myra_snoflinga myra_snoflinga

413 posts   30,971 followers   728 followings

Myra Snöflinga  Stephie 📍Köln 🙋‍♀️Lipödem & CU 📝Blog: myra-snoflinga.com 🎥YouTube: myra snöflinga (Anzeige) 🧡Hier bestelle ich Kurkuma & Gerstengras👇

DU BIST WAS DU ISST... (Werbung da Markierung)
Oder so ähnlich lautet doch dieses bekannte Sprichwort😅 und tatsächlich ist da mehr dran als ich noch bis vor einigen Jahren dachte. Ich kann von mir behaupten, dass ich mal ein ziemlich gestörtes Verhältnis zu Nahrung im allgemeinen hatte, und ich glaube, dass es noch immer vielen da draußen so geht?!🙄 Das #Lipödem und das Missverhältnis zu seinem eigenen Körper haben da natürlich das Übrige getan. Mittlerweile habe ich aber gelernt, dass Nahrung nicht mein Feind ist, sondern mein Kraftstoff - und je hochwertiger der Kraftstoff desto besser läuft mein Motor💁‍♀️ ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören, auf seine Bedürfnisse einzugehen und Ich merke sogar einen großen körperlichen Unterschied, wenn ich meine Ernährung mal wieder etwas vernachlässigt habe🙈Kennt ihr das auch? Ich glaube, dass jeder für sich selbst den richtigen Weg finden muss! Meiner ist eine überwiegend vegane, sehr naturbasierte und entzündungshemmende Ernährung 😋Das Thema Entzündung begleitet mich nun seit einigen Jahren- einerseits wegen meiner #colitisulcerosa und andererseits wegen des Lipödems, welche höchstwahrscheinlich sogar in Zusammenhang stehen. Auch deshalb war und ist #kurkumamitmyra sehr wichtig für mich. Der Grund warum es so vielen von euch auf so vielen unterschiedlichen Weisen hilft ist, dass Entzündungen oft mit Erkrankungen einhergehen und diese begünstigen. Der Darm spielt dabei natürlich auch eine große Rolle und ist nicht zu unterschätzen. Ein kranker, entzündeter Darm kann Nährstoffe z.B nicht oder nur kaum aufnehmen🔄Wie ernährt ihr euch denn so? Erzählt doch mal 🙂

6 JAHRE... PSSST: eine ganz besondere #10yearchallenge von mir wird dieses Jahr noch folgen, bis dahin zeige ich euch aber erstmal diese Bilder 🙂✌️
______________________________________________
👉Links vor ca 6 Jahren: Zu dieser Zeit ging es mir körperlich überhaupt nicht gut . Die beiden Krankheiten #Lipödem und #ColitisUlcerosa hatten mich und mein Leben fest im Griff. Zudem kamen lebensbedrohliche allergische Reaktionen auf die schulmedizinischen Behandlungsmethoden der Colitis Ulcerosa, welche mir sehr zu schaffen machten. Meine Lippen sowie mein Mundraum schwollen nach der Einnahme von Salofalk so sehr zu, dass ich drohte zu ersticken. Die Gegenbehandlung mit Cortison lies mich regelrecht aufschwemmen und mein Lipödem noch mehr explodieren. Ich war antriebslos und nicht sehr hoffnungsvoll was meine Zukunft anging, da sogar die Rede von einem möglichen künstlichen Darmausgang war...
————————————————————
👉Rechts 2018: Das bin ich heute! Ich habe mich der Schulmedizin abgewandt und nehme mittlerweile keinerlei schulmedizinischen Medikamente mehr ein. Ich ergänze ausschließlich meine Nährstoff-Zufuhr und nehme täglich Kurkuma 👉 #kurkumamitmyra 👈zu mir, auf welches ich vor ca 3 Jahren gestoßen bin und nach dessen 1 wöchiger Einnahme ich bereits keine Beschwerden mehr hatte. Mein Lipödem wurde zudem in der Zwischenzeit konservativ und danach auch operativ behandelt. Ich mache viel Sport und achte auf meine Ernährung. Ich lebe mein Leben so verantwortungsvoll und selbstbestimmt wie möglich und höre dabei auf meinen Körper der mir ganz genau sagt was er braucht und was ihm gut tut.
_____________________________________________
❤️Falls ihr gerade in einer scheinbar ausweglosen, gesundheitlichen Situation seid👉 wenn ich euch etwas mit auf den Weg geben kann, dann Folgendes: Hört genau auf euren Körper, schaut was Euch gut tut, werdet der Experte eurer Krankheit und behandelt sowohl euren Körper als auch euren Geist. Seid offen für Anregungen, seid offen für natürliche Heilmethoden, probiert Dinge aus. Niemand anderes kann Euch helfen, außer ihr selbst ❤️☝️

