#containerliebe

MOST RECENT

...der damalige Bahnhof,
das heutige Altonaer Rathaus, ist eines der schönsten Immobilien Hamburgs...
.
.
.
#hamburg
#altona

K E E P Y O U R F A C E
T O T H E S U N
A N D YO U C A N N O T S E E A S H A D O W.
#sunkissed #munich #schlachthofviertel #sundowner #kunterbunt #containerliebe #graffiti #placestogo #muc #089 @bahnwaerterthiel @tl5748

...raus auf’s Meer...
.
.
.
#hamburg
#hafen

Wir blicken zurück auf eine unglaublich schöne Zeit in Biberach. Der Abschied ist uns nicht leichtgefallen und trotzdem konnten wir mit einem guten Gefühl gehen, denn wir lassen eine tolle Community zurück, die auch in Zukunft in Biberach über den Tellerrand kochen wird.

Sieben ereignisreiche Wochen liegen hinter uns:
An unseren wöchentlichen Kochabenden kamen Menschen aus insgesamt 19 Nationen in den Container und haben mehr als 60 verschiedene Gerichte zubereitet – von syrischem Fatteh, über schwäbische Maultaschen, bis hin zu afghanischem Kabuli Palau und nigerianischem Jollof Rice roch es am Containerherd jeden Abend nach anderen leckeren Gerichten. Der Fastenmonat Ramadan hat unsere Zeit in Biberach geprägt: jeden Abend nach Sonnenuntergang an der gedeckten Tafel mit 30 Menschen friedlich das Fasten zu brechen, hat alle in und um den Container jeden Abend aufs Neue verzaubert.
Freitags öffneten wir die Containertüren für wechselnde Veranstaltungen, an denen sich die Menschen aus den Kochabenden wiederbegegneten. Egal ob Schnippeldisko, Filmeabend, Eye Contact Experiment, Human Library oder großes Abschlusspicknick mit Zuckerfest – alte und neue Biberacher waren bei allem dabei und insgesamt haben sich mehr als 700 Menschen bei uns im Container kennengelernt.

Die daraus entstandene Über den Tellerrand Community Biberach ist top aufgestellt und wird nun auch weiterhin viele bunte Kochabende organisieren. Stay tuned und schaut unbedingt vorbei auf Facebook:Über den Tellerrand Community Biberach
Was bleibt uns zu sagen außer: Danke Biberach für diese tolle Zeit! Eure Offenheit und Neugierde hat uns von Anfang an begeistert.
Bleibt so, wie ihr seid, you #maketheworldabetterplate!

Hier kommen noch ein paar schöne Containererinnerungen vom ersten Kochabend der neuen Über den Tellerrand Biberach Gruppe und vom Abschlusspicknick.
Weiter geht es morgen mit dem ersten Kochabend in Süchteln. Wir freuen uns. Ihr wollt bei einem Kochabend dabei sein? Dann yalla yalla, anmelden unter: www.kitchenontherun.org



@ueber_den_tellerrand_kochen @offenegesellschaft #maketheworldabetterplate #offenheit #diversitat #toleranz #containerliebe #dafür

Containerteam plus lieber Besuch aus Berlin♥️



#crewlove #team #nichtohnemeinteam #wochenende #containerliebe #crewlife

In der Human Library werden Menschen zu Büchern, die sich öffnen und ihre Geschichte teilen. Besucher werden zu “Lesern“ und dürfen den “Büchern“ alle Fragen stellen, die sie interessieren. Es ist eine Möglichkeit andere Denkweisen und Lebensstile kennenzulernen, eigene Vorstellungen zu hinterfragen, Vorurteile und Klischees aufzulösen und Grenzen im Kopf zu überschreiten. Alle Fragen sind erlaubt, persönliche und kritische - die Bücher dürfen jederzeit zur nächsten Seite blättern.

Die zwei wunderbaren Bücher Gurprit und Amina haben heute ihre Geschichte über Glauben und Heimat, über Leben und Tod, übers Ankommen und zuhause Fühlen, geteilt.
Guprit kommt aus Indien, gehört der Sikh Religion an, besitzt 25 verschiedene Turbane in allen Farben und hat einen Bart bis zur Brust, den er sich jeden Morgen mit Schwarzkopf Superkleber Nr. 10 eine halbe Stunde kunstvoll eindreht. "When I walk into a Restaurant in Biberach there will be at least one person looking at me. At the beginning that was new but I learned to put more confidence in my walk.” Amina ist in Nigeria geboren und lebt schon seit 30 Jahren in Deutschland. Wenn sie aufgrund ihrer Hautfarbe beschimpft wird und in tiefstem Schwäbisch antwortet: „Was henn Sie gerad gsagt? Sie kennet mich net und sie beurteilet mich scho!“, blickt sie oft in verwirrte Gesichter. Wo sie ihre ganze Energie hernimmt? "Ich habe viel durchgemacht und hatte viele Schutzengel. Ich habe für mich entschieden zu leben. Ich ertrage es nicht zu sehen, dass jemand traurig ist und muss die Menschen um mich herum zum Lachen bringen.
#Wirglaubenanskennenlernen



