#julizeh

MOST RECENT

Werbung (unbeauftragt)

Soll ich euch mal sagen, was dieser Sommer mit mir macht?

Ich hatte seit einer Woche keine Kopfschmerzen mehr, keine Bauchkrämpfe, keine Rückenschmerzen (trotz des Schlafens auf der Luftmatratze). Ich habe weder Zuckersüchte noch (ernstzunehmende) Fressattacken. Keine Albträume und auch keine Tage an denen ich dauerhaft die Zähne zusammen gebissen hatte. All das hatte ich vor diesem Sommer nahezu
täglich. Nur wenige Tage kam ich ohne Schmerzmittel aus.

Aber dann kam die Hitze, die alles entschleunigt hat. Die nahm die Geschwindigkeit heraus. Dann kamen neue Chancen bzw. Jobs, die lösten viele Sorgen auf. Und dann kam dieser Urlaub, der mir dann noch den Stress nahm.

Nun sitze ich hier in meinem Stuhl, lese (derzeit #leereherzen von der grandiosen #JuliZeh), schaue den Kindern zu, sitze auf dem Deich im Grass, suche Steine am Meer, radel durch die Gegend oder bummel durch irgendein Fischerdorf.
Ich entdecke hier oben nicht die Welt, ich bin einfach nur. Und wir sind. Zusammen. Entspannt zusammen. Nicht auf Reisen, einfach nur "mal eben weg". Kraft tanken.
Für den Herbst, die neue Saison, das neue Semester, das erste Schuljahr, den Rest des Jahres.
#perlenurlaub2018 #perlenontour #perlenunterwegs #sommer #sommer2018 #entspannt #fehmarn #ostsee #meer #deich #lesen #leseliebe #buchtipp #buchliebe #sommerlesetipp #ereader #esmusssommersein #chill #antistress #entspannung #krafttanken #happy #auszeit

Endlich nach mehreren Unterbrechungen (immer waehrend der letzten Ferien in der Stadtbibliothek Lüneburg ausgeliehen) fertig gelesen, dank Silke's @tillabox (danke!!!) Leihgabe ☺❤...
Ich hatte es letztes Jahr mit gemischten Gefuehlen angefangen - puhhh was fuer ein Schinken, mal sehen... - und war dann schnell gepackt.
Eine voellig irre Geschichte, spannend m... wahnsinn wozu Menschen unter einander(leuten) in der Lage sind, erschreckend und das voellig egal ob in der Stadt oder auf dem Land, aufm Land ist der Mikrokosmos bloss kleiner und man hat dadurch Eindruck dass es heftiger knallt...
///
My latest reading, finally finished, thanks to Silke @tillabox who borrowed me the book... a crazy story and a very good read /// #lesenmachtgluecklich #reading #lecture #julizeh #lesen

La piccola comunità di campagna di Unterleuten, Brandeburgo, è divisa dal nuovo progetto di un parco eolico. Chi pensa al progresso sostenibile, alle casse municipali e alle speculazioni personali e chi all’integrità del paesaggio, delle speci protette e dei valori immobiliari. Turbine, di Juli Zeh per @fazieditore è un capitolo piuttosto significativo del discorso contemporaneo sul cambiamento e sull’ambiguità delle prospettive individuali e di quelle collettive. #turbine #nimby #fazieditore #julizeh

Seit 24 Stunden bin ich fertig und kann doch kein neues #Buch beginnen. Weil #unterleuten nachwirkt. Weil ich diesen Roman auf so vielen Ebenen wunderbar finde, dass so schnell kein anderer heranreichen kann. #JuliZeh ist eine meiner absoluten Lieblingsautorinnen und „Unter Leuten“ rechtfertigt das einmal mehr. Was gefiel mir so gut? Die zahlreichen Charaktere, die so lebensnah beschrieben sind, dass man glaubt, sie zu kennen. Dabei geht es nicht um Äußerlichkeiten, sondern um das, was Menschen wirklich ausmacht. Verhalten, Werte, Haltung, Erfahrungen. Aber die Figuren sind nur das Eine. In ihrem Zusammenspiel zeigt Juli Zeh ihre Kunst. Denn es gibt nicht Gut und Böse. Jede*r hat eine andere Vorstellung davon. Und jede dieser individuellen Ansichten ist überzeugend. Man glaubt, was man sieht oder was einem Menschen sagen, die man für vertrauenswürdig hält. Und schon ist man mitten drin in der dörflichen Gerüchteküche. Am Ende war ich selbst Teil der Dorfgemeinschaft und hatte meine eigene Theorie zu den Ereignissen einer bestimmten Nacht oder eines Nachmittags auf der Landstraße. Man ist nicht mehr neutral. Man glaubt etwas zu wissen, dabei hat man keine Ahnung und ist um keinen Deut besser als die Figuren im Buch, von denen keine einzige sympathisch, aber alle echt sind. Danke, Juli! Und dann ist da noch der Gedanke, dass die, die etwas machen, nicht dafür geliebt werden. Denn Machen heißt Verändern und Veränderungen wollen die Wenigsten. Dieser Punkt lässt mich fast schon bestürzt zurück. Fürs „Machen“ gibt es keine Anerkennung, kaum Unterstützung und am Ende nur Neid, Vorwürfe und Einsamkeit. Was in Juli Zehs Romanen grundsätzlich fehlt, ist jegliche Form von Magie. Alles wird beobachtet, seziert und gibt seine Logik preis. Das ist mitunter ernüchternd. Gefühle, Träume, Irrationales spielen keine Rolle. Beschrieben wird, was ist. Das bringt zum Grübeln, das schmerzt in der Brust. Am Ende bleibt die Sehnsucht, dass da doch noch mehr sein möge, als der Korpus von Realität, der hier auf 600 Seiten seziert wurde. #bookstagram #buchtipp #bücherliebe #bücher #lesen #lesetipp #booksofinstagram #amreading #lieblingsbuch #lesehighlight

