#ersterweltkrieg

MOST RECENT

Wacker im Krieg! Die Ausstellung über den Bregenzer Künstler Rudolf Wacker ist ab sofort im vorarlberg museum zu sehen. @darkotodorovicfotografie @thalerjuergen #wackerimkrieg #ausstellung #neuesachlichkeit #vorarlbergmuseum #sommerausstellung #sibirien #ersterweltkrieg #austrianart #rudolfwacker

100 JAHRE ERSTER WELTKRIEG 1914-1918:
Im Gedenken daran eine Fliegerbombe drapiert mit Granaten, skelettierten Pferdeschädeln und Pferdehufen sowie einer Pickelhaube mit abgeschraubter Spitze.
Auf makabre Weise zeigt dieses Bild, dass nicht nur der Mensch unter den Schrecken des Krieges zu leiden hatte, sondern auch die Tiere, insbesondere Pferde, die zum Fronteinsatz eingezogen wurden und ebenfalls ihr Leben lassen mussten.

'Thomas der Schwindler' von Jean Cocteau, übersetzt von Claudia Kalscheuer, erschienen im Manesse Verlag.
Ein glitzernder, wohlformulierter Roman, dessen Geschichte mich trotz sprachlicher Brillanz nicht zu fesseln vermochte.
Mehr dazu auf dem Blog.
#thomasderschwindler #jeancocteau #manesse #literatur #ersterweltkrieg #schelmenroman #buchblogger #bookstagrammer #bookstagram #fraulehmannliest

...Alles was in seinem Leben Wert und Bestand hatte, kehrt sich um, die Sündenböcke von einst, die Heiden sind mit einem Male seine Verbündeten. Mit ihnen rebelliert er gegen die Ordnung der Starken und Mächtigen. Allerdings ist er zur offenen Revolte unfähig. Er nimmt nicht teil an den revolutionären Umtrieben der Geknechteten und Unterdrückten, er steht nicht auf den Barrikaden der roten Kämpfer, die eine neue Gesellschaft bauen wollen. Seine Rebellion richtet sich gegen die höchste Instanz, gegen Gott selbst❗️❗️❗️



#josephroth #dierebellion #roman #ersterweltkrieg #gesellschaft #neuerscheinung #hardcover #gesellschaftsroman #lesenswert #klassischeliteratur #lesesucht #buchzauber #neuzugang #nachkriegszeit #neuebücher #buchcover #neuerscheinungen #widerstand #weltliteratur #literaturliebe #germanbookstagram #aufstand #österreichischerautor #lesestoff #bücherwelt #deutscheliteratur #lektüre #coverliebe #verlag #CrescerPublishing

Have you already met these two colleagues from our Kunsthalle team? Marike Schmidt (right) and Eugenia Kriwoscheja (left)! They are responsible for the interesting wall texts and artists quotes which many visitors are so enthusiastic about. Marike wrote the texts, Eugenia edited them. These short essays and expressions of the artists in our actual show "Resurrections" take us back to the time during and after the First World War, which exactly this generation of artists (of the so-called Classical Modern) experienced as young people. Injuries and traumas, dreams of the future, flight into nature or into private life, the design of new utopias: all this becomes terrifying timely today.
#museumswork #art #expressionism #exhibition #painting #klassischemoderne #museum #kunst #ausstellung #museumsarecool #kollegen #text #kunstgeschichte #team #ausstellungsdesign #kunstvermittlung #auferstehung #weimarerrepublik #ersterweltkrieg #augustmacke #franzmarc #emden #ostfriesland #nordsee

Geschenk eines Freundes. Present from a friend. #ww1 #1418 #ersterweltkrieg #geschenk

Kriegskochbuch Nr. 11
Verblasst ist der Umschlag der einst
leuchtend orangen
Rheinischen Küche
in der Kriegszeit
Zutaten werden mit Pfennigpreisen genannt und ein bisschen Platt muss man können, um Panhas nachzukochen.
#kriegskochbuch
#kochbuch
#zeitzeuge
#kulturgeschichte
#wk1
#ersterweltkrieg
#regionaleküche
#rheinischeküche
#plattdütsch
#leaftoroot
#panhas
#rübe
#sparensparensparen
#mönchengladbach
#stadtbibliothekmönchengladbach
#marialenssenberufskolleg
#frauenschule
#hauswirtschaftsschule

Verwundetenabzeichen Schwarz, 1918

Kaiser Wilhelm II. stiftete das Verwundetenabzeichen am 3. März 1918, für das Deutsche Heer. Es wurde für Verletzungen im Ersten Weltkrieg verliehen.

