[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

runskills runskills

1234 posts   26533 followers   549 followings

[Ultra]Marathonis Susi&Dennis  👟 ASICS FRONTRUNNER 📝Running Bloggers from Munich 🏆 Dennis ● M 2:40 h ● HM 1:16 h 🏆 Susi ● M 3:40 h ● HM 1:42 h

http://www.runskills.de/

Wo sehen Sie sich in 10 Jahren? 🐶👆🏻🐶👆🏻🐶 ♥️Drei Hunde stehen mir gut, oder?!♥️
Heute waren wir mit unserer Crew unterwegs - einer bekloppter als der andere sag ich euch. Aber wenn sie dann so dasitzen und dich mit ihren großen, braunen Kulleraugen angucken, dann kann man einfach nicht böse sein. Auch wenn sie heute alle drei ihrem Namen alle Ehre gemacht haben: STINKBERTH! 💩💩💩 Neben einem Bad im Kot anderer Individuen, gab es dann noch abschließend Kotze im Auto und zu Hause auf dem Teppich. 🤮
Frau Flotschki hat sich wohl bisschen übernommen beim toben mit @runningpuggle und liegt jetzt völlig fertig auf der Couch. Mein alternatives Sportprogramm hieß dann heute also Spazieren gehen, Hund, Auto und Wohnung saubermachen✌🏼Da hat selbst der Fitnesstracker nix mehr zu meckern.
Läuft bei mir also auch ohne Sport ♥️ Off-Season rockt!
#ASICSFrontRunner #asics #laufen #dog #dogsofinstagram #puggle #running #run #runninggirl #runnergirl #instarunners #fitness #fit #motivation #inspiration #crewlove #active #trailrunning #outdoor #puppy #hundeliebe #action #womensrunningcommunity #inspiringwomenrunners #runnerscommunity #runnersworld #marathon #photooftheday #dogsofinsta #runnerslife

💕The Crew is finally reunited💕
Endlich wieder ein gemeinsamer Sunday-Runday an der Isar mit meinen allerliebsten Laufpartnern @isatrice und @mirunfun
Ohne Begleitung hätte ich mich heute wohl wieder in meinem Schneckenhaus versteckt und mir von Steuer, Krankenkasse und Arbeit den Sonntag vermiesen lassen - aber die Mädels haben mich motiviert endlich mal wieder die Laufschuhe zu schnüren 💖 Denn es wird Zeit mal wieder ins Leben zurückzufinden - und zwar ins soziale Leben. Wird Zeit wieder die Freude und den Spaß am Leben wiederzufinden und das Leben zu leben. Wird Zeit ein wenig die Arbeit runterzufahren und wieder an den schönen Dingen im Leben teilzunehmen. Wird Zeit Pläne zu schmieden und den Ballast der letzten Wochen zurückzulassen. Wird Zeit nach vorne zu blicken und wieder anzugreifen. Wird Zeit sich auf sich zu besinnen und das Negative fernzuhalten. Wird Zeit die Weihnachtszeit einzuläuten und sich freie Abende zu gönnen. Wird Zeit für Urlaub, Ruhe, Schlaf und Kraft tanken. Wird Zeit für ein Lebenszeichen von mir hier: Und da ist es! Ein Lebenszeichen beim Laufen, meiner größten Leidenschaft 💕
#ASICSFrontRunner #laufen #run #running #runninggirl #runnergirl #womensrunningcommunity #fitnessblogger #marathon #bieganie #hardlopen #fitwieeinwiesel #motivation #training #trailrunning #trailrunner #inspiration #womenpower #runnerscommunity #healthy #power #runnersofinstagram #instarunners #bestphoto #löpning #runnersworld #runnerslife #halfmarathon #girlswhorun #fitnessgirl

