#junglandwirtin

MOST RECENT

Auch Junglandwirtin Marina Benz macht, dass es summt und brummt. Sie hat Inkarnatklee als Bodenkur eingesät, da freuen sich nicht nur die Insekten, sondern auch der Boden und später die 🐄. Vielen Dank für das schöne Bild! #wirmachen #regionalischideal #klee #blütenmeer #junglandwirtin #agjungerbauernhegau

☀️🏔🐂Ein Sommer auf der Alp🐂🏔☀️Die 20-jährige Landwirtin Julia will nicht ihr gesamtes Praxisjahr auf dem elterlichen Betrieb verbringen. Stattdessen sammelt sie während eines Alpsommers neue Erfahrungen. Was sie dabei erlebt, teil sie mit Dir ab sofort auf Hofheld - der Link steht in der Bio!

Was Landwirtschaft für Landwirte bedeutet 🌾🚜🐖🐄🥔 Für jeden Landwirt gibt es das eine bestimmte Highlight im Jahresverlauf, auf das er sich schon lange vorher freut. Janne von @exkursion_landwirtschaft verrät dir, welches Ereignis das bei ihr ist. Ihren Beitrag findet ihr auf dem Blog - der Link steht in der Bio 👍🏻 Was ist DEIN Highlight ❓❓

**Neues #Magazin vom Landwirtschaftsverlag Münster** Mit f3 farm.food.future präsentieren wir euch ein digitales Magazin, das #Startups und Innovationen im grünen Sektor in den Mittelpunkt stellt. Auch eine Print-Version gibt es.

Die Homepage findet Ihr unter f3.de

In der grünen Branche tut sich eine ganze Menge. Es geht in den Bereichen Landwirtschaft und #Ernährung längst nicht mehr um immer höher, schneller, weiter, größer.
Entwicklungen im Jahr 2018 und für die Zukunft zeichnen sich durch neue #Ideen, #Gründergeist, Risikobereitschaft und smarte #Technologien aus. #landwirtschaft #junglandwirt #junglandwirtin

Wir sind in letzter Zeit darüber Bodenproben zu ziehen aber für was macht man das?
Sie sind wichtig, damit man weiß wie viele Nährstoffe noch im Boden sind und wie viel man noch düngen muss, dadurch kann man eine Unter- oder Überdüngung vermeiden und Geld sparen. Ausserdem schreibt die Düngeverordnung vor, das man alle 6 Jahre eine Bodenuntersuchung durchführen muss. Und was kann man alles untersuchen lassen? Man kann Hauptnährstoffe, Spurenelemente, Humusgehalt, ph-Wert oder die BodenArt untersuchen lassen. Um ein gutes Ergeniss zu erziehen muss man die Proben genau ziehen man macht eine Mischprobe mit mehreren Eistichen auf den Feldern und nicht nur eine "Schaufel" von einem Eck. Es ist wichtig das man es richtig macht den nur so wissen wir was unserem Boden fehlt, wie wir ihn wieder optimal ernähren können und so gute und wirtschaftliche Erträge erziehlen können. Durch unsere wertvollen Ackerböden können wir Landwirte für euer *täglich Brot* sorgen. #Bodenproben #nachhaltig #landwirtschaft #junglandwirtin #spaßbeiderarbeit #wertvoller #Boden #leidenschaftzurlandwirtschaft

Most Popular Instagram Hashtags