JENS SPAHN WILL MEDIZINISCH NOTWENDIGE FETTABSAUGUNG BEI #LIPÖDEM ZUR KASSENLEISTUNG MACHEN! SPIEL MIT DER HOFFNUNG ODER ERNSTHAFTE ABSICHTEN⁉️
__________________________________
Ein offener Brief: Sehr geehrter @jensspahn ,
mein Name ist Stephie, Ich bin 29 & Lipödem Patientin, seit fast 4 Jahren jedoch erfolgreich operiert an Beinen & Armen. Dass ich heute schmerzfrei Leben darf, verdanke ich meiner Familie, die damals 12.000 EUR für die 3 benötigten Liposuktionen zusammengelegt hat. Zuvor habe ich 3 Jahre vergeblich vor Gericht gekämpft. Der zuständige Richter entschied sich, entegen der Meinung des neutralen Gerichts- Arztes dafür, dass die OPs nicht notwendig seien. Ich wüsste nicht wo ich heute wäre, wenn meine Familie mich nicht aufgefangen hätte.

Ich schreibe Ihnen das, weil Sie sich dem Thema #Lipödem aktuell annehmen, sich mittels ihres Ergänzungsantrages dafür einsetzen möchten, dass die OP des Lipödems endlich eine Kassenleistung werden könnte. Weil Sie sich etwas trauen, was sich vor Ihnen noch keiner getraut hat. Für diesen Einsatz bin ich, nein sind „Wir“ – 3,8 Mio Frauen aus tiefstem Herzen dankbar.

Dennoch möchte ich auch meine Ängste mit Ihnen teilen:

3,8 Mio Frauen, dass sind unglaublich viele! 3,8 Mio leidende Frauen, leidende Mütter, leidende Freundinnen, leidende Ehefrauen. Eigentlich sind ganze Familien betroffen. Endlich ein Hoffnungsschimmer ? Hoffnung bedeutet Vertrauen in die Zukunft zu haben, Hoffnung bedeutet positive Erwartung, die jemand in jemanden, setzt. Ich denke Ich spreche für 3,8 Mio Frauen wenn ich sage, dass wir nun klare Erwartungen an Sie haben. Erwartungen, dass es nicht nur bei medial inszinierten Berichtertstattungen & Versprechen über mögliche Szenarien bleibt.

Bei 3,8 Mio potentiellen Wählern können Hoffnung & Erwartungen auch schnell in Enttäuschung umschlagen!

Die Fragen die sich mir nun stellen: Ist es wirklich realistisch, dass die Liposuktion des Lipödems ohne strenge Auflagen & ohne vorheriges GBA- Studienergebnis, in den Leistungskatalog übernommen wird?

Ich wünsche mir von Herzen, dass sich dem „Lipödem“ ernsthaft angenommen wird & das Thema nicht nur für eigene Vorteile instrumentalisiert wird...

Manchmal hilft es, den Blick auf die Dinge etwas zu verändern, einen Blick hinter die Fassaden zu werfen, und an der inneren Einstellung zu arbeiten❤️💫