Ready - Steady - Go !
Heute stand Koppeltraining auf dem Plan - etwas, was ich die letzten Jahre nie gemacht habe. Am Anfang fand ich das echt mies, aber so langsam gewöhne ich mich dran 😝 In Zahlen sah das Training wie folgt aus:
30 Minuten Laufen (7 km), eine Stunde Radfahren auf dem Spinning Rad und anschließend wieder 30 Minuten zurück. Im Moment steht so ein Koppeltraining einmal pro Woche auf dem Plan, wird aber bald auf zweimal erhöht 💪🏼 Mein Lieblings-Einheit sind aber im Moment - man glaubt es kaum - Intervalle 🙂 Gibt‘s hier Intervall-Fans oder bin ich damit allein auf weiter Flur?! 😎
Morgen 19 Uhr gehe ich übrigens LIVE auf Instagram und werde was über mein Training und meinen neuen Plan erzählen. Also, falls ihr Interesse habt, dann schaltet 19 Uhr hier rein und ich stehe euch Rede und Antwort! 😁
#ASICSFrontRunner #asics #laufen #löpning #hardlopen #runningman #runitfast #bieganie #runforfun #runchat #runnerscommunity #runnerspace #runnershigh #run #runnersofinstagram #instadaily #instarun #instarunner #marathon #marathontraining #motivation #inspiration #training #blonde #fitness #fit #runshots #active #trailrunning #trailrun

Endlich Wochenende ✊🏻 Und ja, we are still alive. Gibt nur leider nichts zu berichten im Moment. Die letzten Wochen waren anstrengend, deshalb sieht mich heute nur noch die Couch. Kein Elan für nichts, schlapp und müde Augen - oder, wie sagt man so schön: Das sind keine Augenringe. Das sind Schatten großer Taten. 👀 So wirkt es doch gleich viel kämpferischer 💪🏼 Das Training gibt mir im Moment den besten Ausgleich und macht auch richtig Bock. Dank Trainingsplan ist das ganze einfach strukturierter und besser in den Tag zu integrieren. Wer ist auch schon wieder ins Training eingestiegen? Oder genießt ihr noch die Chillo-Millo-Off-Season? Habt ein entspanntes Wochenende 😎
#ASICSFrontRunner #asics #laufen #running #run #runningman #runitfast #runforlife #runforfun #runnerscommunity #runnerslife #runnersworld #instarun #instarunner #photooftheday #marathon #marathontraining #training #trainhard #fitness #fit #fitnessmotivation #motivation #inspiration #active #action #runningshoes #runnershigh #me

Sometimes life is full of work, life is stressful and a little bit boring. So, welcome to my World at the Moment... 😓
Viel Arbeit, viele Termine und viele Deadlines bestimmen gerade meinen Alltag an Stelle von Trainingseinheiten und Läufen. Es ist schwer die Motivation für jegliche Aktivität nach der Arbeit zu finden - die lange Dunkelheit, das Schmuddelwetter und die Kälte geben mir den Rest. Mimimimi 🤨 Immerhin war ich seit dem Luzern Marathon 2 mal laufen, wobei mehr als 10 km Lust- und Konditionstechnisch nicht drin waren. Die Beine sind müde, der Kopf ist randvoll - ich brauch DRINGEND Urlaub, denn dieses Jahr hatten wir noch keinen 😓 Zumindest haben wir uns die erste Dezember-Woche geblockt, nachdem wir eigentlich schon im November Urlaub machen wollten. Unsere Pläne mit wegfliegen, Sight-Seeing und Co. haben wir auch verworfen - wir wollen einfach nur abgammeln. Kein Elan für große Planungen...Jetzt geht die harte Zeit los, wo man sich einfach für alles aufrappeln muss. Sommer komm zurück! Ich war noch nicht fertig mit dir. Naja, so ist das manchmal im Leben. Da ist Social Media, Instagram und Co. nur Nebensache und das Real Life ist wichtiger. Deshalb gibt es hier auch leider keinen witzigen und unterhaltsamen Wiesel-Content im Moment 😭 That‘s life und wir verdienen halt unser Geld mit anderen Tätigkeiten. 😁 Aber, es kommen hoffentlich wieder andere Zeiten - bis dahin bleibt nur eins: Arschbacken zusammenkneifen, durchhalten und aufs Ende freuen. Fast wie bei einem Marathon 😎
#ASICSFrontRunner #asics #munich #laufen #run #running #runninggirl #instarunners #runner #runnergirl #runningmotivation #instarun #fitness #fitnessmotivation #fit #motivation #inspiration #marathon #marathontraining #training #pace #runnerscommunity #runnersworld #action #women #womensrunningcommunity #runnergirl #sport #runnersofinstagram #runnerslife

