#autorin

MOST RECENT

Ich beobachte die Anderen. Wie sie gekleidet sind, wie sie sitzen. Womit sie sich beschäftigen. Nur eine ältere Dame, die mir fast gegenüber sitzt, nimmt Augenkontakt zu mir auf. Sie lächelt mir zu und ich erwidere es.
Wer hätte gedacht, dass man um acht Uhr morgens schon in der Warteschleife hängen würde?  15 Minuten später fängt die Sprechstunde an, die mit Terminen und Blutabnahmen startet. Niemand wartet gerne, aber wenn ich eine Viertelstunde pro Patienten einplane, werde ich wohl zwei Stunden hier sitzen müssen.
Ein Handy klingelt und ein Mann mittleren Alters geht selbstverständlich ran. Eine reife blonde Frau zieht eine Augenbraue hoch und schüttelt ihre perfekt gestylte Innenrolle, um dann doch weiter in ihrer Illustrierten zu blättern. Dem Mann macht das nichts aus und so dürfen wir alle seinen Ausführungen des vergangenen Wochenendes lauschen.
Dabei fühlt er sich so wichtig, dass er immer lauter und lebhafter erzählt und lacht. In mir erwacht die Frage, was er hier wohl wolle. Zu krank zum Feiern schien er gestern wohl noch nicht zu sein. Anscheinend will da jemand mit einem Attest sein Wochenende verlängern.

Oh, das ist böse. Vielleicht hat er ja wirklich etwas, das man nur auf den ersten Blick oder den zweiten... okay, einfach überhaupt nicht sehen kann.
Die Partienten, die Blut abgeben sollten, verschwinden nach und nach und auch in der regulären Sprechstunde kommen wir gut voran. Ich zähle die vertrauten Gesichter durch und versuche daraus meine Wartezeit zu errechnen.
Da kommt eine Frau herein. Schon allein, wie sie sich in der Tür umsieht, verrät, dass es jetzt laut und anstrengend wird. Der Mann mit dem Handy hat gerade sein Gespräch beendet und begonnen, innig auf dem Display herumzutippen.
"Ach Rosi, wie geht es dir?- Jaja, wo trifft man sich? Beim Arzt!" Das Ende findet ihr:
www.valeriewatson.weebly.com
weiterlesen
************************************************** #valerie_v_watson #author #buch #bookstagrammer #fantasy #bookstagram #leser #selfpublish #autor #autorin #schreiblust #bücherliebe #bookaholic #booklover #bookworms #bücherwurm #lesewesen #Weihnachtszeit #Xmas #Christmas
Foto von pixabay
https://pixabay.com/

Winterzeit: Erkältungszeit. 
Zwei Stunden beim Arzt sitzen und darauf warten, dass man endlich aufgerufen wird? Warum sollte man diese Zeit nicht zur Schreibübung nutzen? Hier folgt nun eine Kurzgeschichte zum genau diesem Thema: "Yay, Wartezimmerzeit! Schon wieder!", mault mein pupertäres Ich.
"Du musst doch schnell wieder auf die Beine kommen", ermahnt die Vernunft.
"Ich will aber nicht mit zwölf anderen in einen zu kleinen überheizten Raum gefercht werden," mault das Kleinkind in mir.
"Da müssen wir jetzt durch!," meldet sich die Vernunft wieder.
Rasch atme ich noch einmal tief die frische Luft im Flur ein, bevor ich den schmierigen Türgriff der Glastür herunterdrücke und den Raum betrete.
Auf meinen Gruß bekomme ich nur ein unverständliches Gemurmel zurück, wie man es aus der Schulzeit kennt, wenn der Lehrer nach dem Wochenende in der ersten Stunde die Klasse betritt.
Genau zwei freie Plätze sehe ich auf den ersten Blick. Der erste diagonal am Fenster, das angekippt ist. Es verspricht mir, nicht in diesem Mief zu ersticken, ist aber auch ziemlich zugig. Der zweite ist direkt in einer verwinkelten Ecke bei den Zeitschriften, wo er nicht so im Sichtfeld liegt. Allerding gibt es dort kein Fenster. Ich beschließe, zum Fenster zu gehen, und ziehe meine Jacke hoch genug in den Nacken. Alle starren vor sich hin. Entweder gucken sie sich Magazine an oder sie beschäftigen sich mit ihren Smartphone. --weiter geht es im goldenem Post-->
www.valeriewatson.weebly.com
weiterlesen
************************************************** #valerie_v_watson #author #buch #bookstagrammer #fantasy #bookstagram #leser #selfpublish #autor #autorin #schreiblust #bücherliebe #bookaholic #booklover #bookworms #bücherwurm #lesewesen #Weihnachtszeit #Xmas #Christmas
Foto von pixabay
https://pixabay.com/