#dermatillomanie #dermatillomania
In meinem letzen Post habe ich dieses Wort zum ersten Mal vor einem breiten Publikum ausgesprochen... etwas versteckt und zögerlich, aber das nicht ohne Grund. Denn nicht mal meine engsten Freunde wussten bisher davon. Ich habe mich jahrelang dafür geschämt und tue es auch immer noch! Da ich aber nicht mehr damit leben möchte, und es nun endlich angehen will, werde ich ab jetzt so offen wie nur möglich damit umgehen! Seit meinem 7. Lebensjahr bin ich betroffen. Zwanghaft kratze, reiße und drücke ich an meiner Haut herum, teilweise stundenlang, teilweise wie in Trance, teilweise unter starken Schmerzen, aber selbst diese können mich dann nicht aufhalten von mir abzulassen. Erst die völlige Erschöpfung beendet das „Massakrieren“. Es ist mal besser und mal schlechter, phasenweise...und ja, es ist eine Art Selbstverletzung, eine psychische Störung die oft auf ein Trauma zurück zu führen ist. Auch das gehe ich aktuell an. Glücklicherweise habe ich eine Haut, die mir sehr viel verzeiht, dennoch bin ich bereits übersät mit Narben...Was mich erschrocken hat: Viele von Euch kannten das Wort nicht, sind laut ihrer Beschreibung aber selbst seit Jahren betroffen. Auch das ermutigt mich, darüber offen zu sprechen, denn auch hier müsst ihr wissen: Wir sind nicht schuld! Es gibt übrigens auch die sogenannte #trichotillomanie #trichotillomania , bei der Betroffene sich zwanghaft Haare ausreisen, diese betrifft mich nicht, aber vielleicht wäre es wichtig, dass ihr auch diesen Begriff einmal gehört habt❤️ über einen Austausch mit Betroffenen wäre ich sehr dankbar🙏 (das Foto stammt von Juli 2018- es ist das erste und einzige Mal, dass ich es all die Jahre mal festgehalten habe, warum weis ich selbst nicht... vielleicht bin ich nun einfach bereit ...?)

Ein paar Worte an Mich und vielleicht auch an Dich? Woran musst Du Dich immer wieder selbst erinnern? ❤️Seht es bitte nicht als #vorsätze , denn das ist es nicht- es sind Dinge die ich mir immer wieder selbst sage- unabhängig vom Datum!
______________________________________________

1. Ja, wir haben ein neues Jahr, aber das ist kein Grund dich selbst so unter Druck zu setzen!
2. Du musst Dich vor niemandem rechtfertigen außer vor Dir selbst!
3. Im echten Leben hälst Du Dich von Menschen fern, die Dir nicht gut tun, mach das auch online!
4. Tu Dir öfter etwas Gutes, versuche mehr abzuschalten!
5. Tu was immer Dich glücklich macht, nicht was andere von Dir verlangen!
6. Dein #Leben ist mehr als #Lipödem!
7. Bewältige Vergangenes!
8. #Minimalismus ist Dein #schlüssel
9. Weniger Materielles dafür mehr Reisen!
10. Natur tut dir gut, innen wie außen!
11. Du bist Dein eigenes Body and Hair goal- niemand sonst!
12. Nicht kratzen! (Ich habe seit frühester Kindheit #dermatillomania #dermatillomanie - jetzt ist es raus, ich wollte das eigentlich niemals sagen, aber vielleicht hilft es...) denn:
13. Über #probleme zu sprechen hilft mir!
14. Du solltest mal wieder mehr #tanzen gehen!
15. Du bist gut so wie du bist! ❤️

Liebes 2️⃣0️⃣1️⃣8️⃣, kaum ein Jahr war für mich so prägend wie Du. Während ich die Jahre zuvor vor allem gesundheitliche Kämpfe gefochten habe, ging es dieses Jahr dann plötzlich darum um meine Existenz zu kämpfen. Als dieses Video entstand, befand ich mich gerade an einem Scheideweg ⚖️Ich ahnte noch nicht was mir bevorstehen würde, aber ich habe die wohl dunkelste Phase meiner beruflichen Laufbahn durchlebt. Ich weis nun was es bedeutet arbeitslos zu sein, was es bedeutet plötzlich keine Krankenversicherung mehr zu haben... Ja ich habe 2018 alles für die Aufklärungsarbeit zum Thema #Lipödem aufgegeben, einen sicheren Job, eine unbefristete Stelle...Mein Herz sagt mir, es war die richtige Entscheidung und ich werde auch zukünftig nur Entscheidungen aus meinem Herzen und aus tiefster Überzeugung treffen 2019, 2020, 2022....für immer und egal welches Jahr wir schreiben! Danke für Alles ❤️