🗽Today is the day. 🗽We wish all runners good luck and a lot of fun @nycmarathon
Genießt es, bleibt gesund und habt eine unvergessliche Zeit auf der Strecke - die Daumen sind besonders für @runforlifeandsmile_ gedrückt 💪🏼 Go for it! Wir werden das Spektakel beim Public Viewing zusammen mit @isatrice ab 15:15 auf Eurosport verfolgen und schonmal von einem Start im nächsten Jahr träumen 😍
Wer von euch würde auch gern mal in New York an den Start gehen? 🏃🏻‍♀️🏃🏻‍♂️
Habt einen entspannten Sonntag, lasst euch nicht stressen und genießt das frühlingshafte Wetter 😎
#ASICSFrontRunner #asics #running #run #instarunners #runningman #runitfast #runforlife #runforfun #runnersofinstagram #runnersworld #instarunners #instarun #runnershigh #runnerscommunity #marathon #marathontraining #laufen #fitness #fitnessmotivation #fit #motivation #inspiration #active #newyork #newyorkcitymarathon #runnerspace #pace #action #sport

🏃🏻Feiertagsmodus: On 🏃🏻
Zwei freie Tage hintereinander sind schon was feines, oder?! Ich hab die Tage natürlich mit chillen, essen und Sport verbracht. Nachdem ich Montag mehr oder weniger Restday hatte, ging es dann gestern direkt mit dem Trainingsplan von @markus.stoehr weiter. Mein Highlight für nächstes Jahr steht: Beim @bostonmarathon möchte ich die 02:40 knacken. Obwohl die Strecke alles andere als bestzeitengeeignet ist, werde ich es angehen. 💪🏼 Einfach kann ja jeder, oder?! Mit dem Plan kommt jetzt auf jeden Fall mehr Struktur in mein Training und es wird wohl einige Neuerungen geben. Der Fokus liegt natürlich auf Tempo, aber auch auf Kraft, Alternativtraining und Laufschule. Ja, ich oute mich: ich hab bisher noch nie Lauf-ABC gemacht und beim Prellhopser oute ich mich als Bewegungslegastheniker erster Güte. Susi will mir Nachhilfe geben - immerhin 😊 Bei den Intervallen, Steigerungsläufen und Fahrtspielen wird viel mehr an meinem Tempo gearbeitet als die letzten Monate. Eine besondere Herausforderung wird weiterhin das Schwimmen für mich bleiben, aber auch das bekomme ich mit dem richtigen Trainer in den Griff. Bin jetzt total motiviert und entschlossen😎 An die reduzierten Einheiten muss ich mich zwar erst gewöhnen, aber es wird mir sicher helfen. Interessiert ihr euch denn mein Trainingsplan? 😁
#ASICSFrontrunner #run #runner #running #laufen #marathon #pace #raceday #instarun #instarunner #instarunners #instarunning #motivation #inspiration #runnershigh #runnerslife #runnerspace #fit #fitfam #fitness #runnershigh #runningman #runninggirl #runnergirl #action #runningshoes #bestphoto #runnerscommunity #active #runnersworld