Es dauert zwar noch bis Anfang September bis der neue Roman von Juli Zeh erscheint, aber ihr dürft euch schon freuen! Ich hab ihn vorab gelesen und er kriegt von mir ne glatte Eins 👍 #roman #julizeh #lesen #lesenmachtglücklich #buch #buchempfehlung #meinbuchladen

"Zum einen wurden alle Eltern schuldig an ihrem Nachwuchs, schließlich hatten sie die Kinder ungefragt gezeugt und zur Welt gebracht." #Unterleuten ~ #JuliZeh
#literatur #buchtipp #books #literarure #dorfleben #nachbarschaft

Currently reading stack.
Ich mag Unterleuten so, so gern! So viel Gehässigkeit, so viel gegenseitiges Be- und Verurteilen, so viel offene Ablehnung - irgendwie erfrischend. Keine Gesellschaftsschicht, kein Typ Mensch, vom Naturschützer bis zum Geschäftsführer eines Agrarunternehmens, vom semilegal werkelnden Automechaniker bis zum self-made Millionaire, vom hippen Pärchen aus Westberlin bis zu den alteingesessenen Dorfgreisen, deren Fehde bis weit in die Zeit der DDR zurückreicht, egal wer, egal welche Motive, keiner bleibt verschont. Ein entwaffnend ehrlicher, überaus unterhaltsamer Gesellschaftsroman.
Außerdem: neue Katzentasse, die mich fröhlich macht. Joy und so.
#unterleuten #julizeh #gerhartthescottishstraight #catmug @btb_verlag

Interessantes Phänomen: Mitunter lese ich im Alltag gern Romane, die in anderen Ländern oder zu anderen Zeiten spielen. Wahrscheinlich als eine Art Kontrastprogramm zum Tagesprogramm. Jetzt lese ich mit #unterleuten einen Roman, der in einem fiktiven Dorf in Brandenburg spielt. Und wieder ist es Kontrastprogramm. Einerseits zu der künstlichen Idylle der Hotelanlage mit ihren Palmen, Pools, Sonnenschirmen am Strandabschnitt. Andererseits zu der prekären Gesundheit des Gatten, die mir wieder deutlich macht, dass man, egal, wohin man verreist immer die eigenen Probleme und Sorgen sowie die eigene Vorgeschichte mitbringt. Der Tapetenwechsel besteht darin, dass man sich vor anderer Kulisse sorgt. Dass man die Bekanntschaft mallorquinischen Notärzte macht und die frühen Morgenstunden mit dem Gatten im Krankenhaus verbringt, statt im Hotelbett. Nach Rückkehr des Gatten von der Dialyse und ausgiebigem Mittagsschlaf nun doch noch ein bisschen Entspannung auf der Poolliege. Und ein wunderbares #Buch zur Begleitung. Das mir zeigt, dass es unwichtig ist, ob ein Protagonist sympathisch ist. Entscheidend ist, dass er oder sie lebendig, lebensnah und echt rüberkommt. Bei #JuliZeh habe ich bisher bei keinem Charakter das Gefühl, dass ich diese Person gern in der Realität kennenlernen würde. Aber alle erscheinen mir so echt, dass es mir manchmal Tränen der Rührung ob ihrer Menschlichkeit in die Augen treibt. #buchtipp #bücher #urlaub #bookstagram

«Gerhard era un profugo fuggito dalla selva di scocciature quale è diventata la vita contemporanea. Datori di lavoro in delirio di onnipotenza, commesse maleducate, cantieri sempre aperti sulle arterie principali, ore alla ricerca di un parcheggio, metropolitane strapiene senza posto per il passeggino. Ovunque annunci pubblicitari che sono un insulto all’intelligenza. Vicini che fissano gli scaffali ai muri il sabato mattina. Bambini che giocano a “ce l’hai” nell’appartamento di sopra. Gente che non sa ascoltare la musica con le cuffie. Dieci corrieri espressi diversi che suonano ogni venti minuti per consegnarti il pacco di un inquilino assente. Marciapiedi scacazzati. Telecamere di sorveglianza e monitor accesi a ogni angolo. Consulenti aziendali sul posto di lavoro. Ingorghi nelle ore di punta, manifestanti in pattini a rotelle, cani nevrotici, cassonetti strabordanti e gente che si rincretinisce tutto il giorno con lo smartphone pur di non esporsi al misto malsano di panico e noia tipico dello spirito contemporaneo.» #Turbine #JuliZeh #fazieditore #lestrade