#gerstengrasmitmyra HAAR UPDATE 💁‍♀️
_____________________________________________
👉Links: 27.09.2018 Rechts: 29.12.2018
Einige haben es gestern schon in meiner Story gesehen, Malte (@thisisxor) hat gestern ein aktuelles Haar Bild von mir, von hinten aufgenommen.
Steinigt mich nicht, aber ich finde das T-shirt, das ich links trage und zu Beginn des Experiments extra mit Linien bemalt habe einfach nicht mehr 🙈 Und ja ich hätte von Anfang an einfach das schwarze Shirt tragen sollen, ich kann es nun aber leider nicht mehr ändern 😕So oder so, ihr seht den Unterschied denke ich🙌 Was ich dazu sagen muss: Im November habe ich mir die Haare etwas dunkler getönt (konnte den harten Ansatz einfach nicht mehr sehen) und habe mir die Spitzen um ca 2 cm geschnitten. Die Länge wäre nun also sogar noch länger ☺️ ❌Für alle die sich jetzt fragen was es mit #gerstengrasmitmyra und #kurkumamitmyra auf sich hat👉 ich habe dazu jeweils ein Video auf meinem YouTube Kanal Myra Snöflinga veröffentlicht, in denen ihr alle Infos, sowie die Zubereitung und Einnahme sehen könnt🙂 falls ihr Fragen habt, gerne unter diesem Posting, damit alle etwas davon haben ❤️In meinen Story Highlights „Haare“ findet ihr noch mehr Erfahrungsberichte mit Fotos ✅
________________________________________________
▶️Wo ich beide Produkte kaufe seht ihr in meiner Instagram Beschreibung (Link), leider ist das Gerstengras aber erst wieder ab dem 10. Januar verfügbar wie ich auf Nachfrage erfahren habe!

Text von @rikjemeter - ich hätte es nicht treffender formulieren können! ❤️ Bilder: 2014 vs. 2018 - nach 3 #Lipödem Operationen bei einem Spezialisten!
______________________________________________________________ „Sehr geehrtes Team, @bild_promis @bild @expresskoeln @promiflash Team

ich bin etwas irritiert, heute liest man bei Bild eine schlecht recherchierte und flasche Story zum Thema Lipödem, die nun
Vorurteile und Stigmatisierung aufrecht erhält, - aber an Leidensdruck von 3.8 Millionen Frauen, Statement von Hr. Spahn, politisches Engagement, welches von mir als "Einzelbürgerin" initiiert wurde und es bis hin zu einem Gesetzesentwurf im BMG geschafft hat - neben einem verfassungswidrigem Urteil, haben Sie kein Interesse. Das hält Vorurteile aufrecht und leider verhindern Sie auch so, dass eine gesundheitspolitische Bewegung unterstützt wird. - Zum Leidwesen vieler betroffener Frauen!

Mir scheint, dass Sie in der Berichtserstattung vergessen, wie viele Frauen leiden, sich verschulden müssen, Schmerzen aushalten müssen, im Alltag eingeschränkt sind.

Ich bitte um Korrektur des dargestellten Beitrags zum Thema Lipödem/ Saskia - Atzerodt aus Respekt vor 3,8 Millione betroffenen Frauen, die dringend Hilfe benötigen! nd gleichzeitig verweise ich auf das letzte Video vom BMG/ Hr. Spahn - für diesen Weg haben unendlich viele Frauen gekämpft.