[Werbung]HELLYEAH! It‘s Off-Season-Time 😁 Und alle so: yeeeeah 🎊🎉Heute absoluter Granny-Lifestyle - erst kam ich nicht aus dem Bett, weil müde. Dann taten mir nach 3 km spazieren gehen (wohl eher schlendern, trödeln) die Haxen weh und ich wollte nur noch heim *mimimimi* Dann musste ich Kraft meines Amtes walten und dem Ruf der Selbstständigen nachkommen und bei bestem Wetter die Steuer machen. Beim finalen Gassi gehen war mir dann so kalt, dass ich im absoluten Mimimimi-Modus umkehrte, um mich völligst durchfroren in das furzwarme Badewasser zu setzen. Ende vom Lied, wie eigentlich immer: mir ist schon nach 2 Minuten zu warm und langweilig. Wusstest ihr, dass wir 12,5 Fliesen über dem seitlichen Beckenrand haben? Cool, ich auch net! Um meinen Granny-Körper wieder zu akklimatisieren, gibt’s dann ein @bitburger_0.0_alkoholfrei RADLER! Ich hab heute einfach Bock auf Radler, genauso wie auf Reis und Seitan-Öko-Veggie-Bio-Weltverbesserungs-Wurst. Danach möchte ich nur noch mit meiner Zebradecke auf der Couch pimmeln und stumpfes Zeug im TV schauen. Der Trödeltrupp oder so. Oder die Wollnys. Oder Mitten im Leben. Und dann kommt bitte noch @davidbeckham (Dennis bitte weglesen) und massiert mir die Füß💁🏻 Dafür bekommt er ein Selfie mit mir - fairer Deal oder?! Morgen besuche ich dann meine Granny-BFF @isatrice und werde richtig steil gehen - Sekt und Kuchen für den hungrigen LäuferMagen 😎 Was sind eure Granny-Pläne?
P.S.: Seit wann haben wir einen Whirlpool?😁
#bitburgeralkoholfrei #bitburger #ASICSFrontRunner #bitburger00 #run #runner #running #runitfast #runforfun #womensrunningcommunity #women #womenwhodrinkbeer #laufen #fit #fitnessmotivation #motivation #inspiration #fitness #fitfam #runnerscommunity #runnersofinstagram #instarun #instarunner #instarunners #marathon #offseason #photooftheday #active #action #runnersworld

🏃🏻‍♀️That‘s how i look at kilometre 24. It still looks good - but trust me: At the end of the race i really looked like a roadkill 😁
Das ist eben Marathon, am Anfang flutscht das alles noch, später hinkt es dann eher 😅Unglaublich, wann der Laufpapst sich dazu entscheidet, dir den Hammer über den Schädel zu ziehen und dich SO aussehen zu lassen 😂 Naja, das gehört eben auch dazu. Nur wer Gels, Cola, ISO-Getränke und den halben Verpflegungsstand aus Bananen, Orangen und Riegeln am Shirt kleben hat, hat wirklich gefightet.💪🏼 Dazu würde mich noch interessieren, wie es manche schaffen, dass die Frisur am Ende noch da sitzt, wo sie am Anfang war 💇🏻 Nicht nur der Körper leidet, nein, auch das Gesicht altert gefühlt um 20 Jahre - oder auch: jeder Kilometer eine Falte mehr 👵🏼 Körperhaltung ist natürlich eine glatte 0,0 - wie soll es auch anders sein 🤣 Von einem Hoch kommt man in ein Tief, gefolgt von Glücksgefühlen und der allgegenwärtigen Frage: WAS MACH ICH EIGENTLICH HIER? Achja, liebes Marathonlaufen - irgendwie wirst du mir fehlen. Soll ich jetzt wirklich ein halbes (!!!) Jahr ohne dich auskommen? Wen mach ich denn dann für meine Fressattacken verantwortlich? 😱 Darüber müssen wir nochmal reden!
Foto 📸@floruns
#ASICSFrontRunner #asics #swisscitymarathon #marathon #marathonrunner #marathontraining #laufen #womensrunningcommunity #womenshealth #run #running #runner #runninggirl #runnergirl #photooftheday #instarunners #instarun #fit #fitnessmotivation #fitness #motivation #inspiration #runnerscommunity #runnersofinstagram #runnersworld #runnerspace #sport #pace #raceday

