[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

nikondeutschland nikondeutschland

305 posts   52024 followers   94 followings

Nikon Deutschland  I AM NIKON - Offizieller Account von Nikon Deutschland. Markiere @nikondeutschland und #nikondeutschland, um gefeatured zu werden.

http://bit.ly/NikonDE_Impressum

I AM 100
100 Jahre Nikon - 100 Stories rund um Nikon Fotografen, ihr Equipment und die Abenteuer, die sie damit erlebt haben.
Einige davon stellen wir Euch in den nächsten Wochen hier vor - taucht mir uns ein in 100 Jahre Nikon Stories.

Foto: David Bittner "An einem schönen Nachmittag im Spätsommer in der Wildnis Alaskas installierte ich eine #NikonD800E mit 2,8/14–24 mm und Pocket-Wizard-Remote-Auslöser an einer Stelle, wo Balu, ein Bär, den ich seit vielen Jahren oft für längere Zeit an diesem Lachsflüsschen beobachten konnte, immer wieder gern seinen Fang verspeiste. Balu schlief in einiger Entfernung, als eine Bärenmutter mit ihren beiden Jungen auftauchte. Eines der Kleinen roch die Reste, die Balu liegen gelassen hatte, und näherte sich vorsichtig. Bislang hatte sich kein Bär für eine Remote-Kamera interessiert, doch dieses Jungtier inspizierte die Kamera und hob sie sogar hoch. Das Kabel (die Verbindung zwischen der Kamera und dem Funkempfänger) schien ihn besonders anzuziehen. Anfangs begeistert, löste ich Bild für Bild aus, doch als die Kamera zum ersten Mal auf den Boden fiel, begann ich mir ernsthafte Sorgen zu machen. Ich wartete einen günstigen Moment ab, an dem die Mutter nicht in unsere Richtung blickte, und versuchte, dem Jungtier mit einer energischen Bewegung und lautem Zurufen Angst zu machen, in der Hoffnung, es würde zur Mutter zurückrennen und die Kamera fallen lassen. Der Jungbär rannte zur Mutter, aber leider mit der Kamera! Die aufgeschreckte Bärenmutter wusste genau, wovor ihr Junges Angst hatte, und ich musste sogleich versuchen, sie zu beruhigen. In der Folge blieb mir nichts anderes übrig, als dem Geschehen aus der Distanz zuzuschauen und die Situation zu dokumentieren, wobei dieses Bild entstand. Es ist nervenzerreibend, wenn einem nichts anderes übrig bleibt, als zuzuschauen, wie ein Bär scheinbar achtlos mit der teuren Ausrüstung umgeht und die Kamera sogar im Wasser des reissenden Flüsschens versenkt wird. Das Erlebnis mit der Bärenfamilie und die dabei entstandenen Bilder blieben jedoch für immer in bester Erinnerung." #nikon #IAM100 #100 #nikonstories #nikon100 #nikondeutschland #nikonphotography #adventure #D800E

Erlebt Magnetismus, Strom, Gravitation und den Aspekt der Zeit in 360 Grad!

In "Nature's Drawings" macht Künstler @fabianoefner mit der #NikonKeyMission360 physikalische Kräfte fotografisch sichtbar und in allen Dimensionen wahrnehmbar.

Hier geht's zum #360 Grad Video: http://bit.ly/Nikon_FabianOefner

#IAmOnAMission #NikonDeutschland #NikonKeyMission #FabianOefner #NikonSwitzerland #photography #art #science #nature #360 #physics

Wir haben Beachvolleyballspieler Jonas Reckermann mit der #NikonKeyMission360 exklusiv hinter die Kulissen der @ruhrgames begleitet, wo sich der Sportler selbst an diversen Sportarten probierte.
Hier könnt Ihr Jonas Reckermann durch die Welt der Ruhr Games folgen und das Event in 360 Grad erleben: http://bit.ly/Nikon-RuhrGames
#nikon #actioncam #360 #sports #iamonamission #ruhrgebiet #ruhrgames #behindthescenes

