[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

goldensoulmate goldensoulmate

308 posts   806 followers   256 followings

LaMirage, Golden Girl & Inga  Just a girl and her ponies, who try to find their way together. Work based on trust and acceptance. 🌟❤ Bit- & Treeless 🍃 10.08.2016 ✨

https://www.youtube.com/channel/UCL2kG16-YR38p2CYEgbPfVA

Im Moment kommt echt viel von anderen Ponys, aber im den letzten Monaten kamen einfach ein paar andere Ponys in mein Leben, die für mich alle eine andere Rolle spielen. Und endlich komme ich mal dazu euch Guldi vorzustellen. 😄❤
Evtl könnten einige von euch sie schon von @goldenes_glueck_ kennen. Ich weiß gar nicht genau wie es dazu gekommen ist, aber auf jeden Fall helfe ich Aimee seit Anfang November mit Guldi. •
-
10 FACTS ABOUT GULDI ❤

1. Guldi heißt mit vollem Namen Golden Girl
2. Sie ist eine DRP Stute und ich würde sie ca auf 1,35 +- ein paar cm schätzen.
3. Guldi wird dieses Jahr 21. Sie ist also schon eine kleine Ponyoma, aber das merkt uns sieht man ihr nicht wirklich an
4. Aimee hat sie 2016 aus dem Schulbetrieb gekauft, weil sie damals gelahmt hat und die Besitzerin sie deshalb hätte eingeschläfert werden sollen
5. Guldi konnte früher sehr gut springen und ab und zu macht sie dass auch heute noch sehr gerne
6. Ich bin Guldis Pflegebeteiligung. Wenn ich sie mal reiten sollte, dann nur ganz kurz und auch sehr selten, weil ich für sie doch ein wenig groß und schwer bin und wir ihr dass in ihrem Alter nicht mehr so oft zumuten wollen. :)
7. Als ich angefangen habe mit Guldi zu arbeiten war sie sehr unmotiviert. Mittlerweile ist es schon ein wenig besser geworden, aber es ist meistens eine Herausforderung das Pony in die Gänge zu kriegen, haha 😅
8. Ab und zu hat sie aber auch ihre 5 Minuten und an der Longe lässt sie dann meistens bockend alles raus. Man glaubt nicht wie schnell die kleine flitzen kann.
9. Wir nennen Guldi nicht umsonst Goldstück, denn sie ist im Umgang ein totaler Schatz. Man kann jeden Blödsinn mit ihr machen und einige Nichtpferdemenschen, die ich bei den Ponys mit hatte meinten sie wäre das liebste Pony, was sie kennen würde.
10. Lami und Guldi sind beste Freunde! 😍 Ok in letzter Zeit hatte sie ein wenig Ehekriese, aber eigentlich haben sie die beiden total lieb! •
-
Noch Fragen? 😊 Schreibt sie einfach in die Kommentare! ❤

Some angels chose fur instead of wings ❤
-
#rohewichtel
#0wichtel0
#reiterhofrohe
#0depp0

- Krankenupdate IV -
Am Montag war der Tierarzt wieder da. Im allgemeinen geht es Lami deutlich besser. Er braucht längst kein Antibiotika mehr und der TA kommt nur zum Verband wechseln und ggf ausschneiden des Hufes. Und da sind wir auch schon beim Thema.
Beim letzten ausschneiden würde so viel weggeschnitten, dass nun ein kleiner Teil von Lamis Lederhaut frei liegt. Ich kenne mich mit Zu den echt nicht gut aus, aber das ist wohl die Schicht, die Nach dem Horn kommt und dementsprechend verlaufen dort Nervenbahnen und der Huf ist nicht mehr gefühllos. Deshalb hat Lami auch wieder angefangen zu lahmen, was Dienstag aber wieder besser war. Auf der Lederhaut zu laufen tut ihm logischerweise weh. Das ist aber weiter nicht schlimm. Wir müssen einfach abwarten, bis neues Horn über die Stelle gewachsen ist und dann sollte er auch nicht mehr empfindlich sein.
Aber es gibt noch mehr gute Neuigkeiten. Im Moment war der Verband beim wechseln immer noch relativ nass, weil die Wunde gesuppt hat. Eiter war aber keiner da. Im Laufe der Woche sollte sich das aber legen und zum Ende der Woche oder dann spätestens nächste Woche könnte Lami evtl vorne Eisen bekommen. Ich bin zwar an sich kein Fan von Eisen und Lami sollte auch eigentlich Barhuf bleiben, aber wenn es einen medizinischen Grund hat, finde ich es vollkommen berechtigt zu beschlagen. Denn bei seinem linkem, dem verletzten Huf würde er dann einen Deckel bekommen, sondass die Hufsohle trotzdem verschlossen ist. Damit könnte er jetzt am Anfang definitiv besser und auch länger laufen. Mit Verband wäre es auch nicht gegangen, wenn er nicht gelahmt hätte, weil er den mit der Zeit durchgescheuert hätte.
Lami würde die Hufeisen aber nach einer Periode wieder abbekommen und dann wieder Barhuf gehen können. Die Eisen braucht er nur so lange, bis das Loch zugewachsen ist. Mit Eisen wird er dann zwar wie gesagt langsam bewegt werden können, was er wirklich braucht. Dem ist so langweilig durch 24h Boxenruhe. Aber da muss er anfangs trotzdem weiterhin bleiben. Denn Bei zu viel Matsch kann Feuchtigkeit und Nässe unter den Hufeisendeckel gelangen und die Wunde könnte sich entzünden. Mal sehen, wie lange der Spaß noch geht..