🏅FINISH!🏅 We made it - Marathon Nr. 11 and Nr. 8 and our 6th and 5th in this year. Now we are tired but proud 💪🏼
Puh, was ein Rennen. Ohne Erwartungen, ohne Zeitziel, ohne Druck - einfach nur den Lauf genießen. Der letzte „große“ Wettkampf in 2017 oder wie die Profis sagen würden „SAISONABSCHLUSS“ 😎 Der @swisscitymarathon in Luzern ist absolut empfehlenswert - die Strecke hat‘s zwar echt in sich (ist eben die Schweiz und nicht Holland 💁🏻), dafür bekommt man echt viel geboten. Neben ziemlich fiesen Anstiegen (210 Hm die sich großzügig auf 2 Berge verteilten 🤣), gab es richtig fette (und viele) Bands und ne mega Stimmung. UND: es gab eine Medaille UUUUUUND ein Finisher-Shirt 😍 Damit kriegt man uns ja schon. 😁 Mit unserem persönlichen Streckenbetreuer, Fotograf, Chauffeur, Versorger und Berichterstatter @floruns konnte auch gar nix schiefgehen und somit reichte es für Dennis zu einer weiteren SUB0250 (02:48:XX) und für Susi zu einer weiteren SUB0350 (03:47:XX). Ihr wisst was das heißt?! Dennis ist „nur“ noch 59 Minuten schneller als Susi 😁 Er sollte sich warm anziehen 💃🏻 Leider geht’s jetzt schon wieder zurück nach Hause, wir wären gerne noch geblieben - aber Flocki erwartet ihre Eltern 😊 Glückwunsch auch an alle Finisher in Frankfurt! ♥️ Das nächste Mal wieder mit uns #einteam
Danke an @asicsfrontrunner für den Startplatz, trinkt heute einen für uns mit 😘
#ASICSFrontrunner #run #runner #running #laufen #marathon #pace #raceday #instarun #instarunner #instarunners #instarunning #motivation #inspiration #runnershigh #runnerslife #runnerspace #fit #fitfam #fitness #runnershigh #runningman #runninggirl #runnergirl #action #runningshoes #bestphoto #runnerscommunity #active #runnersworld

🏃🏻On my way to my last marathon this year - marathon Nr. 11 overall and Nr. 6 in 2017. I think after that i need a little break to make plans for 2018 🏃🏻
Am Sonntag werde ich meinen letzten Marathon beim @swisscitymarathon in diesem Jahr laufen. Locker, ohne Vorgabe - es wird mein 6. sein, mein 11. insgesamt, und das merkt man auch in den Beinen😏
Bin jetzt total motiviert, da mir @markus.stoehr bei meinem bestehenden Vorhaben - SUB 0240 - helfen wird. Endlich ein bisschen Struktur, ein bisschen System für mich Freestyle-Ich-Stell-Mir-Die-Pläne-Selbst-Zusammen-Typ. Wer trainiert auch lieber nach Plan??? Ich brauch das schon, um einfach am Ball zu bleiben. Susi macht’s ja eher nach Lust und Laune - funktioniert aber auch wie man sieht 🤣 Ich denke aber, dass es irgendwann eine Grenze gibt, wo man ohne strukturierten Plan nicht mehr weiterkommt. Und nach mehreren misslungenen SUB0240 Läufen, bin ich wohl an so einem Punkt angekommen.
Habe gestern auch ganz gespannt die Story von @run_munich_run mitverfolgt, zum Thema „Bin ich, wenn ich „langsam“ bin, kein „richtiger“ Läufer“? Ich muss ihr da vollkommen recht geben, dass es doch boogy ist, wie schnell man läuft. Hauptsache man hat für sich selbst Spaß und ist mit sich selbst zufrieden. Das ist ja genau das coole an unserem Sport: Egal ob Profi, flinkes Rennwiesel oder gemütlicher Hobbyläufer - beim Laufen haben wir alle die selbe Distanz zu bewältigen und stehen am gleichen Start. Jeder kann sein Tempo laufen und hey, wo sonst kann man zusammen mit Profis an den Start gehen? Lasst euch nicht von anderen Zeiten beeinflussen - es gibt doch eh immer jemanden, der schneller ist. Die Frage ist, spielt das eine Rolle? Für mich bedeutet „Läufer sein“, Spaß an der Sache zu haben, zu kämpfen und zu beißen, an mir zu arbeiten und auch mal die A*schbacken zusammenzukneifen. Dabei einfach locker bleiben und sich selbst net zu ernst zu nehmen. 💪🏼 Wie ist eure Meinung zu dem Thema? Gibt es hier auch Läufer, die sich unter „schnelleren“ unwohl fühlen oder motiviert euch das eher? Sehr spannendes Thema übrigens 🤗 #photooftheday #marathontraining #runnerscommunity #runnersofinstagram #runnersworld #runnerslife #runforfun

