mike Singer Menü ins Studio geliefert.
•Mike: Hahaha, okay Spaß bei Seite, was gibt's?
•Ossi: Kommst du dann ins Studio? Weil wir noch was besprechen müssen.
•Mike: Ja, ich bringe noch jemanden mit.
•Ossi: Wen denn?
•Mike: Mein Girlfriend.
•Ossi: Hast wohl jetzt ne Freundin?
•Mike: Ja.
•Ossi: Glückwunsch, wie heißt sie denn?
•Mike: Danke und ihr Name ist Celine.
•Ossi: Bitte, seit dann bitte so 16:00 Uhr da, okay?
•Mike: Geht klar, bis dann.
~ Telefonat Ende ~
Ich ging runter zu Celine.
•Mike: Schatziiiii!!!!♥
•Ich: Was gibt's, Mikeyyyy!!!♥
•Mike: Wir fahren nachher ins Studio zu Ossama und Phil.♥
•Ich: Okay, cool da kann ich die beiden auch mal kennen lernen♥
~ Ossama's Sicht ~
•Ossi: Phil, Mike kommt dann vorbei.
•Phil: Okeee.
•Ossi: Aber nicht alleine.
•Phil: Ach so? Wen bringt er denn mit?
•Ossi: Seine neue Freundin.
•Phil: Seid wann hat der ne Freundin?
•Ossi: Woher soll ich das wissen?!
•Phil: Mal sehen was er diesmal für eine geklärt hat, meinste die hatten schon?😏
•Ossi: Ey Phil, dass geht uns nicht's an!
•Phil: Ist ja gut😂
~ Meine Sicht ~

Weiter?
@mikesinger @ossama_el @dnstj

#Kapitel11

Als wir dann fertig aufgegessen haben und uns angezogen haben sind wir in die Stadt gegangen. Ja richtig SHOPPEN😍 omg ich war schon solange nicht mehr shoppen😂. Zuerst sind wir zu New Yorker gegangen und Lukas hat mir Klamotten rausgesucht und ich sollte sie anziehen. Er hat ja Geschmack muss man ihm lassen😌. Zuerst gab er mir eine weiße Hose mit Löchern und dazu ein rotes bauchfreies T- Shirt.
Es sah echt Mega schön aus😍❤️😌
Ich: Lukas!
Lu: Was?
Ich: Es sieht so toll aus😍
Ich ging aus der Umkleide raus und Lukas sah mich mit offenem Mund an.
Ich: Sieht scheiße aus?😢
Lu: Hä?... was.. Ne sieht... Alta boar sieht das geil aus😍❤️🔥
Ich: Boar Lukas ey ich dachte schon😂❤️
Als wir dann fertig waren sind wir zur Kasse und ich wollte gerade mein Geldbeutel rausholen da streckte Lukas der Kassiererin schon sein Geld hin.
Ich: Man Lukas was soll das?🙄💕
Lu: Ich bin der Mann ich muss bezahlen😌❤️
Ich: Du kleiner Schlingel😍❤️
Lu: Dein kleiner Schlingel für immer😌❤️
Ich: Jaa😂❤️
Lu: Ich liebe dich Engel❤️
Ich: Ich dich auch mein Prinz❤️
Dann sind wir zu Mc's gegangen weil wir iwie voll Hunger hatten😂. Als wir dann fertig gegessen haben sind wir wieder zu mir. Wir haben uns in mein Bett gelegt und gekuschelt😍❤️
Ich: OMG wie hab ich sowas wie dich nur verdient😍❤️
Lu: Das müsste ich dich fragen😍❤️
Ich: Ich liebe dich so unnormal doll😍❤️
Lu: Ich dich viel mehr😍❤️ und bby💕
Ich: Ja 💗
Lu: Deine Eltern haben, als du noch geschlafen hast, gesagt dass ich 2 Wochen hier schlafen darf weil die in Urlaub fahren😌💕 damit ich dich beschützen kann❤️
Ich: Jaa😍❤️ du ich bin so müde können wir schlafen😴
Lu: Klar😊❤️ willst du Sachen von mir anziehen😌💕
Ich: Ja...😴

#Kapitel11
Dylan und ich sassen noch länger zusammen in der U-Bahn und quatschten was das zeug gibt über das Austauschjahr. Nachdem ich aber aussteigen musste und Dylan eine Station weiter fahren musste, verabschiedete ich mich von ihm und stieg aus.. Ich stosse unsere Haustüre auf und werfe meine Tasche, sowohl meine Jacke in eine Ecke. "Mama, Papa bin wieder da.", schreie ich laut, damit mich auch wirklich jeder hörte. "Halt deine schnauze, wir sind nicht taub", kommt es aus dem Wohnzimmer. "Jaden, sei leise.", gebe ich von mir und laufe in die Küche. Ich schnappe mir eine Schüssel aus dem Schrank, fülle sie mit Müsli und werfe mich neben Jaden. „Sollte eigentlich nicht Mel noch vorbeikommen?“ In letzter Zeit fragt Jaden wirklich ziemlich oft nach Mel, ob er interessiert ist? „Isch ghlaufbe schon, weisch nischt“, bringe ich hervor und löffle mir meine Müsli in den Mund. „Aufessen, dann sprechen Naila.“
„Ich glaube schon, bin mir nicht sicher“, versuche ich nun ohne essen im Mund zu wiederholen. „Ich-“, bevor er beenden konnte klingelt es schon an der Türe und eine stürmende Melike rennt wie eine verrückte Richtung Wohnzimmer. „Du“, sie zeigt auf mich. „Sofort in dein Zimmer! Umziehen“, nun deutet sie die Treppe hoch. Ohne zu widersprechen stehe ich auf und renne schon halb Richtung Treppe..
-
Weiter? Ab 20. 🍇 Spam erlaubt

Most Popular Instagram Hashtags