Und die Moral von der Geschicht: immer an Dich glauben und weiter machen! 💪🏽🙏🏽🧞‍♂️
Throwback to an electric premiere... Loved the movie (Spider Man2) loved the event, loved the dress (@____kravetz___ )! #rise #shine #carpediem

[this time of the year]
Und dann erstrahlt alles im Lichterglanz und die Augen der Kinder mit.
Und es war wieder wunderbar im @familiypark.at 💜 und am Abend dann auch ganz schön huschi.
Nachdem das Wetter gestern so schön geworden ist, wurde aus unserem Nichts-tu-Tag doch ein Ausflugstag. Wäre ja wirklich schade gewesen, wenn wir Weihnachten im Familypark dieses Jahr versäumt hätten. Und dann waren wir alle müde …

Ich wünsche dir eine schönen Wochenstart.

#autorin #autorenleben #familienzeit #weekendisover #lichterglanz #weihnachtszeit #winter #leuchtendekinderaugen #FamilyparkAT #Familypark

Ein zur Weihnachtszeit passendes Buch :
Interessant und mit viel Humor geschrieben, Spannung ist auch dabei, zwischenmenschliche Beziehungen spielen natürlich eine große Rolle - ein Buch, welches in die kalte Jahreszeit gehört, wenn es draußen feucht und nass ist und man selber am liebsten "hinter" dem Ofen sitzt 😄

Ein #liebesroman von #monikamaifeld wird auch im #stanglwirt gelesen! Ein herzliches Dankeschön an die beiden netten Damen aus #luxemburg!
#luxembourg #romanze #tirol #going #roman #autorin

Ich vermisse den #schnee 😢 Das Bild ist aus dem letzten Jahr (wer findet die Schafe?🐑), da lag immerhin ein wenig Schnee. Vielleicht muss ich in die Berge ziehen? 🥰
Heute würde ich gern - mit viel Kaffee und Weihnachtskeksen - an zwei neuen Ideen für Fernsehserien feilen und über ein neues Mila&Pippa-Buch nachdenken...hoffentlich lenkt mich nichts ab.😉
Einen wunderbaren Start in die neue Woche allen da draußen!❤️
.
.
.
#schneezuweihnachten #zuhauseistesamschönsten #schafe #schafeimschnee #autorenleben #spazieren #throwback #montag #friesenhaus #bücherwurm #autorin #milaundpippa #büchersucht #schriftstellerleben #bücherschreibensichnichtvonallein #introvert #igersgermany #instadiary #lesenmachtglücklich #mehrbücher

•Schreibupdate•
Zur Zeit kann ich wieder Schreiben - endlich. Anscheinend habe ich meine Blockade überstanden. 💜
Von der neue Geschichte komme ich heute schon zum dritten Kapitel, also ich würde sagen, es läuft.
Aber eigentlich sollte ich die andere Geschichte überarbeiten, nur bei der will es im Moment noch nicht funktionieren. Da heißt es wohl, noch ein wenig Geduld zu haben. 😊

Wie kommt ihr mit dem Schreiben vorwärts?



#autorin #autorenleben #schreiben #roman #liebe #freundschaft #australien #sydney #pferd #appaloosa #schweiz #buch #author #authorslife #write #writersofinstagram #writer #writerslife #authorslife #australia #love #horse #koala #switzerland #swiss #book
#laptop #schreibtisch #notizbuch

Mit dieser Aussicht schmeckt der erste Kaffee ☕ des Tages doch gleich doppelt gut. Noch ein paar Minuten entspannen und dann wird fleißig weiter am zweiten Teil der Dolphin Bay-Serie geschrieben ✒📚 #autorin #lovestories #booklove #bücherliebe #roman #liebesromane #lovestory #books #bücher #buchtipp #buchempfehlung #buch #literatur #liebesromane #frauenroman #schöneorte #lesenundträumen #leseprobe #travel #irland #dingle #reisen #tredition

