[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

little.linas.journey little.linas.journey

634 posts   29368 followers   879 followings

Teresa | Mama & Messybun Lover  Motherhood • Lifestyle • Travel • Fashion

http://mama-razzi.com/babymassage-als-ritual-von-mama-und-der-natur-liebevoll-umsorgt/

Dieses Bild. Einfach nur: #kindheit 🙏🏻 oder? Paulina. So glücklich. So strahlend, wie selten gesehen - während sie das (tatsächlich) beste Eis der Welt verspeiste. #bestgelatointheworld Bei Dondoli. In San Gimigliano. Mitten auf der Piazza. Erklomm sie dort alleine die Stufen, hoch zum Brunnen, um dann ungestört ihr "Gelato" zu genießen. So bot sie den dort anwesenden Touristen plötzlich ein weit aus attraktiveres Fotomotiv, als das Eis, die angrenzende Eisdiele oder gar die umliegenden Sehenswürdigkeiten selbst. Alle schauten nur noch auf das kleine blonde Mädchen, das dort oben saß. Über und über mit Schokolade bekleckert. Die kleine Genießerin. Kann sich doch auch schon mehrere kulinarische Highlight in ihren bisher doch recht kurzen Leben abhacken. Vom besten Streetfood Pad Thai in Bangkok bis nun hin zum traditionellen toskanischen Eis ! Wenn die wüsste 😎#globetrotter #toddler #toddlerlife #littlegirl #visitsangimigliano #gelato #childhood #cutelittlegirl #mumlife #visititaly #italy #italiangirl #toddlersofinstagram #children #betterworld #gelateria #dondoli

#Visit San Gimiglino war ein voller Erfolg. So eine magische (und leider doch auch sehr überlaufende) Ortschaft, von wo aus man aber einen traumhaften Blick über die wundervolle Toskana hat. Absolut sehenswert. Wieder einmal mehr hat es uns nämlich den Atem verschlagen hat. Bäume und Felder sahen in den Nachmittagsstunden bei warmen Sonnenlicht einfach wundervoll aus! #Toskana #biglove #familyportrait #visititalia #reisenmitkind #travelwithkids #familygoals #mädchenmama #motherofdaughters

Ok - eines müsst ihr mir versprechen, ja? Seid ihr je in Florenz, dann trinkt doch bitte einen Café in der Bar Mario, direkt am Piazza Santa Croce auf mich, Teresa, ok? ☕️Heute brechen wir, nach einem bisher besten Frühstück der letzen Wochen, auf. Auf nach San Gimignano. Definitiv sehenswert und einen Ausflug wert. Abends versammelt sich dann, zum letzten Mal, hier in Florenz, die ganze Familie am Esstisch. Denn Sonntag geht es weiter. Nach Lucca. #reisenmitkindern #travelwithkids #mumlife #motheranddaughter #littlegirl #mamablog #visitflorence #italiangirl

Italian #streetstyle in Florenz? Kann ich auch 😎🍕👟 🇮🇹

Immer wieder werde ich gefragt: "Bist du echt Italienerin?" Ja, das bin ich. Und auch wenn es einige kaum glauben können, bei meiner hellen Haut und meinen blonden Haaren: ja ich komme sogar sehr nach meinem Vater. Mein Vater, der Italiener. Der Florentiner. Der vor über vierzig Jahren, als junger Mann, Italien verließ, um dann als klassischer Gastarbeiter in Deutschland Fuß zu fassen und sein Leben ganz neu zu gestalten, eine wundervolle Frau, meine Mama fand, und mit ihr insgesamt drei Kinder in die Welt setzte, zwei Jungs und ein Mädchen. Mich. Und so ging sein Traum in Erfüllung. Auch dieser einer der wohl größten Gastronome seiner Zeit zu werden. Ja und auch wenn meine Heimat nun Deutschland ist - so lasse ich bei jedem Besuch in meiner zweiten Heimat ein Stück von mir zurück. Hier in der wohl wundervollsten Stadt der Welt. Florenz. Ein Teil meines Herzen ist nun mal Italienerin. Und darauf bin ich sehr stolz. #proudtobeitalian #italiangirl #livingthedolcevita #german #mamablogger #germanblogger #visit #visitflorence #visititaly

"Und so nehmen wir uns einmal am Tag, seit nun mehr als vier Monaten bereits, eine kurze Auszeit. Zwischen all dem Trubel, den der Alltag so mit sich bringt. Einen Moment nur für mich und meine kleine Tochter. Die Massage hilft uns beiden zur Ruhe zu kommen. Es ist für uns beide eine wohltuende Entspannung. Darüberhinaus schläft meine Tochter nach der Massage immer sehr gut ein. Was nicht minder zu meiner Entspannung beiträgt." Ihr Lieben, ich freue mich sehr, dass ich euch in Kooperation mit @weleda_ag wieder einmal ein ganz wunderbares Produkt vorstellen darf. Schaut oben in der Bio hab ich euch den Link zum Blogbeitrag gepackt. Was sagt ihr zur Babymassage? Ein schönes oder ein überflüssiges Ritual? #pflegeprodukte #weleda #babymassage #baby #schwanger #naturkosmetik #natürlich