Sometimes all you need is a little run to clear your mind.
Warum laufe ich? Zum einen, um mich fit zu halten & so viel Schokolade essen zu können, wie ich will - zum anderen, um den Kopf freizubekommen. Die Arbeit am Rechner ist doch schon ziemlich ermüdend für das Gehirn und schädlich für den Körper, vor allem wenn man in der Regel 10 & mehr Stunden sitzt. „Sitzen ist das neue Rauchen“ & mindestens genauso schädlich. Deshalb versuche ich die Pausen so zu gestalten, dass ich mich bewege und Schritte sammle. Gut, mit Hund kein Problem, dennoch schaffe ich es manchmal nicht auf 15.000 Schritte am Tag. Da bleibt nur, dass man jede kleine Chance auf Bewegung aufsaugt. Hier meine 10 „Jeder-kann-seinen-Hintern-bewegen-Tipps für den Alltag“:
1️⃣Beim Telefonieren in der Wohnung umherlaufen anstatt zu sitzen, Alternativ stehen. 2️⃣Beim Zähneputzen Kniebeuge machen, Am Badewannenrand die Beine dehnen 3️⃣Wenn der Paketmann klingelt, das Paket unten abholen (wir wohnen im 4.Stock, da lohnt sich das!) 4️⃣Mittagspause nutzen & Spazieren gehen (geht auch ohne Hund 😁) 5️⃣Jeden Tag mindestens eine Tätigkeit im Haushalt machen, z.B staubsaugen 6️⃣ Abends statt oder beim TV dehnen, rollen, stabin 7️⃣Zur Arbeit so viel möglich zu Fuß gehen oder mit Rad fahren 8️⃣Der Klassiker: Treppe statt Fahrstuhl 9️⃣Öfter aufs Klo gehen, Tee machen, jede Chance nutzen um aufzustehen & sich zu bewegen 🔟Schwere Dinge, wie Sommerräder, Bierkisten, Einkäufe etc., einfach mal selbst schleppen. Dazu kommen noch jede Menge „unbewusste“ und alltägliche Bewegungen wie Obst schneiden, zur Tür gehen wenn’s klingelt, bücken wenn was runterfällt usw., dies nennt sich „NEAT“. Bei Menschen, die viel sitzen liegt der „NEAT“-Wert ungefähr bei 15% am Tag, also irgendwas um die 350-380 Kalorien. Wir können aber diesen Wert bewusst erhöhen, indem wir die Dinge, die wir eh tun, noch bewusster und intensiver machen. Klingt eigentlich easy oder? Zusammen mit dem RMT (Grundumsatz), dem TEA (bewusste Bewegung wie Sport/Training) und dem TEF (Anteil der Kalorien, die die Nahrung verwerten) bildet der NEAT unseren Tagesbedarf an Kalorien. Wie integriert ihr Bewegung in euren Alltag? Interessiert euch dieses Thema ?

Most Popular Instagram Hashtags