#krieg #WW1 #WK1 #ersterweltkrieg #orden #abzeichen #deutschesreich #kaiser

Auf der Rückfahrt von Brügge sind wir in Ypres und Passchendale vorbei gefahren. Im ersten Weltkrieg, der dieses Jahr 100 Jahre vorbei ist, tobte hier eine der grausamsten Schlachten. Tyne Cot Cemetry ist der größte Friedhof der Commonwealth War Graves Commission. Es liegen dort fast 12.000 Gefallene der Alliierten, von denen 8.300 namenlos bleiben.
Schaut im Video die Ausmaße des Friedhofs. Und dies ist nur ein Bruchteil der insgesamt 9,5 Millionen gefallenen Soldaten auf allen Seiten. Und das nur in diesem Krieg.
Uns fällt dabei nur ein: "Ihr lieben Verantwortlichen in Europa, macht bloß keinen Blödsinn!" #peace #ersterweltkrieg #demut #frieden #tynecotcemetery #flandern #belgien

Das ist So Geil #ersterweltkrieg #preußen

ÜBER DEN ERSTEN WELTKRIEG --- ABOUT THE GREAT WAR
🇩🇪 Ludwig Meidner, Die Vertriebenen, aus der Mappe „Krieg“, Dresden 1914.
Der Expressionist Meidner war mit seiner bereits 1914 entstandenen Mappe „Krieg“ einer der ersten deutschen Maler, der künstlerisch seine Kritik am Krieg äußerte. Während er in seinem Bilderzyklus bereits die Schrecken des Krieges thematisierte, war die überwältigende Mehrheit der Deutschen, darunter auch die meisten Intellektuellen und Künstler, noch von einer euphorischen Kriegsbegeisterung erfasst.
Seit 1912 war Ludwig Meidner vor allem durch seine Bilder von Katastrophen, den später so genannten „apokalyptischen Landschaften“ bekannt geworden. Mit dem Ausbruch des Ersten Weltkrieges schienen diese Schreckensszenarien Wirklichkeit geworden.
Wollt Ihr mehr über Meidner erfahren? Dann besucht unsere Onlineausstellung über den Künstler auf der Plattform @googleartsculture ------------
🇺🇸 Ludwig Meidner, The Expelled, from his portfolio „War“, Dresden 1914.
With the War portfolio he created in 1914, Meidner was one of the first German painters to express his criticism of the war in an artistic manner. While he was already exploring the theme of the horrors of war in his cycle of works, the overwhelming majority of Germans, including most intellectuals and artists as well, were still caught up in a euphoric enthusiasm for the war.
From 1912, Ludwig Meidner was primarily known for his pictures of catastrophes, later referred to as the Apocalyptic Landscapes. These horror scenarios seemed to become reality with the outbreak of World War I.
Do you want to learn more about Meidner? Then visit our online exhibition on the @googleartsculture platform.

Es genügt nicht, seine Pflicht zu erfüllen, man muss ein Patriot sein unter Umständ!
Photo by @sebastiankreuzberger

"Voller Enthusiasmus zitierte Margarete aus dem Vorwort: Die Küchenfrage ist eine Bewaffnungsfrage geworden, um dem englischen Aushungerungsplan wirkungsvoll zu begegnen. Ich glaube nicht, dass Margarete wusste, was die Seeblockade der Engländer tatsächlich für das Volk bedeutete." #heutekeineschüsse
#spurensuche
Ich mag alte Kochbücher. Und so habe ich solange die Antiquariate durchstöbert (online), bis ein ein Exemplar von "Des Vaterlandes Kochtopf" gefunden hatte. Das kleine Heftchen über sparsames Wirtschaften  wurde in großer Stückzahl an die Bevölkerung verteilt, die unter der Nahrungsmittelknappheit im 1. Weltkrieg litt. Die arme Berliner Bevölkerung wäre allerdings froh gewesen, wenn sie sich die Lebensmittel, die in dem Heft beschrieben sind, überhaupt hätte leisten können. #ersterweltkrieg #zeitgeschichte

LATEINERBRÜCKE ist eine osmanische Steinbogenbrücke. In Zeiten Jugoslawiens war sie nach dem Attentäter vom 28..Juni 1914 Gavrilo Princip benannt, das als Auslöser des 1. Weltkriegs gilt.
#sarajevobosnia #travel #brücke #lateinerbrücke ##osmanisch #history
#ersterweltkrieg #firstworldwar

Most Popular Instagram Hashtags