Instagram post by @creativeworldoffood Susi

Berufswunsch: B L O G G E R ? 🤔

Viele Menschen haben sich im social media Bereich selbstständig gemacht. Sind Vollzeitblogger, nehmen sich eine Auszeit oder reduzieren die tägliche Arbeit für social media. Andere gehen in den Fitnessbereich als 🏋️‍♀️ Trainer oder 🍏 Ernährungsberater.
⠀⠀
Viele große Blogger leben letztendlich wirklich von social media und reisen durch die Gegend an die schönsten Orte 😍. Ich finde jeder Mensch sollte das beruflich ausüben, was ihm Spaß macht 🤗. Blogger haben sich ihre Reichweite (meist) selbst erarbeitet und verdient.

Natürlich werde ich auch öfter gefragt, ob ich iwann mal von social media leben will oder komplett in den Ernährungsbereich wandern möchte. Meine aktuelle persönliche Meinung dazu: Nein! 😊.

Warum nicht? Selbstständigkeit ist eine schöne Vorstellung, hat aber auch viele Schattenseiten. Instagram ist eine App, die aktuell zwar läuft aber in meinen Augen kann das auch iwann mal vorbei sein siehe Facebook. Was passiert wenn keiner mehr die App benutzt, dein Account gelöscht wird oder oder oder 🤯.

Ich finde Kooperationen super, möchte allerdings nicht davon leben. Das würde bedeuten ich müsste ggf. zwanghaft werben, um meinen Unterhalt zu finanzieren. Ich mache Instagram weil es mir Spaß macht und es ist nicht mehr wie ein Hobby.

Ich liebe meinen Job und würde ihn für nichts auf der Welt tauschen. Habe mich durch mein Studium gekämpft um jetzt da zu sein, wo ich bin 😍. Natürlich habe ich durch meinen Vollzeitjob und den Rest meines Lebens wenig(er) Zeit für social media 😇.

#cwoffit #cwofcommunity

30 Comments

Most Popular Instagram Hashtags