#doyouryogaandalliscoming

MOST RECENT

✨...denn es berührt die Welt in mir.✨
✨Baddha Virabhadrasana ✨Humble Warrior✨ Gebundene Kriegerhaltung✨Hip and Shoulder Opener✨

Tag 9 von #100DaysOfAyurveda Time to begin with the physical practice.
Hand aufs Herz: wer meditiert vor seiner Praxis? Wer setzt sich einen Fokus? Eine Intention?
Recht zu Beginn meiner Ausbildung lernte ich das Wort „Anfängergeist“ kennen. Tolle Sache! Sich täglich vor seiner Praxis frei machen von all dem „Sollen“ und „Müssen“, sich leiten lassen von seinem Atem und von seinem Körper. Fühlen statt denken. Eine Asana erspüren statt sie nach einer Anleitung aus einem Buch auszuführen. Jeden Tag aufs neue. Denn jeder Tag ist anders, dein Körper ist nie der gleiche, die Stimmung nie die selbe, die Verfassung immer wieder neu. Damals war es tatsächlich neu für mich, muss doch alles nach Maßband sein. Der Ausfallschritt beim Krieger 2 genau 1,2m breit sein. Dies muss ran gezogen und das muss starr gehalten werden. Heute halte ich selten eine Asana, sondern bin immer in Bewegung, wenn auch mikroskopisch kein. Aber immer am erkunden, erforschen, wie fühlt es sich dort an? Und so? Tolle Sache dieser Anfängergeist. Erstes Ding auf meiner Matte: die Tafel wischen. Als hätte ich nie zuvor Yoga gemacht, als hätte ich nie zuvor davon gehört. Der Körper macht das schon was er braucht, hör einfach hin! 💛

#LovingPresence
#yoga #yogalove #meditation #happy #igyoga #igyogafam #amazing #asana #love #transformation #yogi #yogagirl #yogaeverydamnday #instadaily #instafit #practice #practiceandalliscoming #bestoftheday #namaste #motivation #spreadlove #training #fitfam #DoYourYogaAndAllIsComing #yogachallenge

✨Do it anyway! - If you can‘t beat fear, do it scared!✨🧡Handstand 🤸🏼‍♂️üben im Yogakurs 🧘🏼‍♀️🧘🏼‍♂️ ✨

Tag 7 von #100DaysOfAyurveda mit dem Thema „Selbstaktzeptanz“. Gesundheit aus ayurvedischer Sicht ist immer gleichbedeutend damit, dass wir in Harmonie mit unserer Grundkonstitution sind (unser ganz eigener Dosha-Mix). Dies beinhaltet automatisch einen Prozess der Selbsterkenntnis und Selbstakzeptanz (Svadhaya!). Denn unsere „Prakriti“ (Ureigener Dosha-Mix) lässt sich nicht verändern um grundsätzlich jemand anderes zu werden. Auch wenn es heute In Mode ist, sich eine neue Nase oder Brust wunschgemäß auf Form und Größe einzukaufen, unsere innere Körperintelligenz weiß genau, was wirklich zu uns passt und hat uns genau den Körper geschenkt, der unseren inneren Potenzial am meisten entspricht. Leben wir aus uns selbst heraus, gewinnt unser Körper automatisch an Attraktivität und Ausstrahlung. Diese entspricht vielleicht nicht unbedingt den modernen Schönheitsideal, doch sie entspricht dem optimalen Ausdruck unserer Persönlichkeit. Dem sollten wir uns öffnen!
Dagegen steht unserem Wunschdenken noch etwas anderes im Weg:
Wollen wir an der äußeren Form unseres Körpers etwas verändern, so werden wir automatisch mit dem darunter liegenden Problematiken konfrontiert. Dies ist der ganzheitliche Ansatz der Ayurveda Therapie. Also, immer erst einmal mit dem Kern arbeiten 💁🏼‍♀️ Mit Selbstaktzeptanz soll man laut dem Ayurveda jeden Morgen beginnen, zum Beispiel einfach vor dem Spiegel.
Ich muss es aktuell auch üben, besonders mit meinem Postnatalen Körper, dem schwächelnden wackeligen Ding 😂
#alsobjemandResetgedrückthätte
Einen wunderbaren Abend!
#LovingPresence
#yoga #yogalove #meditation #igyoga #igyogafam #amazing #love #transformation #yogi #yogagirl #yogaeverydamnday #potd #instagood #instafit #practice #bestoftheday #namaste #motivation #spreadlove #training #fitfam #DoYourYogaAndAllIsComing #yogachallenge

