[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

#hapahaber

MOST RECENT

Wunderschönen guten Morgen! Habt einen schönen Samstag #samuhaber #hapahaber #singer #sunriseavenue #tvog #coach (c)luke_die_woche_und_ich

Den da 👆 brauch ich jetz mal 😍... bin schon wieder krank 😩🤧 mega nervig 😕 und weil ich heute Nachmittag so viel geschlafen hab, hab ich nun Zeit fürs Dschungelcamp 😂😜 let the junglewahn begin 🙈
#sunriseavenue #samuhaber #hapahaber @hapahaber #videoshoot #prisonerinparadise
(c) SA screenshot by me

**Lia‘s Sicht**
Es war soweit. Samu wählte die Nummer des Arztes in Spanien. Nervös und zappelig stand ich vor ihm und sah ihn die ganze Zeit an. „Hi, Samu Haber hier. Ich möchte gerne einen Termin für ein Beratungsgespräch vereinbaren.“ Ich nahm eine weibliche Stimme am anderen Ende der Leitung wahr. „Nein, nicht für mich. Für meine Frau, Lia Haber.“ Es klang so wunderschön als er das gesagt hatte. Währenddessen hatte er mich auch verschmitzt angegrinst und mich kurz in seinen Arm gezogen. Jedoch wandte ich mich wieder schnell von ihm ab. Da ich genau zuhören wollte. „Okay. Sie trägt ein Spenderherz in sich und ist nun schwanger.....in der 8. Woche....Genau....Mhmm....okay, vielen Dank bis dann.“ Er legte auf, steckte das Handy zurück in seine Hosentasche. „Nächste Woche Dienstag sollen wir da sein. Um 8 Uhr.“ Ich fing an zu Lächeln. Natürlich war noch nichts entschieden. Vielleicht sagte der Arzt aber auch dass es eher schlecht aussieht. Dass nur einer überleben kann. Doch daran wollte ich erstmal nicht denken. Ich war froh darüber gewesen, dass wir überhaupt einen Termin bekommen hatten. Samu sah grinsend zu mir runter und zog mich in seine starken Arme. „So Prinzessin. Und jetzt, wird an was anderes gedacht. Ziehst du den Kleinen an? Ich richte den Kinderwagen und hol die Einkaufstaschen, dann füllen wir unseren Kühlschrank. Sie lächelte mich an und spitze ihre Lippen. „Ach? Einen Kuss will die Dame auch noch?“ neckte ich sie. Beugte mich aber dann leicht nach vorne und gab ihr einen zärtlichen Kuss. Wir beschlossen zu Fuß zu gehen. Ein bisschen frische Luft konnte ja niemanden Schaden. Ich schob Milo mit einer Hand vor mir her und in der anderen hielt ich Lia‘s. Im Supermarkt angekommen, schaute ich durch die Regale und lud all das vorauf ich Lust hatte ich den Einkaufswagen. Plötzlich tippte mir jemand von hinten auf die Schulter. #samuhaber #hapahaber #sunriseavenue #hapahaberfanfiction #samuhaberstory #helsinki

Gute Nacht meine #sunrisers ❤️🙌
Ich werde jz noch ne neue Serie anfangen, weil die nächste folge von Riverdale ja erst am 25.01 kommt🙄
Naja... ich gucke jz The end of the fucking world🤞🏻 mal gucken wie die so ist❤️✨ Ich wünsche euch nachher süße finnische Träume ❤️✨🇫🇮 #samuhaber #hapahaber #serie #love #you #loveyou #mylove #red #cute #cutie #cuteness #youmakemesmile

Good Night and nice finish dreams. 🌜☄😴🇫🇮😴🇫🇮😴☄🌜 @hapahaber 🎼🎶🎵🎸🎤🔥💖😙🇫🇮
@hapahaber #samuhaber #thesweetestsmileintheworld #songwriter #hapahaber 🇫🇮🇫🇮🇫🇮🇫🇮🇫🇮🇫🇮
Video by me no🚫

Sein Lächeln.😍😍❤❤
Ich wünsche euch allen noch einen schönen Abend und später eine gute Nacht und sweet finnish dreams.😘😘❤❤
#samuhaber #hapahaber #thevoiceofgermany

Ein etwas älteres Bild🙈 aber ich liebe es🤞🏻❤️
Habt ihr jz noch irgendwas vor?🤔💗🇫🇮 #samuhaber #hapahaber #oldbutgold #cute #cutie #cuteness #love #you #loveyou #mylove #youmakemesmile

