Instagram post by @mademoisellebatcat Roxy Batcat

~Aufgebraucht [Januar 2018- April 2018] Gesichtspflege~

Das Reinigungsöl von Balea hatte ich bestimmt ein Jahr lang. Nicht, weil es schlecht war oder so, aber irgendwie mochte ich es einfach nicht. Es hat funktioniert und gut gereinigt, aber irgendwie war meine Haut hinterher immer ziemlich schmierig und das mochte ich nicht. 🙈
Ich verstehe, warum es so viele mögen, würde es aber nicht nochmal kaufen.

Das Peeling von Isana mochte ich anfangs überhaupt nicht. Der Geruch ist total ranzig, eklig, medizinisch und irgendwie erinnert es mich an Motoröl oder so? Ich habe keine Ahnung, vielleicht bin ich auch nur seltsam. 🤷‍♀️
Aber wenn ich es täglich benutzt habe, hat man tatsächlich einen guten Effekt bemerkt. Ich weiß trotzdem nicht, ob ich es unbedingt nochmal brauche... 🙄

Reinigungswasser von Balea. Ja. Mit Aktivkohle. Okay. Ich. Habe. Es. Gehasst. Ich habe selten ein Produkt so verachtet. Ich habe mich ewig damit gequält. Es ist immernoch halbvoll, weil ich es ewig nicht benutzen wollte. Es ist total dickflüssig, gelig, seltsam. Es rutscht vom Wattepad, wenn man nicht ewig warten möchte. Dann saut es alles voll. Und wenn man es wie angegeben vor der Anwendung schüttelt, ist es immernoch gelig, aber zusätzlich schäumt es noch wie blöd. 😤 Ich war auch sehr unsicher, ob ich davon Pickel bekomme oder nicht. Ein sehr guter Freund meinte dann, das Leben wäre zu kurz für so einen Dreck, auch wenn ich lieber Dinge aufbrauche, statt sie wegzuwerfen. Aber er hat Recht. Also weg damit. 💩

Das Waschgel von Garnier habe ich auch durch einen Produkttest bekommen und obwohl ich es täglich verwendet habe, hat es mehrere Monate gehalten. 😲
Es hatte den gleichen merkwürdigen Geruch wie das Peeling, was ich also auch hier nicht sehr mochte. Anfangs war ich total überzeugt und dachte, es hätte total DEN Effekt und so, aber scheinbar lag das an einem anderen Produkt, das ich da benutzt habe. Dieses Waschgel hat nämlich gefühlt gar nichts gemacht. Eventuell habe ich davon sogar ein paar Unterlagerungen bekommen, die weg sind, seit ich es nicht mehr benutze. 🙄 (Weiter in den Kommentaren) 🙈

8 Comments

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Zum Augenmakeup- Entferner von Rival de Loop muss ich denke ich nichts sagen. Leider habe ich ihn erst sehr spät für mich entdeckt und seit nun alles von Isana ist und die Formulierung etwas geändert wurde, ist er nicht mehr ganz so geil. 😭 Und er brennt ziemlich, wenn man ihn ins Auge bekommt. Was beim Augenmakeup entfernen sehr schnell geht. 🧐

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Das Waschgel von AOK war auch super. Leider ist mir sehr früh die Flasche runtergefallen und komplett aufgeplatzt, aber das lag wohl einfach an meiner Unfähigkeit.. 🙄😅

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Bei der Reinigungscreme verhält es sich so, wie mit dem Gesichtswasser. Habe es im Ausverkauf gekauft, weil ich es schon ewig total interessant fand. Nunja. Ich habe sie vielleicht 3 Mal benutzt, bevor ich sie wochenlang am Waschbecken stehen lassen habe, um sie jetzt endlich wegzuwerfen. Das Gefühl war einfach eklig. Keine Ahnung, wie ich das beschreiben soll. Ich habe mich hinterher schmutziger gefühlt, als vorher. Der Geruch war unfassbar penetrant und wenn man mit der Creme zu nah an die Lippen kam, hatte man ewig diesen Geschmack im Mund?! Bäh. Einfach Bäh.

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Die klärende Maske hat für erstaunlich viele Anwendungen gereicht, war sehr angenehm, hat gut gereinigt und im Gegensatz zu vielen anderen Aktivkohle Produkten war der Geruch sehr angenehm. 😊

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Das Cremepeeling hatte ich schonmal. Bevor es Isana war. Ich mochte es nicht. Ich mochte es auch jetzt nicht. Ich hätte es nicht gekauft, wenn ich es erkannt hätte. Das kam leider erst beim ersten Öffnen. 😩 Der Geruch ist schon für mich persönlich sehr unangenehm. Sehr süß und klebrig. Das Peeling selbst ist ziemlich schmierig, ich wollte mich hinterher oft gerne nochmal waschen. Und die Peelingkörnchen, waren ziemlich groß und sehr ungleichmäßig verteilt. Irgendwie sind auch ständig welche verloren gegangen, die ich dann später in meinen Haaren oder so gefunden habe.. 🤷‍♀️

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Auch die Creme von Nivea hatte ich schonmal, da hat sie meine Haut ziemlich gerettet, nachdem sie irgendwas so überhaupt nicht vertragen hatte. Die Verpackung wurde seitdem verändert und irgendwie mochte ich sie diesmal nicht so gerne.. 🤔 Irgendwas war anders. Sie war ziemlich dick und ist auch nicht wirklich gut eingezogen. Nochmal würde ich sie also eher nicht kaufen. 🙄

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    Uuund dann dieses Peelingpad von Ebelin. Ansich eine nette Sache. Ich benutze es nur nicht. 🤷‍♀️ Ich dachte, es würde es vielleicht etwas vereinfachen, angetrocknete Masken abzunehmen oder so, aber das tut es leider nicht. Es ist auch einfach zu fest und nicht biegsam genug, weshalb die Handhabung auch nicht so schön ist und man nicht problemlos überall hinkommt.. 🙄

  • 26w ago mademoisellebatcat mademoisellebatcat

    #aufgebraucht #aufbrauchenstattneukaufen #aussortiert #gesichtspflege #skincare #gesichtsreinigung #peeling #maske #waschgel #reinigungscreme #gesichtswasser #balea #isana #rivaldeloop #rossmann #dm_deutschland #meinrossmann #review #nivea #aok #loreal #garnier #fruchtsäure #aktivkohle #mischhaut #müllmüllmüll #wegmitdemmüll #altlasten #allesmussraus

Most Popular Instagram Hashtags