Instagram post by @extra3 extra3

Achtung: Dieser Witz kommt in verkehrter Wagenreihung. #Bahn #extra3 #derirrsinnderwoche #irrsinnderwoche

205 Comments

  • 4w ago ponteson ponteson

    @oli.t1 hinzu kommt noch, dass ein maroder und furchtbar organisierter Cargo Zweig jährlich durchgezogen werden muss.

  • 4w ago olafbeeskow olafbeeskow

    Bei den Fahrpreisen und dann Schulden. Die können nicht wirtschaften. Km 8 Pfennig so war das.

  • 4w ago oli.t1 oli.t1

    @ponteson stimmt! Hast Recht. Wenn man so diese alten verrosteten und Graffiti beschmierten Güterwagons sieht.

  • 4w ago peachy.as.life peachy.as.life

    @appalia

  • 4w ago to__phoenix__ to__phoenix__

    @exige3105 😂🚗✌🏻

  • 4w ago karinatietz karinatietz

    Post.Bahn.Strom. Bitte wieder staatlich👍

  • 4w ago matroosi matroosi

    😄😂😄😂😄

  • 4w ago 19oldstone67 19oldstone67

    Die Milliarden werden gerade in Stuttgart21 verbuddelt! 😨😠

  • 4w ago franzi_kf franzi_kf

    @ladymarysmiles 😂

  • 4w ago crazyhoeckel crazyhoeckel

    @derwirklichrotebaron datt is mein Humor 😂

  • 4w ago mike_zavecz mike_zavecz

    😊

  • 4w ago schwedenteiledotcom schwedenteiledotcom

    Mitnichten! 😂 Deutsche wer?

  • 4w ago saschakerling saschakerling

    @floalexfz nein. nur knapp 50 Prozent der Aktien befinden sich in Bundeshand.

  • 4w ago saschakerling saschakerling

    @soeren.bartol wieder jemand mit 0 Ahnung von BWL kommentiert...

  • 4w ago moritarnon moritarnon

    Welche Privatisierung?

  • 4w ago moritarnon moritarnon

    @marcmarcomarc welche Privatisierung?

  • 4w ago jack_wolfskin19 jack_wolfskin19

    @finstersam Quatsch, wenn ich das schon höre. Wenn schon von der Industrie insgesamt. Die Autobauer waren schon immer Wichtigtuer und sind nur ein Bruchteil.

  • 4w ago jack_wolfskin19 jack_wolfskin19

    @teilderwelt 👏

  • 4w ago dasmarkus_ dasmarkus_

    Viel bessere Idee statt der Bahn weiterhin Geld für Verspätungen defekte Züge und furchtbaren Service zu geben einfach ein paar Milliarden in ein neues Transrapid Projekt investieren. Selbst nach 100 Milliarden Euro mehr wird die Bahn nicht pünktlicher. Im Winter ist man plötzlich vom seltenem nicht vorhersehbarem Schnee überrascht und im Sommer hatte man die Hitze nicht mit eingeplant und alle Klimaanlagen fangen sofort wieder spontan Feuer. #Bordsauna

  • 4w ago sebweb133 sebweb133

    Ich mach mich jetzt selbstständig. Zahle dem Geschäftsführer, der ich selber bin, ein Millionengehalt. Leider reichen die Einnahmen nicht um das zu decken bekomme ich dann auch Steuergelder oder bin ich dann einfach pleite oder muss sehen wo das Geld herkommt? Es gibt einfach Sachen die in staatliche Hand gehören, dann ist es auch okay Steuergelder da zu investieren. Aber Gewinne privatisieren und Verluste verstaatlichen das geht gar nicht.

  • 4w ago christian.haja christian.haja

    Damit einige Leute Geld verdienen. 😉

  • 4w ago nee120965 nee120965

    Sagen die die vom Rundfunkbeitrag leben .

  • 4w ago igormirkov igormirkov

    Der Witz kommt zu spät...

  • 4w ago rock.n.ralf rock.n.ralf

    diese #fehlinvestitionen im #ausland sind nun mal #teuer. muss der deutsche #bahnkunde halt bissl #tieferindietaschegreifen wenn er schon wenigstens eine #mittelmässige #schlechtleistung erwartet.