#kennenlernen #maketheworldabetterplate #humanlibrary #containerliebe

Hurra - Gestern hatten wir Menschen aus 9 verschiedenen Nationen im Container: Afganistan, Bulgarien, Sierra Leone, Gambia, Syrien, Deutschland, Guinea, Türkei, Ukraine
#maketheworldabetterplate ♥️



#diversity #obstsalad #bunt #freundschaft #offenheit #biberach #containerliebe

Wiederholungstäter: Zwei schöne
Containergeschichten

Monika und Peter wollten sich bereits 2016 in der Flüchtlingsarbeit ehrenamtlich engagieren und haben bei ihrer Recherche von Über den Tellerrand gelesen. Monika ist seitdem großer Fan, und hat sich riesig gefreut, als sie gelesen hat, dass der Container nach Biberach kommt. So hat sie sich direkt zum ersten Kochabend der diesjährigen Tour angemeldet. Heute waren sie nochmal bei uns im Container. Und wer weiß, vielleicht gibt es bald einen Über den Tellerrand Satelliten in Memmingen, ihrer Heimatstadt.
Mustafa aus Afghanistan und Alex aus Gambia haben sich vor zwei Wochen bei uns im Container kennengelernt und sind seitdem immer öfter zu zweit unterwegs. Heute waren sie zusammen beim Kochabend, haben durchweg gute Stimmung verbreitet und trotz Unwetter die Containerparty am Laufen gehalten.



#kennenlernen #maketheworldabetterplate #begegnung #biberach #memmingen #gambia #afghanistan #containerliebe #integration @ueber_den_tellerrand_kochen @stadt_biberach

Alfred (59) Deutschland, ist Pfarrer und arbeitet in einer NightTalk Seelsorgensendung bei BigFM I Ayman (21) Irak, hat Deutsch gelernt obwohl er im Arbischunterricht nie gut war I Jana (19) Deutschland, möchte Medienmanagement studieren und hat immer Hunger I LiIli (10) Deutschland, geht in die 5. Klasse und ist von oben bis unten mit Mehl vollgepudert I Sardar (28) Irak, hat Geschichte studiert und möchte als Sozialpädagoge in Biberach arbeiten I Zanyar (21) Kurdistan, kann Herzen aus Shisharauch blasen I Tarik (32) Syrien, hat Pädagogik studiert und arbeitet jetzt als Altenpfleger I Julia (47) Deutschland, arbeiten in einem Softwareunternehmen, ist neugierig auf den Abend im Container I Beate (58) Deutschland, ist Physiotherapeutin und findet, man begegnet sich im Alltag viel zu selten I Buri (24) Mongolei, hat in einem Projekt auf Lesbos gearbeitet I Jamal (17), Afghanistan und findet, dass kochen mit vielen Menschen glücklich macht I Sybille (47) Deutschland, ist Integrationsbeauftrage in Ummendorf und hat Menschen gerne I Jakob (24) Deutschland, studiert Architektur und ist rein zufällig im Container I Kinanae (29) Syrien, liebt Kinder und fängt nächste Woche an in einem Kindergarten zu arbeiten I Simone (40) Deutschland, hat 6 Jahre in Südafrika gearbeitet I Jenny (23), studiert Energiewirtschaft und findet draußen essen geil I Marie-Lise (21), studiert Architektur und lauscht gespannt den Gesprächen im Container I Karthrin (47) Deutschland, hat einfach Lust neue Leute kennenzulernen I Nayeb (40) Afghanistan, ist Maurer lebt seit zwei Jahren in Deutschland I Bettina (51), hat heute im Container alte Bekannte wiedergetroffen.
WIR GLAUBEN ANS KENNENLERNEN



#Maketheworldabetterplate #kennenlernen #together #zusammen #integration #diversity #freundschaft #containerliebe #allezusammen

Mag das Lied 🎶
Immer und immer wieder 😍
M E N S C H E N... ... sind seltsam, und ich bin es auch
Geboren zum fliegen doch viel zu selten getraut
Aber wann immer du mich ansiehst gehen meine Flügel auf...
🎶
(7 Milliarden) .
.
.
.
.
.
#möwenmontag
#nautical_images #schifffahrt #kielerförde #meerliebe #seagull #geliebteskiel #0431 #instasea #igerskiel #meergehtimmer #möwen #meersüchtig #kielsailingcity #homeiswheretheseais #seaporn
#birdsofinstagram #vogelliebe #birdstagram #instabird #container #containerlove #containerliebe #jedenmomentgenießen #vogelfotografie #ostseehashtag #ostseeküste #nordostseekanal #seasidephotography #meinsh

Container-Magie✨
Sakina aus Afghanistan ist Gastgeberin und verzaubert alle Gäste mit ihrem Gericht aus der ihrer Heimat: Qabli Palaw •


#qablipalaw #afghanistan #magisch #ramadan #containerliebe #liebegehtdurchdenmagen #lecker #heimat

Most Popular Instagram Hashtags