🎄 Türchen Nr. 10 - #mylittlebookmas 🎄
.
Wie Ihr auf dem Bild schon erkennen könnt, mag ich am liebsten die Ich-Perspektive im Hier und Jetzt - sowohl beim Schreiben wie auch beim Lesen📝📖.
Dabei schreibe ich auch immer mal wieder Kapitel aus der Sicht eines anderen Protagonisten. Dann weiß der Leser oftmals mehr als meine Hauptprotagonistin 😉.
Ich finde diese Perspektive besonders spannend, weil man mittendrin in der Gefühlswelt der Hauptfigur steckt. Man kennt ihre Träume und Ängste, ohne eine Ahnung davon zu haben, was jeder einzelne drumherum denkt. Also wie im wahren Leben😊.
Trotz meiner Vorliebe, hat doch jede andere Perspektive auch ihre Vor- und Nachteile👍.
.
Welche lest oder schreibt ihr am liebsten?
Habt einen schönen Tag😘.
.
.
#inaglahe #challenges #challenge #adventskalender #weihnachten #autorenadventskalender #baldistweihnachten #🎅 #gutenmorgen #montag #türchen10 #schreibenmachtglücklich #schreiben #autorenaufinstagram #authorsofinstagram #authorslife #autorenleben #autorenwahnsinn #autorin #autor #selfpublishing #selfpublished #geschichten #bücher #büchermachenglücklich #ilovemyjob #ichliebemeinenjob

Sonntag Abend ausklingen lassen. Eigentlich wollte ich ja schon längst in Berlin zurück sein, aber wenn der junge Mann uuuunbedingt mit mir auf den Weihnachtsmarkt in Frankfurt will, naa gut 😁
Und nun freue ich mich soooo sehr auf mein Zuhause, 😍auf arbeiten, auf meinen Alltag, ich kann es kaum erwarten. Wie schön, sein Leben so zu lieben. 💕
Ich vermisse es, meine Finger über die Tastatur schweben zu lassen, das Klackern des Schreibens, den Duft von türkischem Kaffee, mein erschrockenes Gesicht, wenn die Figuren wieder so ganz andere Geheimnisse offenbaren, als erwartet 😅 nur das Arbeitszimmer hab ich noch nicht zurück, aber auch das ist bald wieder normal.
#schreiben #schreibt #schreibenumzuleben #autorenleben #schriftsteller #schriftstellerin #texte #manuskript #schreiballtag #autor #autorin #autoren #schreibenmachtglücklich #writersofig #writersofinstagram #autorenaufinstagram #schreiberling #selfpublisher #selfpublishing #writingcommunity #amwriting #freunde #Katze #sonntag #sonntagabend

Der Tag ist angebrochen. “Komm,“ sagst du mit sanfter Stimme. “Es ist Zeit, den Wald zu verlassen.“ Du stehst auf und streckst mir deine Hand entgegen.
Wirklich? Müssen wir schon gehen?
Ich fasse deinen Arm und du ziehst mich hoch.
Jetzt stehe ich auf der Lichtung und atme den Geruch von schwerem Humus ein.
Ich liebe diesen Wald. Hier fühle ich mich geborgen. Die Geschichten der Bäume und Tiere haben mich inspiriert.
Wieso sollten wir gehen?
Du schaust mich durchdringend an. Abenteuerlust funkelt in deinen Augen. Doch ich möchte bleiben. In dieser Umgebung aufgehen, als Teil von ihr leben und alles in mich aufnehmen, was sie mir zu bieten hat.
Leise berührst du meinen Arm. Dein Finger auf meiner Haut - es ist wie ein elektrisierender Strom, der mich durchspühlt, meinen Körper in seiner Gesamtheit abtastet und meinen Geist auf diese Reise mitnimmt. Ich bin in meinem Körper.
“Du wirst nicht mit dem Wald verschmelzen, das ist nicht deine Natur,“ flüsterst du. “Du hast dich mit diesem Ort und seinen Wesen verbunden. Jetzt darfst du weiter ziehen.“
Mein Herz wird schwer. Doch ich sehe, dass du Recht hast. Alles, was ich erlebe, vermischt sich in mir zu einem neuen Grund, der verwirklicht werden will.
Du nimmst meine Hand. Ich schaue mich noch einmal um. “Danke!“ rufe ich in den Wald hinein. Laut genug, so dass mich auch der Hirsch hören kann.
Dann ziehst du mich hinter dir her. Meine Brust wird schwer, doch ich folge dir. Ich lasse alles hier, was nicht zu mir gehört. Nehme mich ganz und gar mit.
Wie von Zauberhand öffnet sich das Unterholz. Der Weg, der jetzt vor uns liegt, ist breit und klar.
Wir laufen los. Schritt für Schritt. Lassen den Wald zurück. Und folgen diesem inneren Impuls. Immer weiter. Mit jedem Erlebnis werde ich reicher.
.
.
#abschied #natur #neuanfang

