Oranienplatz

TOP POSTS

Baba

🌹🌹🌹

#BOBO market önü adam beklemece... #berlin

Let's go ice skating⛸

Fast boys @rrrudolph 😎 and @svnbrhm on the home stretch of todays Kreuzberger Quartermarathon 🚀💥🏁
Awesome 📷 by awesome @studio_314👌🏼
#runpack #kreuzberg #together42

"Das ist Maxim K.I.Z. er ist verrückt nach dir..." @marlenineni #deutschewehrteuchnicht

MOST RECENT

Snacking my homemade #vegan glutenfree blueberry #bananabread with some fruits and nuts and drinking my good karma lemon mint #detoxwater and relaxing on my rooftop in the sun.
#berlin #summer #veganfood #detoxing #healthy #foodblogger

Solidarity ⚠

Myfest in Berlin! 😁😎🍺 #Mayday #Myfest #Kreuzberg

Asylrechtsverschärfung stoppen! Die Regierung spricht vom Ende der O-Platz-Bewegung, aber das ist es nicht. Zudem sollte man den 400 (Zahlen mittlerweile wohl auf 700 gestiegen) ertrunkenen Flüchtlingen gedenken. Es ist widerlich wie bei 150 Toten bei germanwings die Staatstrauer ausgerufen wird, aber 400 Tote Flüchtlinge, welche gerettet hätten können, müssen auf der Titelseite Platz für Jürgen Klopp machen, es ist bekloppt. Noch widerlicher sind die Kommentare, in denen sich rassistische Bürger lustig machen, sich freuen oder kundtun, dass die Flüchtlinge schon im Starthafen hätten erschossen werden sollen und selbst Schuld an ihrer Misere sind. Man könnte nun folgend argumentieren, dass es 150 Deutsche waren und wir mit den Flüchtlingen nichts zu tun haben. Ich kenne diese 150 Menschen genauso wenig. Ein Nationalstaat besteht u.a. durch ein künstlich geschaffenes Gefühl der Zusammengehörigkeit. Deshalb mein Beileid an all die Angehörigen, aber nur weil es vor Europas Festung geschehen ist werde Ich nicht weniger 400 ebenso Fremden gedenken, welche nicht sterben hätten müssen.
https://www.wir-treten-ein.de

Danke liebe Ruth!! Wie unerwartet ein kleiner Traum wahr wurde 😄#missplatnum #beatsagainstracism #traumwurdewahr @missplatnumofficial

Most Popular Instagram Hashtags