nora.in.hh nora.in.hh

355 posts   2,130 followers   732 followings

Nora ⚓️ (K)Ein Lifestyleblog  🤷‍♀️ ACHTUNG! Feed kann Spuren von Ironie enthalten. 🌧 SOMMERPAUSE und die Eiswampe pflegen. ☀️ ✏️ Das da ist mein Blog: ⤵️

Dinge, die ich niemals können werde: Handlettering. Nicht über Linien malen. Erst die Breireste aufm Shirt entdecken, DANN Foto machen. Dinge, die ich kann: den Plotter anschmeißen, fancy Sprüche klopfen und coole DIY-Karten basteln. Eine Anleitung für alle, die mal was Neues mit dem Plotter machen wollen, gibts jetzt im Blog (und den Link dazu in the bio)!______________________________________________ #plotter #plotterliebe #handlettering #schreibtmehrkarten #selbstgemacht #diy #handmade #neuerblogpost #anleitung #plottenisttoll #plottenfetzt

Hallo, ich bin wieder da! 👋 Ihr auch? Wie gehts euch? Habt ihr schon was Schönes erlebt diesen Sommer? Ich erzähl ganz bald mal, was hier so los war, das beste Eis der letzten Wochen gibts aber schon heute. 😋😍 Spaghettieis! 🍝 Unter dem Eis war noch SAHNE! Mit Butter-Zimt-Waffel und Spiekerooger Nordseeluft drumherum. Hach ja ... es war herrlichST! ❤️ #eineisfürnora #eiseisbaby #sommer #spaghettieis

Ich bin raus. Over & out. Verabschiede mich und hau ab.✌️ Für ein paar Wochen jedenfalls. Der Liebste hat jetzt Elternzeit und wir gönnen uns ganz viel Zeit zu dritt (und noch mehr Eis). Es ist ja gerade voll in, die Elternzeit ganz weit weg, super fancy und höchst abenteuerlich zu verbringen ... wir waren aber vieeel zu faul, das bisschen gemeinsame Zeit unter der Woche auch noch mit Orgagedöns zu verbringen und so kann ich euch leider nicht mit auf Weltreise nehmen. 🤷‍♀️ Wir suchen unsere Abenteuer lieber ganz entspannt in heimischen Gefilden und freuen uns einfach so über ein bisschen Dreisamkeit ... Und da das Internet mehr als drei sind, muss es leider draußen bleiben. Ihr seht mich in ein paar Wochen wieder (wenn ihr wollt 🤔), in alter Frische, mit neuem Elan (und hoffentlich DSGVO-Durchblick) und tollen Erinnerungen (die kann man ja auch nachträglich erzählen). Habt einen schönen Juni, liebes Internet!! ❤️ ______________________________________________ #sommerpause

Dieser Moment, wenn ... du weißt: „Schei*e, ich muss die Wohnung babysicher machen.“ 🙀 Krabbeln und den ganzen Mist kann das Baby zwar noch nicht (hab gehört, bis zur Einschulung schaffen‘s alle, also keen Stress ne), aber es kugelt sich wild in alle Richtungen und jetzt muss ich es wohl immer gut anbinden. Oder wie handhabt ihr das? 🤔 PS: Happy 7-monatiges, du kleines Würstchen! ❤️ PPS: Die Decke hatte ich genäht, als es noch hieß, es würde ein Junge. Mads ist nicht das finale Ergebnis. 🤷‍♀️ ______________________________________________ #7monate #meinbabywirdgroß #hamburgbaby #lebenmitbaby #lebenmitkind #motherhood #motherhoodunplugged #patchworkdecke

Geht das Baby so durch zum #flatlayfridiy ? 🤔 Die „Hey“-Mütze ist meine Antwort auf all die Lächler, „Oh süüüüß“-Sager, Mit-dem-Finger-Zeiger, die uns täglich begegnen. Auch wenn ich es langsam anstrengend finde, den gaaaanzen Tag nett zurück zu lächeln - danke an alle, die dem Baby mit einem Lächeln entgegenkommen, wenn es so in seinem Kinderwagen durch die Gegend #flatlayt. Es liegt nämlich immer auf dem Bauch und glubscht über den Rand nach vorne ❤️ So denkt es,dass die Welt ein ultra positiver Ort ist - und das gerne noch ganz lange. 😊 Nur die Füßchen-Greifer und Knie-Kneifer, die können bitte wegbleiben. 🙄 ______________________________________________ #nähenmachtglücklich #nähnerd #nähen #diyfashion #selbstgenäht #nähenfürbabys #nähenfürkinder #imakemyclothes #kidsfashion #paulundclara #brindilletwig #harempants #bandbeanie