[unbezahlte Werbung]
Wie schafft ihr es, euch nicht mit anderen (auf destruktive Weise) zu vergleichen? Welche Gedanken helfen euch, nicht das Selbstvertrauen zu verlieren?
Nicht nur beim Schreiben kommt es zu Vergleichen mit anderen. So sind wir Menschen wohl angelegt. Doch mich persönlich trifft es in keinem anderen Bereich so hart. Ich bin immer dafür, auf den eigenen Weg zu achten, das eigene Tempo zu finden, anderen alles Gute von Herzen zu gönnen und sich nur zu vergleichen, um die eigene Motivation zu fördern. Aber die Realität sieht nicht immer so hübsch aus. Spätestens dann nicht, wenn man mühevoll Wörter aufs Papier bringt, um dann auf social media zu sehen, dass jemand anderes pro Schreibsession so viele Wörter runterhaut wie man selbst in 4 Tagen. Das nagt irgendwie an einem.
Hilft da wirklich nur, auf Instagram zu verzichten? Oder sollte man an der eigenen Einstellung arbeiten? Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten fassen? 🤔 Müsste man nur rausfinden wie...

.
.
Ob es notwendig ist, weiß ich nicht.
.
Aber es hilft Gute Laune zu haben 😄.
.
Schönen Start euch in die neue Woche.
.
***********************************
#schriftsteller #autorin #picoftheday #happy #glücklich #followers #storyofmylife #leidenschafterschafft #instastory #love #coach #moderatorin #schauspieler #inspiration #kreativität

Werbung 😇 Hallo #bookies und #booklover

Heute ist Tag10 der #mylittlebookmas #autorenadventskalender2018
von @autorin.tanja.wagner @melissa.ratsch @autorin.ina.glahe

Welches ist deine liebste Erzählperspektive und warum?
Ich mag die Er/Sie Perspektive etwas lieber als die ich,
denn dort kann ich auf die Gefühle von allen Personen eingehen. Das stört mich an der Ich Perspektive ein wenig, man bekommt nur mit, was der Prota fühlt. Ich möchte wie im wahren Leben alle Seiten höheren und verstehen können, um mir ein Urteil zu bilden. Trotzdem schreibe ich auch in der Ich-Perspektive, wenn es zur Story besser passt.

Bei der #Weihnachtspostkartenchallenge der lieben @leona_r_wolf und @____traumfaenger____
Soll ich meinen Wunschzettel an eine Supermarktpinnwand
kleben

Ich wünsche mir glückliche Momente mit meiner Familie
Ganz viele Bücher schreiben und lesen
Mich als Autorin zu etablieren und mit meinen Büchern viele
Menschen zu erreichen
Gesundheit für meine Familie

#Wünsche #bücherwurm # youngadultroman
#Adventszeit #bookstagrammer #lesenistmeinhobby #Dezember #autorin #guardianangel
#instabooks #Weihnachtswünsche #Schutzengel #Wunschzettel #youngadultbook #weihnachten
#leseratte #autorenadventskalender #buchwurm #weihnachtszeit #instabookstagram
#autorenwahnsinn #advent #lesesüchtig #Winter #buchblog

We make a living by what we get but we make a life by what we give.
(Winston Churchill)
Wir bestreiten unseren Lebensunterhalt durch das, was wir bekommen.
Aber ein erfülltes Leben bekommen wir durch das, was wir geben.

https://www.facebook.com/DerGezeitenwald

#advent #weihnachten #familie #fantasy #fantasie #autorin #AutorinCarmenSchneider #dergezeitenwald #lifestyle
#weisheiten #weisheitenfürsleben #lebensweisheit

Most Popular Instagram Hashtags