Endlich: angekommen in Florenz. Mit meiner ganzen Familie bei meiner Familie. Gestern Abend wurde das ordentlich zelebriert und zwar traditionsgemäß, natürlich - wie sollte es auch anders sein, mit richtig guten italienischen Essen. Und während Paulina zum Abendessen ihren heiß geliebten "Parmegiano" bekam, Carolina den ganzen Trubel verschlief, schlug Basti sich den Bauch erstmal mit Pasta voll. Bis er merkte, dass das hier nur die Vorspeise ist und danach so richtig aufgetischt wird. Naja - hieß es dann weiter: "Mangia, Basti, mangia"! #firenze #visititaly #visitflorence #motherhood #familyportrait #dolcevita #travelwithkids #reisenmitkindern #reisenmitbaby

Oh ja - ich mag es, wenn Bilder einer gewissen Ästhetik entsprechen und hübsch anzuschauen sind. Aber noch mehr mag ich es in Texten meine Gedanken und Gefühle zu äußern. Sich auch mal verletzlich und nahbar zu zeigen. Viel tiefer einen Blick in sein Herz, in seine Seele zulassen und damit viel mehr Authentizität zu gewähren, Einzig nur durch Schrift Worte. Mehr als es je auch nur ein einzige Fotos so zum Ausdruck bringen könnte. An dieser Stelle möchte ich mich schon einmal für euer wundervolles Feedback zum aktuell Blogbeitrag bedanken. Hier haben wir heute den letzten Strandtag zelebriert. Und wir hatten wirklich Glück mit dem Wetter. Die Sonne war unser ständiger Begleiter und wir haben sie so sehr genießen dürfen. Doch es wird nun doch auch merklich kühler. Und nicht nur an den Abenden. Die Saison neigt sich dem Ende entgegen. Liegestühle werden gesäubert, und zusammen geräumt. Bis sie ganz verschwinden und eingelagert werden. Bis zum nächsten Jahr. Wir brechen auf. Morgen. Nach Florenz. Ich freue mich schon sehr. #italy #breastfeeding #normalizebreastfeeding #liebe #visititaly

"Uhrzeit: 11.32h. Ohne Handy und Handtasche. Nur mit Carolina auf dem Arm. So saß ich eines Vormittags mitten in Grosetto. Auf einem Stuhl. Direkt vor der zugegeben, besten Pasticceria Italiens. Nein – mein Mann hatte mich nicht eben gerade verlassen. Obwohl das in der sich kurz vorher ereigneten Situation hätte auch gut der Fall sein können. Nach dem Motto: „Schatz, ich bin dann mal kurz Zigaretten holen“ – kehrte er nie wieder zurück. Nein. Dies war nicht der Fall.  Stattdessen suchte er gerade mit unserer anderen Tochter nach einem Parkplatz. Ich musste nur einfach vorher –  ja fast schon fast fluchtartig – das Auto verlassen. Warum?" Halbzeit im Urlaub. Mit zwei unter zwei. Und Ich? Ja ich um eine Erkenntnis reicher. Nämlich dann, als ich mich drauf einließ, da stellte ich eines fest: Du erlebst plötzlich diese kleinen, eigentlich so unscheinbaren, aber doch so besonderen Momente ganz neu. Du achtest nicht darauf, dass du in das Restaurant, das laut TripAdvisor die besten Bewertungen hat, einkehrst. Nein, du kehrst dort ein, wo der nette Signore vorsteht, der deine Tochter mit "que bella bionda" begrüßt. Bei dem du die Herzlichkeit in den Augen sehen und die Gastfreundschaft spüren kannst. Und steuerst nicht auf Touristenattraktionen zu, weil sie im Reiseführer, als besonders sehenswert markiert sind. Nein, du strandest dort, wo der schönste und prächtigste Olivenbaum der Region wächst und folgst dem Duft des Rosmarins. Der ganze Beitrag, jetzt auf dem @mamarazzi.blog und Ich, wie immer, auf euer Feedback sehr gespannt.
#mamablogger #mamablog #germanblogger #reisenmitkind #travelwithkids #zweiunterzwei #wanderlust #italien #urlaubmitbaby #reisenmitbaby #traveller #proudmama #mädchenmama #mamavonzwei
#maibaby #4monthsold #2yearsold #fashion #casual #ootd

Halbzeit im Urlaub und es ist an der Zeit ein erste, kleines aber sehr persönliches Fazit zu ziehen. Mich neu zu sortieren. Zu strukturieren. Mich und meine Familie. Zusammen mit den Kindern. Uns neu zu finden.Hier - weit weg von zu Hause. Ihr Lieben: ein neuer Blogbeitrag ist fertig, an dem ich die letzten Tage rumgebastelt habe und wird auch schon morgen online gehen. Nein - nicht der Grund warum es in den Stories momentan so ruhig ist. Und doch hat es, ein klein wenig damit zu tun. Aber dazu morgen mehr. Und ab Mittwoch bin ich auch wieder voll da für euch - in den Stories. Pünktlich, wenn es für uns weiter geht. Nach Florenz. Zu meiner Familie. #travelwithkids #familytime

Wenn der sizilianische Pizzabäcker deines toskanischen Lieblingsrestaurants das erste Familienfoto, endlich nach über zwei Wochen mal für dich schießt.... 👨‍👩‍👧‍👧📷 #familyportrait #qualitytime #wanderlust

Hat hier jemand "Gelato" gesagt !?!? 🍦#italienurlaub

Most Popular Instagram Hashtags