So habt Ihr Kunst und Wissenschaft noch nie erlebt!
Um Kunst und Naturphänomene auf eine ganz neue Art und Weise sichtbar und erlebbar zu machen, hat Fotograf Fabian Oefner (@fabianoefner) seine Experimente mit Nikon-Kameras, wie der Nikon D5 und der KeyMission 360, begleitet. So stehst Du bei „Nature's Drawings“ im Zentrum der Installation. Lass Dich von den faszinierenden Kunstwerken verblüffen.
Weitere Informationen findet Ihr hier: http://bit.ly/Nikon_FabianOefner

#IAmOnAMission #NikonDeutschland #NikonKeyMission #FabianOefner #NikonSwitzerland #photography #NikonD5 #art #science #nature #360

Unser viertes #Regram im Juni stammt von Changis (@changis_k), der kurz nach 07:00 Uhr in der Früh in Berlin-Mitte nach einer langen Barschicht und leicht übermüdet auf dem Heimweg war. Im Gepäck hatte er seine D800 und sein neues Objektiv. Während er auf die S-Bahn wartete, blitzte ihm die Sonne durch das Glasdach ins Gesicht. Im selben Moment hörte er, wie die Bahn sich näherte. Jetzt muss es schnell gehen! Blende zu, Belichtungszeit einstellen und Iso anpassen. Ein paar Auslöser später, saß er beruhigt in der Bahn, die er fast verpasst hätte... Nikon D800, ISO 640, 18mm, f/22, 1/160sek, Raw, Objektiv: NIKKOR 18-35mm 3.5-4.5 D ED

Nutze #nikondeutschland für Deine Chance, auf unserem Kanal gefeatured zu werden!

#Nikon #nikondeutschland #D800 #sunrise #Berlin #photography #photo #photooftheday

I AM KeyMission 170 – Jetzt erhältlich
Die Mission beginnt: Die wasserdichte Nikon KeyMission 170 nimmt jedes Erlebnis mit einem 170-Grad-Ultraweitwinkelobjektiv in 4K UHD auf und ist ab sofort bei ausgewählten Händlern und im Nikon Online Store erhältlich. Wir wünschen Euch viel Spaß bei Euren Abenteuern und sind gespannt, welche Missionen Ihr mit uns teilen werdet! Mehr Infos findet Ihr unter http://bit.ly/Nikon_KeyMission_170.
#IAmOnAMission #NikonKM170 #KM170 #KeyMission170 #photography #announcement #nikonphotography

Die neue Nikon D7500 – jetzt im Handel erhältlich
Mach Dich auf die Jagd und lass Dein Traumbild Wirklichkeit werden. Wohin Dich Deine Reise auch führt, mit der neuen leistungsstarken Nikon D7500 kannst Du auch Deine ehrgeizigsten Bildideen perfekt verwirklichen. Die Nikon D7500 verfügt über die Bildqualität der D500, eine Serienbildrate von 8 Bildern/s, einen neigbaren Touch-Monitor und 4K/UHD-Video. Gehe neue Wege und halte die Welt auf Deine Weise fest - mit der neuen #Nikon #D7500.
Weitere Informationen findest Du hier: http://bit.ly/Nikon_D7500
#IAmChasingMoments #NikonD7500 #photography #announcement #nikonphotography

Frierende Eule: Die Nikon-Fotografin @tanja_brandt war mit ihrem Hund Ingo und ihrer Weißgesichtseule Gandalf spazieren. „Gandalf ist ziemlich faul und friert immer sehr schnell und möchte eigentlich auch lieber getragen werden. Wegen des ‚euligen’ Wetters hatte er sich demonstrativ geschüttelt und aufgeplustert, um mir zu zeigen, was er davon hält“, erzählt sie. Diesen Moment hielt sie mit einer #NikonD4 und einem NIKKOR 300 mm 1: 2,8 fest. Beim Fotografieren von Tieren findet sie vor allem den Standpunkt entscheidend. Sie empfiehlt: „Man sollte keine Angst haben schmutzig zu werden. Ich liege dabei fast nur – und das in jedem Dreck. Die Perspektive ist sehr wichtig und befindet sich bei Tieren am besten unterhalb der Augen.“ Foto: Tanja Brandt | @tanja_brandt (Nikon D4 | 300 mm | ƒ/2,8 |1/500 s | ISO 125)