Wenn es um Gleichstellung in Sachen Familie und Beruf geht, kann ich mich ordentlich in Rage reden. In meinen Augen ist es darum nämlich nicht besonders gut gestellt. Oder wer macht bei euch den Großteil der Elternzeit (egal ob aus organisatorischen oder finanziellen Gründen), kümmert sich um Beikostgedöns oder googelt „Sonnencreme/Vollmilch/eigenes Pony für Babys, ja oder nein?“ Klar wär mein Freund viel lieber mehr als die üblichen zwei Monate zu Hause, das klappt aber leider finanziell nicht so richtig. 😑 Ach ... ich wollte aber was anderes sagen! Bei diesem tollen Wetter vergeht die Elternzeit wie im Flug! Gerade waren wir mit meinen Eltern an der Ostsee und auch in HH gibt es Schlimmeres als bei Sonnenschein im Park zu liegen und ein Baby zu bespaßen. Ich hab zwar ständig das Gefühl, mich dafür entschuldigen zu müssen, dass ich draußen sein kann (übrigens muss ich das dafür auch bei Regen), aber ganz ehrlich? Nach 10 Monaten #walrosslife #wochenbettlife und durchwachsenen Nächten hab ich und alle anderen Mamas das voll verdient. So. Und das zweite Bild zeigt die erste Begegnung meines großen Zehs mit dem Meer in diesem Jahr. ______________________________________________ #tldr #elternzeit #facesofmotherhood #momlife #lebenmitbaby #tragenistliebe #mamablogger_de

Das Baby und ich, wir üben gerade Solo-Schlafen. Also mittags. Weil das Baby am liebsten schläft, wenn ich im Kreis um es herumlege. 1. tut das weh und 2. kann ich so weder schlafen noch sonst irgendwas tun. Ich würde diese Zeit aber suuupergern produktiv nutzen. (Wir wissen alle, dass ich mit „produktiv“ Netflix meine...) Heute hat es endlich ganz gut geklappt - und ich habe ein ganzes Tanktop zugeschnitten und genäht! 🎉 Fürs Patch aufnähen hats nicht mehr gereicht, aber wozu gibts Textilkleber, ne. 🤷‍♀️ ______________________________________________ Es ist das #swag von ohne Ärmel. Die Säume hab ich offengelassen und gedehnt, sodass sie sich einrollen. Inkl. Zuschnitt hat das keine 30min gedauert!! 😎 Ganzes Bild gibts in der Story. ______________________________________________ #nähen #sewing #nähenmachtglücklich #nähnerd #diyfashion #imakemyclothes #selbstgenäht #nähenfürmich #nähenfürdensommer #fashiontamtam #fashiontamtamkollektion

Ich bin echt wütend. Da hab ich mir extra eine Mappe für Babys erste Zeichnung besorgt, das Fensterbrett für den ersten Kneteklumpen freigefegt, zugunsten des selbstgebackenen Kuchens aufs Frühstück verzichtet, schnell ein Bier gezischt, damit ich ne Vase für die ersten gepflückten Blümchen hab und dann ... nix. Gar nix hat das Baby zu meinem ersten Muttertag vorbereitet. Die alte Schweinebacke! Stattdessen wollte es zwei Stunden früher als sonst aufstehen. Wahrscheinlich damit wir heute mehr Zeit zusammen haben. 🤔 Am 1.6. ist Kindertag ... vielleicht will ich ja dann DREI Stunden eher aufstehen?! (Niemals!) In diesem Sinne: Einen schönen Sonntag liebe alle! Oder um meine Mama zu zitieren: Muttertag ist auch nur eine Erfindung der Metallindustrie. 🤷‍♀️ ______________________________________________ #muttertag #lieblingsbaby #lebenmitkindern #motherhood #momlife #mamaalltag #wirbalkonierenaufallenvieren

#meetthebloggerde - Wollt ihr wissen, wie so ein Tag im Hause Nora & The Baby aussieht? Dann schaut mal in meine Story, denn darum gehts heute bei @annehaeusler ☀️ Und falls ihr jemandem zum Babykriegen überreden müsst, zeigt sie ihm/ihr, heute wird nämlich ein Vorzeigetag. 😅🤷‍♀️ ______________________________________________
#meettheblogger #mamablog #momblog #blogger_de #lebenmitbaby #itsamotherdaughterthing

Ich könnte jetzt für #meetthebloggerde posten, worüber ich blogge ... ooooder ich lasse es und lasse dieses tolle Wochenende auf dem Balkon ausklingen. Ähm äääh tschüssn! ✌️ #sommerstatthashtags

#meetthebloggerde - Entspa-was?! Nach einer Woche Babyschnodder weiß ich gerade nicht mal, wie man „entspannen“ buchstabiert (#autokorrektur4life) 😷 Sorry an alle, denen ich nach schlaflosen Nächten so schlaue Sprüche wie „Nimm es, wie es ist, du kannst es eh nicht ändern.“ oder „Auf Regen folgt Sonnenschein!“ an den Kopf geklatscht hab. Ich hatte ja keine Ahnung! 🤗 Aber WENN dann irgendwann mal Zeit zum Entspannen ist, DANN werde ich mir ein fettes Hotelzimmer gönnen und eine Nacht und einen Tag nur schlafen und netflixen. (Wir wissen alle, dass ich das niemals tun werde, aber die Hoffnung stirbt zuletzt...) ______________________________________________
#meettheblogger #mamablog #germanblogger #lebenmitbaby #schnoddernase #atemlosdurchdienacht #motherhood

#meetthebloggerde - Wo ... öhm. • Wo ich herkomme: aus Berlin. • Wo ich bin: in Hamburg. • Wo ich hin will: an ein schattiges Plätzchen am Meer. (Ich bin nicht so der In-der-Sonne-S(chw)itzer.) Und ihr so? 🙂 ______________________________________________
#meettheblogger #blogger_de #berlin #hamburg #wosoweshalbwarum

Most Popular Instagram Hashtags