Tag 5 von #100DaysOfAyurveda :
Bis jetzt sind all die morgendlichen Tipps die der Ayurveda anbietet einfach und wenig zeitaufwändig. Auch die kommende Empfehlung geht ziemlich fix, jedoch finden mit Sicherheit viele Menschen für sich selbst Ausreden, um dieses Reinigungsritual zu skippen: Jala Neti, eine traditionelle Nasenspülung. Mit Hilfe eines kleinen Kännchens und lauwarmen Salzwasser (ähnlich der Tränenflüssigkeit) wird die Nase sanft gespült. Es entfernt Schmutzpartikel sowie Bakterien und Viren (Vorsicht: nicht erst anfangen wenn man bereits krank ist!), die Nase wird befeuchtet (Angriff gegen die Klimaanlage), chronische Schwellung der Schleimhäute kann vorgebeugt werden und der Geruchsinn wird verbessert. Die Anwendung ist an sich sehr easy, benötigt nur etwas Übung. Schau mal bei YouTube nach einer Anleitung falls du dir unsicher bist. Ich mache dies seit meiner Kindheit und konnte damit vielen Allergien den Kampf ansagen.
Hab einen schönen Abend 🌙

#tbt #ayurvedalife #tbthursday #LovingPresence
#yoga #yogalove #meditation #happy #igyoga #igyogafam #asana #love #transformation #yogi #yogagirl #yogaeverydamnday #potd #instagood #instadaily #instafit #practice #practiceandalliscoming #bestoftheday #namaste #motivation #spreadlove #DoYourYogaAndAllIsComing #yogachallenge

Gut, ich weiß nicht was sich unsere Nachbarn denken müssen... aber so ist halt manchmal die Konversation zwischen mir und Mucki 😂 Lass einfach den Ton aus 😂

Tag 4 meiner #100DaysOfAyurveda mit dem Thema Kavala Gandoosha, dem Ölziehen. Nach dem Zungenschaben folgt ein Umspülen mit warmen Wasser und anschließend das Ölziehen. Welches Öl du nehmen musst bestimmt dein eigener Dosha-Mix, bei mir ist es Kokosöl (oder Sesamöl, aber... nein danke ☺️). Mindestens 30 Sekunden, wenn möglich so lange du kannst einfach zwischen den Zähnen durchziehen (10 Minuten wären super!). Es nährt das Zahnfleisch, schützt vor Entzündungen und erhält dein Geschmacksempfinden. Aber Achtung, nicht ins Waschbecken ausspucken 😉
Danach folgt das Zähneputzen aber ich putze sie ehrlich gesagt oft erst nach dem Frühstück! #reallifeayurveda

Habt einen super sonnigen Tag ☀️ #LovingPresence
#yoga #yogalove #meditation #happy #igyoga #igyogafam #amazing #asana #love #transformation #yogi #yogagirl #yogaeverydamnday #potd #instagood #instadaily #practice #practiceandalliscoming #bestoftheday #namaste #motivation #spreadlove #training #DoYourYogaAndAllIsComing #yogachallenge

#100DaysOfAyurveda - Tag 3. Reallife fixe Yogapraxis.
Maharishi: wer‘s in der Story gesehen hat - gemeint ist der Zungebschaber.
Nach einem ordentlichen Schlaf und dem Auffüllen mit Wasser geht es weiter in Richtung „Körperreinigung“ bzw. dem Ankurbeln des Stoffwechsels bzw. dem Antreiben der Organe, die für die Ausscheidung zuständig sind. So.
Und kaum einer denkt an die Zunge, wenn man über Ausscheidung oder dem Magen-Darm-Trakt redet, dabei spielt die Zunge (im indischen und asiatischen Raum) sogar bei der Diagnose des Gesundheitszustandes eine zentrale Rolle.
Über Nacht lagern sich mit den Ausscheidungsprozessen des Körpers Keime und Stoffwechselprodukte auf der Zunge ab - besonders erkennbar wenn man zuvor Knoblauch gegessen hat oder sehr schweres fettiges Essen.
In der ayurvedisch en Morgenroutine wird empfohlen zunächst die Zunge abzuschaben, bevor es weiter geht mit der Mundhygiene. Das hat mehrere positive Effekte:
- das Immunsystem wird entlastet - die Entfernung von Bakterien und Pilzen auf der Zunge schützt vor Parodontose - es hilft (natürlich) gegen Mundgeruch - das Geschmacksempfinden wird intensiver.
Nicht schwierig, leicht zu integrieren und es lohnt sich 💛

#maharishi #ayurveda #ayurvedalife #LovingPresence
#yoga #yogalove #meditation #happy #igyoga #igyogafam #amazing #asana #love #transformation #yogi #yogagirl #yogaeverydamnday #instagood #instadaily #instafit #practice #practiceandalliscoming #bestoftheday #namaste #motivation #spreadlove #DoYourYogaAndAllIsComing #yogachallenge