Current read. Mal zur Abwechslung zu der ganzen Gesellschaftskritik ein gesellschaftskritischer Krimi von der großartigen Juli Zeh, die ich tatsächlich auch erst diese Jahr entdeckte. Ein recht unglücklich liiertes Paar fährt auf eine Insel und kommt dort bei seinem Tauchlehrer unter, den sie teuer bezahlen, um ihn ganz für sich alleine zu haben. „Du hältst dich für den Oberindividualisten. Für einen ganzen Kerl, der mutig genug war, um auszusteigen und das Spiel der Dummen und Schwachen nicht mehr mitzuspielen. Aber du bist nicht der Sonderfall. Du bist nicht einmal ausgestiegen. Du bist der überforderte Prototypus des überforderten 21. Jahrhunderts. Eine ganze Epoche der Überforderung! Weißt du noch, wie das am Ende des letzten Jahrtausends aussah? Die große Chance, die große Freiheit. Alle wollte etwas daraus machen. Und dann plötzlich: Alles zu viel. Zu viel Welt, zu viel Information, zu viele Möglichkeiten. Alle gehen ins Exil. Ins Biedermeier, aufs Land, ins Hobby, in die Nostalgie oder eben auf die Insel. Ein allumfassendes Rückzugsgeflecht, und du mitten drin.“ Was ist euer liebstes Zeh Buch?

#julizeh #literature #bookstagram #currentread #krimi #writersofig

Ich bin zur Zeit auf Entdeckungsreise in Bosnien, Georgien und Twin Peaks, und das auch noch gleichzeitig.
#peggyliest #diestilleisteingeräusch #julizeh #40tagegeorgien #constanzejohn #twinpeaks #literarischesreisen #bücherreisen #igreads #instabooks

So, Buch Nummer eins ist durchgelesen. Nummer zwei folgt, wie die Empfehlung auf dem Buchrücken lautet...“Perfekte Lektüre für einen Nachmittag im Strandkorb...“ ich bin gespannt 😉#julizeh #andrekubiczek #lesetipp #ichbinsogernammeer #ostsee #ostseehnsucht #strandliebe #strandkorb #usedom #urlaub #heringsdorf

Wir sind inzwischen auf #Mallorca gelandet, wo wir nach einem sehr schwierigen halben Jahr 11 Tage urlauben werden. Zwischenzeitlich hatten wir schon nicht mehr geglaubt, den Urlaub überhaupt antreten zu können, aber - hier sind wir nun!
Auf meinem SuB haben sich einige #Bücher angesammelt, die im Alltag schlecht in die Handtasche passen und drei Stück habe ich nun mitgenommen. #unterleuten von #julizeh hatte ich ursprünglich dem Gatten geschenkt, nachdem er mit der Dialyse begann und wöchentlich 15 Stunden Zwit totschlagen muss, während die Maschine seine kaputten Nieren ersetzt. Ihm hat es bereits sehr gut gefallen. Eins seiner Highlights. Und ich bin auch schon nach 155 Seiten wieder komplett im Bann. Juli Zeh ist einfach eine großartige Schriftstellerin auf so vielen Ebenen. Die Figuren sind so lebensnah gezeichnet, das ist manchmal schon erschreckend. Und immer findet sich jemand, an den/die ich mich erinnert fühle. So viele Anekdoten und Details, von denen ich glaube, jemanden zu kennen, der jemanden kennt, bei dem das auch so ist! Dazu diese Formulierungskunst, die mich immer wieder begeistert. Beobachtungen und Abstraktionen. Ich freue mich auf die nächsten Tage mit diesem #Buch. #bookstagram #buchtipp #bücherliebe #urlaub #happy

[Werbung, selbst gekauft]
Ich habe vor kurzem „Unterleuten“ von Juli Zeh beendet. (Wie cool ist bitte das Wortspiel im Titel?)
Absoluter Favorit.
Der Schreibstil ist so klar und psychologisch genau, die Handlung so authentisch wie erschreckend. Und insgesamt ist das Buch vor allem eines: Echt. In voller Vielfalt.
Ich möchte gar nicht so viel vorwegnehmen, sondern einfach nur eine klare Empfehlung aussprechen für ein Dorf und seine Bewohner inklusive aller Hürden, die damit einhergehen.
#unterleuten #julizeh #amreading #book #bookcollection #bookhaul #bookoftheday #bookphotography #booksofinstagram #bookstagram #bookstagrammer #buch #buecher #bücher #currentlyreading
#ichlese #igbooks #igreads #instabook #instabooks #instagramreads #instareading #reading #reader #readersofinstagram #readersofig

Most Popular Instagram Hashtags