#fahrenkamp

MOST RECENT

Shell-Haus in Berlin

Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven
Das Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)

#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Shell-Haus in Berlin
Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven
Das Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)
#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Shell-Haus in Berlin
Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven
Das Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)
#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Shell-Haus in Berlin

Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven. Das
Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)
#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Berlin ist immer eine Reise wert. Kenne die Stadt noch geteilt und hat mich
damals schon beeindruckt. Und auch heute finde ich immer wieder neue Orte
und spannende Spots. Ich war jetzt wieder für ein paar Tage in Berlin und
habe ein paar für mich neue Spots entdeckt: Dachterrasse des Reichstages,
Teufelsberg, Funkturm und das Shell-Haus. Fotos folgen. Jetzt nochmal ein
Foto aus dem letzten Jahr. Wo wollt ihr 2018 fotografieren? Bei mir stehen
noch Montpellier, Marseille, Hamburg, Kopenhagen und Paris auf dem Plan.
#wohinzumfotografieren

Mehr Fotos unter http://www.foto-kapphan.de, bei Instagram
https://www.instagram.com/peter_photoart/ und Facebook
https://www.facebook.com/fotokapphan/
#schwarzweiß #schwarzweiss #blackandwhite #bnw #instablackandwhite #insta_bw
#bw_lover #bw_photooftheday #bw #noir #bnw #monochrome #instablackandwhite
#monoart #insta_bw #bnw_society #bw_lover #bw_photooftheday

Shell-Haus in Berlin

Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven Das
Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)
#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Berlin ist immer eine Reise wert. Kenne die Stadt noch geteilt und hat mich
damals schon beeindruckt. Und auch heute finde ich immer wieder neue Orte
und spannende Spots. Ich war jetzt wieder für ein paar Tage in Berlin und
habe ein paar für mich neue Spots entdeckt: Dachterrasse des Reichstages,
Teufelsberg, Funkturm und das Shell-Haus. Fotos folgen. Jetzt nochmal ein
Foto aus dem letzten Jahr. Wo wollt ihr 2018 fotografieren? Bei mir stehen
noch Montpellier, Marseille, Hamburg, Kopenhagen und Paris auf dem Plan.
#wohinzumfotografieren

Mehr Fotos unter http://www.foto-kapphan.de, bei Instagram
https://www.instagram.com/peter_photoart/ und Facebook
https://www.facebook.com/fotokapphan/

Shell-Haus in Berlin

Architektonisch interessant, bietet vor allem tolle Perspektiven
Das Shell-Haus ist ein fünf- bis zehngeschossiger Bau am Landwehrkanal im
Berliner Ortsteil Tiergarten am Reichpietschufer 60–62, unweit des
Kulturforums. Das unter Denkmalschutz stehende Bürohaus wurde nach einem
Entwurf des Architekten Emil Fahrenkamp von 1930 bis 1932 an der damaligen
Königin-Augusta-Straße (ab 1933: Tirpitzufer, seit 1947: Reichpietschufer)
für die Hamburger Rhenania-Ossag Mineralölwerke AG (ab 1947: Deutsche Shell
AG) errichtet. Fahrenkamp erhielt 1929 den ersten Platz im Wettbewerb zum
Bau des Hauses, an dem fünf Architekten teilnahmen. Seit 2012 ist es neben
dem Bendlerblock ein Teil des zweiten Dienstsitzes des Bundesministeriums
der Verteidigung. (Quelle: wikipedia.de
https://de.wikipedia.org/wiki/Shell-Haus)
#peter_photoart #shell-haus #shellhaus #EmilFahrenkamp #Fahrenkamp #germany
#berlin #reise #travel #architekturfotografie #architektur #architecture
#photooftheday #buildingswow #sensational_architecture

Berlin ist immer eine Reise wert. Kenne die Stadt noch geteilt und hat mich
damals schon beeindruckt. Und auch heute finde ich immer wieder neue Orte
und spannende Spots. Ich war jetzt wieder für ein paar Tage in Berlin und
habe ein paar für mich neue Spots entdeckt: Dachterrasse des Reichstages,
Teufelsberg, Funkturm und das Shell-Haus. Fotos folgen. Jetzt nochmal ein
Foto aus dem letzten Jahr. Wo wollt ihr 2018 fotografieren? Bei mir stehen
noch Montpellier, Marseille, Hamburg, Kopenhagen und Paris auf dem Plan.
#wohinzumfotografieren

Mehr Fotos unter http://www.foto-kapphan.de, bei Instagram
https://www.instagram.com/peter_photoart/ und Facebook
https://www.facebook.com/fotokapphan/
#schwarzweiß #schwarzweiss #blackandwhite #bnw #instablackandwhite #insta_bw
#bw_lover #bw_photooftheday #bw #noir #bnw #monochrome #instablackandwhite
#monoart #insta_bw #bnw_society #bw_lover #bw_photooftheday

#Shellhouse of Emil #Fahrenkamp in #Berlin #Bauhaus 1932 Joel Tjintjelaar

Shell-Haus (Shell House) is a classical modernist architectural masterpiece that stands overlooking the Landwehrkanal in the Tiergarten district of Berlin, Germany. It was designed by Emil Fahrenkamp and finished in 1932..
.
.
.
#tiergarten #berlin #archilovers #shellhouse #shellhaus #1932 #30s #architecturelovers #landwehrkanal #berlinstagram #igersberlin #amazingarchitecture #berlinstyle #fahrenkamp #masterpiece #masterpiececlassic #thirtiesstyle #reichpietschufer #shell #shellhaus #architecture #igersberlin #ig_berlin #archilovers #archiporn #berlin #20s #berlinstagram #architektur

Shell-Haus (Shell House) is a classical modernist architectural masterpiece that stands overlooking the Landwehrkanal in the Tiergarten district of Berlin, Germany. It was designed by Emil Fahrenkamp and finished in 1932..
.
.
.
#tiergarten #berlin #archilovers #shellhouse #shellhaus #1932 #30s #architecturelovers #landwehrkanal #berlinstagram #igersberlin #amazingarchitecture #berlinstyle #fahrenkamp #masterpiece #masterpiececlassic #thirtiesstyle #reichpietschufer

Most Popular Instagram Hashtags