  • 4w ago herrjoergschmidt herrjoergschmidt

    Vergleichen wir mal wieder Tomaten mit Erdbeeren.

  • 4w ago ma45355 ma45355

    Gibt / Brsucht es noch weitere Belege, dass Herr #Scheuer unfassbar unfähig ist, ein Lobbyist sondergleichen ist und weg gehört?

  • 4w ago its_williem its_williem

    Nein. Die deutsche Bahn! Sie zahlen immer zuspät

  • 4w ago j_s1999_ j_s1999_

    Dämliche Drecks Bahn

  • 4w ago bored_revo bored_revo

    @teilderwelt hast du schonmal n Bahnticket in der Schweiz bezahlen müssen? Viel Spaß.

  • 4w ago teilderwelt teilderwelt

    @bored_revo ja, oft, hab längere Zeit in der Schweiz gelebt und gearbeitet. Bitte nicht entweder teuer oder billig, es kommt ganz drauf an. Einmalige Fahrten sind halt teurer, Schnellstrecken auch... Vielleicht hast du die späteren Anmerkungen nicht gelesen. Ich war dort sehr glücklich mit der Bahn, hab das Auto unter der Woche nicht gebraucht, sie war sehr zuverlässig auch im tiefsten Winter, was unsere kaputt gesparte Bahn nicht schaffen kann...

  • 4w ago josh__br josh__br

    @saschakerling Die DB AG gehört zu 100 % der Bundesrepublik Deutschland. Es ist ein bunseseigenes Unternehmen.

  • 4w ago mo13.05 mo13.05

    Sie hätten damals den Transrapid bauen sollen.

  • 4w ago simon.savelsberg simon.savelsberg

    @jstn_vb

  • 4w ago defonofake defonofake

    @teilderwelt ja ich bin schweizer und habe defintiv nicht gesagt, dass Autofahren die Zukunft ist. Da bin ich deiner Meinung. Und dass du nicht lange hier gelebt hast merkt man, informiere dich bitte ein bisschen woher dieses ganze Geld für den Bahnausbau (der unter uns gesagt nen Scheiss bringt, weils zu langsam geht) herkommt.

  • 4w ago flauchingrid flauchingrid

    🤣

  • 4w ago teilderwelt teilderwelt

    @defonofake sorry, bei deiner Ausdrucksweise konnte ich den Schweizer nicht erkennen, es klingt schon sehr deutsch... ja, hab nie was anderes behauptet, das Geld für die Bahn sind v.a. Steuergelder, ja und? Dafür gibt es eine funktionierende Infrastruktur, die nicht einseitig auf's Auto setzt. Und in der Schweiz sind alle Ausbauten viel teurer und aufwendiger durch Berg und Tal. Schau mal wo in Deutschland das meiste Geld hingeht, Autosubvention, immer mehr Straßen und deren Unterhaltung. Was bringt's? Staus, die viermal die Welt umrunden, Stillstand in den Städten, LKW Kolonnen, die die Straßen noch schneller kaputt machen, ein Teufelskreis. Die Schweiz war viel früher viel weitsichtiger, weil sie nicht den Platz für immer mehr Straßen haben, Tunnelungen sind eben sehr teuer. Dann lieber in die Bahn investieren. Außerdem schreiben wir hier v.a. über die Deutschschweiz, in der französischen schaut's wieder anders aus, mehr Langstrecke in der Fläche auch für Autobahnen. Es wundert mich, dass du als Schweizer das so polarisierend erlebst. Was hälst du von sowohl als auch?

  • 4w ago le_petit_mademoiselle le_petit_mademoiselle

    @oli.t1 Ich hätte nichts gegen Grafiti aber so viele Züge sind kurz vor dem auseinander fallen,viel zu wenig Geld wird in Streckenausbau gesteckt.

  • 3w ago oli.t1 oli.t1

    @le_petit_mademoiselle Musste ja alles im Zuge der Privatisierung kaputtgespart werden. Frage mich generell, warum ein halbstaatliches Unternehmen Gewinn machen muss?

  • 3w ago oli.t1 oli.t1

    @pepperpietphotography Ich hoffe, du warst bei den Bundesjugendspielen gut im Weitsprung.😁

  • 3w ago katlin.xoo katlin.xoo

    @rgnjckl 😬😬

Most Popular Instagram Hashtags