Mit freundl. Gruß“

🌱HABT IHR SCHON MEIN NEUSTES YOUTUBE VIDEO ZUM THEMA #Gerstengrasmitmyra GESEHEN? 🙂
_____________________________________________
❌Vorab ist es mir wichtig zu erwähnen: Weder bei Kurkuma noch bei Gerstengras handelt es sich um„Wundermittel“ - es sind einfach nur Naturprodukte, welche bei täglicher Einnahme gute Wirkungen erzielen können. Diese Wirkungen sind logisch erklärbar: Kurkuma wirkt entzündungshemmend und Gerstengras enthält viele Nährstoffe. Entzündungen und Nährstoffngel sind oftmals ursächlich für viele Beschwerden/ Krankheiten. Vieles beginnt außerdem im Darm. Ich persönlich habe mich vor 3 Jahren der Schulmedizin abgewandt (meine Geschichte dazu erzähle ich euch im Kurkuma YouTube Video), da Naturprodukte für mich besser funktioniert haben. Ich teile hier lediglich meine Erfahrungen und die, die ihr mir zusendet - die Wirkungen können bei jedem unterschiedlich sein! Man muss es für sich selbst ausprobieren!
_________________________________________ 💚WISCHT MAL NACH RECHTS👉
_________________________________________
Heute geht es mal nicht um #Kurkumamitmyra sondern um #Gerstengrasmitmyra ▪️Was ist Gerstengras? 👉Gerstengras ist das Gras der jungen Gerste. Da es in einer jungen Wachstumsphase geerntet wird, ist die Nährstoffkonzentration besonders hoch. Es ist reich an Nährstoffen, antioxidativen Enzymen und Chlorophyll
.
▪️Wofür kann es eingesetzt werden? 👉Die Anwendungsgebiete sind vielfältig:
So kann Gerstengras z.B. die Regeneration und das Wachstum von Haut, Haar und Nägeln unterstütze, sowie die Senkung des Cholesterinspiegels. Es bietet eine natürliche Quelle für Vitalstoffversorgung und wird oft bei Eisenmangel oder anderen Mängeln eingesetzt. Stärkung des Immunsystems, Anregung des Fettstoffwechsels Ausgleich des Säure Basen Haushaltes und viele, viele weitere Gebiete werden in Untersuchungen genannt. (Bitte selbst einlesen) ▪️Wie nehme ich das Gerstengras ein? 👉 Zubereitung & Einnahme zeige ich euch In meinem Gerstengras YouTube Video auf meinem Kanal myra snöflinga
____________________________________________
Wer noch mehr Erfahrungsberichte lesen möchte kann gerne einfach in meine Story Highlights schauen❤️

LIPÖDEM AM BAUCH?🙄🤔
___________________________________________
Seit Wochen zerbreche ich mir nun schon den Kopf darüber wie ich auf dieses Thema möglichst sensibel eingehen kann... 🤯Denn mehrfach habe ich dazu Fragen von euch erhalten, aber eine konkrete Antwort kann ich euch leider aktuell auch nicht geben. Ich kann euch lediglich meine Gedanken dazu versuchen zu erläutern, die aber (Achtung) sehr subjektiv gefärbt sind:
_____________________________________________
1. Objektiv gesehen sei vorab festgehalten, dass sich ja leider nichtmal Ärzte zum aktuellen Zeitpunkt drüber einig sind, ob es das Lipödem am Bauch nun gibt oder nicht, wie sollen wir es dann sein?
2. Fakt ist aber auch, dass einige Lipödem Patientinnen, bereits eine Diagnose von ärztlicher Seite - in diesem Areal (und auch anderen Arealen) erhalten, haben.
3. Ebenso berichten einige, von Schmerzen und knotigen Gewebsveränderungen am Bauch- was definitiv ja nicht normal ist?!
4. Nun zu meiner (und wirklich nur meiner persönliche Erfahrung) - ja, auch ich habe dieses kleine vorstehende Unterbäuchlein, das ich mit vielen Lipödem Kämpferinnen gemeinsam habe aber - bei mir tut es nicht weh, und ist auch nicht knotig- und es reagiert, wie man sieht, auf Sport und Ernährung.
5. Nun muss man natürlich absolut differenzieren: Denn so ein Bäuchlein haben natürlich nicht nur Lipödem Patientinnen!!
6. Der untere Bauch ist auch bei vielen gesunden Menschen oftmals der Teil des Körpers an dem Sport und Ernährung als letztes greifen und der Teil des Körpers der am schnellsten wieder zunimmt- das ist ärgerlich, aber das hat leider einfach mit der Genetik zutun.
7. Was man ebenfalls mit erwähnen sollte, ein dicker Bauch muss nicht immer auf Fett zurück zuführen sein, auch Lymphe können dort besonders gut eingelagert werden. Nach meiner Lipödem Operation an den Beinen und den Armen konnte ich gut beobachten wie die Lymphe nach und nach besser abgeflossen sind- besonders bemerkbar hat sich das auf mein Gesicht und meinen unteren Bauch ausgewirkt.
8. Auch Gedärme können von innen nach außen drücken. Beobachtet euren Körper (DER TEXT GEHT IN DEB KOMMENTAREN WEITER!!)

Wer von Euch macht denn nun eigentlich alles bei #kurkumamitmyra #gerstengrasmitmyra und/ oder #hagebuttemitmyra mit? Und wie läuft es bei euch? 😍🙌

Most Popular Instagram Hashtags