sudelheft sudelheft

395 posts   26,945 followers   333 followings

Ronja von Rönne  Writer & tv-host. Sadness, Humor, anything but food porn. Go somewhere else for your bananabread, fuckface. ronja.roenne@hotmail.de

My precious. Immun gegen ironie oder Hass Kommentare.

Für diese Folge habe ich die Nonne Mechthildis getroffen, ich hab in einem früheren Post schon mal über sie berichtet. Sie lebt in einem extrem strengen Klosterorden, seit sie 17 ist. Der Orden erlaubt es nicht einmal, zur Beerdigung von nahen Verwandten zu gehen. Ein Gitter trennt mich von ihr, als ich mit ihr spreche.
Sie lebt ein Leben hinter Mauern. Und wirkte dabei so viel freier und gelassener als unsere neurotische Generation mit ihren Freiheiten und Bubble Teas und Billigfliegern. Mechthildis kann nirgendwo hin. Und ist dadurch angekommen. Sie hat eine große Entscheidung getroffen und ist dadurch allen Entscheidungen, die wir täglich treffen müssen (SOJALATTE ODER MANDELMILCH OMG EINE NEUE FOLGR GAME OF THRONES????) entkommen. Selbst wenn ihr nicht alles schauen wollt, schaut ab Minute zehn, da ist sie.
https://www.arte.tv/de/videos/079461-009-A/streetphilosophy/

PS: der Typ auf dem Foto ist ein sehr stranger Lokalpolitiker der Linken, den ich auch getroffen habe.

Bildreporter, GZSZ, Sex, Drugs and Otto Schily: Neue Folgen von Streetphilosophy sind da, die schönste Sendung im deutschen Fernsehen nach der, wo Xavier Naidoo den Song von einem anderen Xavier Naidoo singt!
Die erste Folge lief bereits, Samstag kommt die nächste, und wenn man nicht faul ist und als Hobby gerne Links abtippt, kann man sie hier nachschauen: https://www.arte.tv/de/videos/078733-001-A/streetphilosophy/

Release your inner slav.
/
/
/
Mit @leylapiedayesh und selbstverständlich in ihren Klamotten @lalaberlin

Guter Mann und Northface Cap = ein tag fast so geil wie die repupicler oder wo ihr seid.

Looking serious in Darmstadt, looking serious in Tokio.
(Foto: @carolin.saage)

Bestes Team von Welt. Arbeit mit denen noch geiler als Urlaub im Tropical Island.
#streetphilosophy #besteshowvonwelt #arte

Me, carefully trying not to offend anyone in 2018. (Foto: @carolin.saage)

Endlich seriös: Für @latenightberlin recherchiere ich das wichtige Thema Sexismus. Weil ich eine Frau bin, weiss ich darüber wenig und reagiere tendenziell hysterisch. Deshalb habe ich zwei Flirtexperten als Experten befragt. Link nicht hier, ich bin doch nicht euer Bio-Service. Dafür irgendwo bei YouTube.

Mach jetzt beruflich Unsinn. Take that, literature.

Innsbruck, generell Österreich ist so krankhaft idyllisch. Ich weiss gar nicht, wie man hier leben soll. Man verpulvert ja an einem Tag hier schon sämtliche Endorphine, die man sich in Berlin mithilfe von Drogen innerhalb von einem Jahr mühsam zusammen gesammelt hat. Selbst die Schaffner sind gut gelaunt, ein völlig gestörtes Land ist das. Hier redet man auch nicht, man jodelt glückstrunken, und Thomas Bernhard bewundert man vor allem, weil er es geschafft hat trotz all dieser Schönheit mies gelaunt zu bleiben.

In den USA heiraten Frauen sich jetzt selbst. Wegen Selbstliebe etc. Ich glaube ja, wer sich selbst liebt, kennt sich nicht. Oder ist Jesus. Oder sehr verzweifelt, weil es sonst keiner tut. Ich finde sich selbst halbwegs okay finden schon schwer genug.
Ich hab an dem Tag übrigens nicht geheiratet. Davon hat @carolin.saage ein Foto gemacht.

Most Popular Instagram Hashtags