**Samu‘s Sicht**
Gemeinsam mit Lia deckte ich den Frühstückstisch. Viel war zwar nicht mehr da gewesen, aber das schien zu reichen. Wir setzten uns gegenüber und ich fing an mir mein Müsli zu richten. Währenddessen starrte Lia mich an. „Hallo? Samu?“ fragend sah ich zu ihr auf. „Mh?“ Sie fuchtelte mit ihren Armen auffordernd herum. „Du wolltest mir was erzählen?“ - „Achso, klar.“ Gespielt verdrehte sie die Augen, worauf hin ich kurz lachen musste. „Ich hab einen Arzt gefunden, der uns, dir... eventuell helfen könnte.“ Aufmerksam hörte sie mir zu. „Du hast die halbe Nacht im Internet verbracht?“ Ich zuckte mit den Schultern und kaute auf meinem Müsli herum. „Yeah..“ - „Und der ist in Barcelona?“ Ich nickte. Sie dachte kurz nach, bevor sie weiter sprach. „Dann müssen wir ja dahin. Und ich glaube nicht, dass wir über die Schwangerschaft zurück nach Helsinki können, falls er mich auf diesem Weg begleiten sollte.“ Ich rümpfte die Nase und zog meine Augenbrauen in die Stirn. „Und? Lia, das ist mir alles völlig egal und wenn ich nach Timbuktu gehen müsste. Hauptsache uns kann vielleicht jemand helfen!“ Sie lehnte sich zurück in den Stuhl und verschränkte die Arme vor ihrer Brust. Ich beobachtete sie dabei, wie sie grübelte. Dabei biss sie sich immer wieder auf die Unterlippe und spielte mit ihr. „Hast du schon angerufen?“ Ich nickte. „Klar, heute Nacht hab ich auch direkt jemanden erreicht...“ warf ich ihr ironisch gegen den Kopf. „Ha ha ha. Stimmt ja... rufst du dann jetzt an?“ Sie schien es kaum erwarten zu können. Allerdings machte die Praxis erst um 9 Uhr spanischer Zeit auf. Nachdem wir fertig gefrühstückt hatten, räumten wir noch gemeinsam den Tisch ab. Ich half Lia ein wenig im Haushalt. So ging die Zeit auch etwas schneller vorbei. #samuhaber #hapahaber #sunriseavenue #hapahaberfanfiction #samuhaberstory #helsinki

**Lia‘s Sicht**
Als ich am nächsten Morgen durch Milo Schreien geweckt wurde, war Samu nicht mehr neben mir. Ich rieb mir die Augen, die noch immer sehr brannten, durch meine ganze Heulerei am vor Tag und stand dann auf. Ich schlich in Milo‘s Zimmer, hob ihn aus dem Bett und ging in die Küche um seine Flasche vorzubereiten. Gemeinsam mit dem kleinen Knopf setzte ich mich zurück auf das Sofa und gab ihm die Flasche. Neugierig sah er mich an. Er hatte Samu‘s Augen. Eigentlich war er komplett Samu. Auch das Lächeln hatte Milo von seinem Vater. Wie wohl das andere Baby aussehen würde? Vielleicht würde es ja nach mir kommen!? Und schon wieder war es da, das Thema in meinem Kopf. Eigentlich sollte das eigene Leben und die eigene Gesundheit in diesem Falle im Vordergrund stehen. Doch ich konnte es einfach nicht tun. Ich konnte das Würmchen nicht abtreiben, damit würde ich niemals klar kommen. Als Milo das Fläschchen ausgetrunken hatte, hob ich ihn wieder auf den Arm, um nach Samu zu sehen. Im Bett war er nicht. Im Badezimmer ebensowenig. Also konnte er ja nur im Büro sein. Tatsache. Mit seinem Kopf und dem halben Oberkörper lag er auf seinem Schreibtisch, neben ihm stand seine Gitarre und auf dem Boden lagen sämtliche zerknüllte Blätter. Mit leisen Schritten ging ich auf ihn zu und strich ihm sanft durch die Haare. Ein lautes Brummen entfuhr ihm bevor er blinzelnd die Augen öffnete. „Guten Morgen mein Schatz, leg dich doch noch etwas ins Bett, mh?“ Doch auf diese Frage antwortete er mir erst gar nicht. „Wie viel Uhr?“ Ich drückte auf den Homebutton seines Handys. „Halb 7.“ Wieder ein lautes Brummen. „Nein, ich muss nicht mehr ins Bett. Lass uns was frühstücken und dann muss ich dir sowieso was erzählen.“ sagte er während er seine Arme und seinen Körper streckte. #samuhaber #hapahaber #sunriseavenue #hapahaberfanfiction #samuhaberstory #helsinki

Most Popular Instagram Hashtags