100DaysOfAyurveda

Vor ein paar Tagen hatte ich die Schauze voll. Erst die Schwangerschaft, das Wochenbett, das Ereignis mit meinem Sohn, die Krankenhausaufenthalte und die langen kalten Monate danach Daheim. Jetzt wo es mobiler bei uns wird kommen die Zähnchen und meinerseits eine Kortisontherapie ☠️ Mein Vata steigt zu Kopf und übertrumpft das überschüssige Kapha, komische Kombi. Gestresst sein und sich nicht dementsprechend bewegen können, ja sogar manchmal nicht wollen. Detoxen war früher mein Heilmittel, was aufgrund des Stillens - und ganz besonders wegen des Zeitaufwandes! - aktuell nicht geht. Also auf die sanfte Tour. Gar nicht mein Fall 😂 Bei mir ist immer hopp oder topp, Sprung ins kalte Wasser, harte Tour - Drama pur. Typisch Pitta eben 🔥. Aber gut, Zeit lassen, langsam machen. Alte Gewohnheiten wieder hervorkramen und langsam ins neue Leben etablieren.
Ich habe einmal gelesen dass es 100 Tage dauert bis eine neue Gewohnheit ins Fleisch und Blut übergeht, von daher kam mir die Idee eben genau in diesem Zeitraum peu à peu eine Routine nach der anderen wieder einzuführen. Alles auf einmal bzw. drastische Wandlungen erhöhen die Rückfallgefahr. So, daher mein neues Projekt. Vielleicht teile ich den einen oder anderen Tag mit der Instagramwelt, läuft bestimmt mehr über Instastorys als euch hier zuzubomben. Ich würde mich aber wirklich sehr freuen, wenn ihr mir eure Routinen mitteilt, Tipps gebt, egal auf welchem Wege!
Tag 1: Vorzeitig Schlafen. „Einen natürlichen Tagesablauf anzunehmen, heißt, im besten Fall vor 22 Uhr schlafen zu gehen und vor 6 Uhr wieder aufzustehen, um die frische Energie des neuen Tages mitzunehmen.“ Vielleicht in ein paar Jahren wieder 😂 Mit Baby fällt man eh nicht kn den Tiefschlaf, wenn man überhaupt mal in irgendeinen Schlaf fällt... Naja, wir arbeiten dran!
#100DaysOfAyurveda #ayurveda #yogilife

DAY 3 for #yogafromhead2toe with a very tired mum and a very active superman 😅☠️💆🏼‍♀️
My / our version of Navasana 🚣‍♂️ Hosts:
@haley_nickle
@jennyg2bfit
@kerstin.yoga_
@leslieharrisyoga
@yogi.hemaxi
Sponsors:
@omgoddess.clothing
@morpho_jewels
@szmalas
@narabellabrand
@comfortunderscrubs
@niyama_sports 💛💛💛

DAY 4 for #yogafromhead2toe - Twisted Pose. Pure weakness today 💁🏼‍♀️ That‘s life #selflove
Schon Halbzeit. Wo ist die Sonne hin?? ☀️🧐 Hosts:
@haley_nickle
@jennyg2bfit
@kerstin.yoga_
@leslieharrisyoga
@yogi.hemaxi
Sponsors:
@omgoddess.clothing
@morpho_jewels
@szmalas
@narabellabrand
@comfortunderscrubs
@niyama_sports 💛

DAY 2 for #yogafromhead2toe ☀️ Und „Muckibär“ hat Stress. Zum Üben ihrer gymnastischen Fertigkeiten solle man Babys ein Spielzeug vor die kleine Nase setzen um sie animieren vorwärts zu kommen. Aber es gibt Babys die haben nur einen Rückwärtsgang wie mein Kleiner, und statt seinen neuen Bären endlich an sich reißen zu können entfernte er sich immer mehr... (😂) Armes Ding. Das Leben ist so hart, manche schöne Dinge sind unerreichbar und man muss immer kämpfen um etwas zu erreichen. Harte Lektionen mit seinen zarten 6 Monaten. ❤️
So, mein Herz ist für heut schon einmal geöffnet 💁🏼‍♀️💛 Hosts: ☀️
@haley_nickle
@jennyg2bfit
@kerstin.yoga_
@leslieharrisyoga
@yogi.hemaxi
Sponsors: ☀️
@omgoddess.clothing
@morpho_jewels
@szmalas
@narabellabrand
@comfortunderscrubs
@niyama_sports 💛

✨Du bist Deine eigene Grenze. Erhebe Dich darüber.✨
✨Rad✨Wheel Pose✨Urdhva Dhanurasana✨Heart Opener✨

Wie wunderbar, diese #yogachallenge startet für mich ganz ohne „Challenge-Gefühl“ an diesem frischen, sonnigen Morgen... DAY 1 for the #yogafromhead2toe Challenge is #headstand or if you like #shirshasana
Great way to start my day! ☀️ Hosts:
@haley_nickle
@jennyg2bfit
@kerstin.yoga_
@leslieharrisyoga
@yogi.hemaxi
Sponsors:
@omgoddess.clothing
@morpho_jewels
@szmalas
@narabellabrand
@comfortunderscrubs
@niyama_sports 💛💛💛

💛☀️

Einmal dieses Wochenende bitte rückwärts 🙏🏻 #dayslikethese #family #blessed

💜

Most Popular Instagram Hashtags