#nikon #nikonphotography #photography #nikkor #naturephotography #owl #animallover #animals #outdoors #forest #photooftheday

Bei der Suche nach neuen Spots entdeckten unser #NikonInstagrammer Philipp @theyellowguyproject und sein Kumpel @pruegl diesen hohen Stapel Holz in einem Kiefernwald. Da das Licht passte, nutzen die beiden die Gelegenheit für diesen coolen Shot!

Lest im neuen Nikon Magazin wie Philipp zu seinem Markenzeichen der gelben Regenjacke gekommen ist und mit welchem Nikon-Kit er arbeitet: bit.ly/Nikon_TheYellowGuyProject

#nikon #nikonphotography #nikondeutschland #wood #forest #Germany #sky #yellowisthenewblack #photooftheday #travel #outdoors #adventurer #nature #photography #bloggingwithnikon #photospot #germany

Ein weiteres #Regram im Juni stammt vom leidenschaftlichen Schweizer Bergfotografen Tobias Ryser (@tobias_ryser_fotografie), der die heimische Bergwelt immer von ihrer schönsten Seite zeigen möchte. Dafür wandert er oft mehrmals an dieselben Orte, bis die Verhältnisse passen. Die Bildidee der aufgehenden Sonne zwischen den beiden Bergmassiven im Kanton Graubünden hatte er schon länger. Ende Mai haben die Verhältnisse dann auch gepasst.

Nikon D810 - Nikkor 20mm f/1.8
ISO 64 - 20mm - f/16 - 1/25s

#Nikon #nikondeutschland #nikonswitzerland #D810 #outdoor #instatravel #photography #photo #photooftheday #sunrise #mountains

Beeindruckende Farben: Der Fotograf László Korbel ging im Naherholungsgebiet Großer Wald (Nagyerdő) im ungarischen Debrecen spazieren. Dort fiel ihm auf einmal etwas Ungewöhnliches auf. Er erzählt: „I found a fallen half rotten tree trunk with purple bottomed mushrooms. The top of the mushroom was normal grey and brown. Only the bottom was colourful. A caterpillar crawled on one of the mushrooms. I waited until it reached the edge and took the picture. I was lucky it was slow and I could set up my tripod.“ Für die Aufnahme verwendete László Korbel eine #NIKOND3100, ein #NIKKOR 55-200 mm 1:4-5,6G IF-ED Objektiv sowie einen Zwischenring mit 12 mm Länge.
Foto: László Korbel (D3100 | 90 mm | ƒ/13 | 1s | ISO 100)
#nikondeutschland #nikonphotography #photooftheday #caterpillar #naturephotography #outdoorphotography #macrophotography #dslr #outdoors #photography #colour #naturelovers #adventure

Unser zweites #Regram im Juni stammt von Felix Martin (@felix_martin_fm_fotografie), der in Begleitung seiner guten Freundin Anastasia (@nastjahale) mit dem Auto an der Küste Rostocks dem Sonnenuntergang entgegen fuhr. Spontan hielten sie an einem Heidekraut Feld an, um die harmonische Lichtstimmung im Einklang mit der Vegetation festzuhalten. Zum Glück hatte Felix Martin seine Nikon D500 dabei.
Nutze #nikondeutschland für Deine Chance, auf unserem Kanal gefeatured zu werden!
#Nikon #nikondeutschland #D500 #outdoor #instatravel #photography #photo#photooftheday #portrait #sunset

Most Popular Instagram Hashtags