UNICORNS ARE REAL! 🦄
Und meins kann auch noch lächeln. 😁
Tja kann man das noch toppen? 😌

Mal ein anderes Pö. Das ist Wichtel. 😌
Ich habe den Dicken auf #reiterhofrohe kennen gelernt und er ist mir so schnell ans Herz gewachsen. Ich hab das Lächeln gar nicht mehr aus dem Gesicht bekommen, als ich mit ihm zu @freda_for_ever und @_thisislea gelaufen bin. Oh man was hab ich mir da mal wieder eingebrockt. So eine liebe mein Herz musste mal wieder ein wenig Platz für so eine liebe Pferdeseele machen. ❤
Ich bin früher als ich klein war ziemlich viel auf Kaltblütern geritten und diese Liebe ist wieder total in mir hoch gekommen. Schwarzwälder Kaltblüter sind so sensible, feinfühlige Wesen! Guckt euch einfach seinen treuen Blick an.. 😍
Mein Großer. In diesem Pferd steckt so viel drin. Ich kann gar nicht aufhören zu schwärmen.
Hoffentlich Ostern wieder mit dir. Wichteline ❤
-
Soll ich auch von Wichtel ab und zu Bilder posten? 😄 Da gibt es noch sooo viele schöne, die ich euch zeigen könnte... 😌
-
#rohewichtel
#0wichtel0

- Krankenupdate III -

Dieses mal nicht nur von Lami, sondern auch von mir. Fragt mit nicht was dieses Jahr los ist, aber seit Weihnachten hat es mich durchgehend immer wieder auf's Neue erwischt und jetzt lag ich seit Dienstag mit Magen Darm mal wieder flach.. 😷🙄 Heute war ich das erste Mal mal wieder das Haus verlassen und Montag geht's wieder ab zum Pony! Davon hält mich nichts ab!! 💕
Und nichts hält mich davon ab trotzdem zu wissen wie es meinem Dicki geht. Also hier auch nun für euch die mehr als guten Neuigkeiten:
Lami ist und bleibt ein kleiner Kämpfer. ❤ Er kann schon wieder traben und lahmt nicht mehr. Teilweise läuft er noch etwas unklar, aber das wird sich legen. Bald kommt sein Hufverband, der seit Dienstag auch nur noch trocken war (also ohne Rivanol) ganz ab. 💪 Trotzdem steht er definitiv noch bis übernächste Woche in der Box, damit keine Keime in die Wunde gelangen. Sicher ist sicher und außerdem genießt er den kleinen Luxus auch etwas. 😅

Kurzer Einschub:
Normalerweise würde ich eine Box niemals als Luxus bezeichnen. Pferd sind Lauf- und Fluchttiere und ein gesundes Pferd gehört niemals in eine Box. Das ist kein natürlicher Lebensraum und ich unterstütze diese Haltungsform keinesfalls. Aber unser Paddock ist nunmal teilweise mehr Sumpf als Paddock und gefroren ist das Ganze für die Pferde dann relativ schwierig über diese harte, unebene Fläche zu laufen. Sie haben zwar noch eine Wiese offen, die besser aussieht, aber angenehm ist es für die Pferde trotzdem nicht. Dementsprechend stolziert Lami immer ziemlich zufrieden in sein kleines Reich mit eigenem Heu und Wasser. 😄

Aber kommen wir wieder zum eigentlichen Thema:
Bald können wir Lami dann auch wieder langsam anfangen zu bewegen. Bestimmt hat er auch wieder Lust ein bisschen was zu tun. Immerhin stellt er ja schon am Putzplatz so einiges an. Auch wenn ich krank bin bekomm ich so einiges mit. (@paintedsoulmates xD)
Ok genug gelabert.. 😄 -
Lest ihr diese Berichte eigentlich gerne oder würden euch auch einfach Bilder reichen mit irgendeinem schönen Spruch drunter? Ich habe manchmal das Gefühl das Alles aufzuschreiben aber es interessiert gar keinen und dann fehlt mir die Motivation.. 😕

- Krankenupdate II -
Der Tierarzt war Sonntag da und kommt ab jetzt auch jeden 2. Tag um Penicillin (Antibiotika) zu spritzen und den Verband zu wechseln. Lami muss Gott sei dank nicht in sie Klinik, aber es wird noch eine Weile dauern, bis er wieder fit ist. Freitag wurde der Nagel entfernt und heute, also Montag, lahmt er immer noch ziemlich stark, wie man im Video auch sehen kann. Ich bezweifle, dass er diese Woche noch zurück in die Herde kann. Trotzdem sieht man langsam aber sicher kleine Verbesserungen. 🙂👍
Lami geht es ansonsten ganz gut in seiner Box. Er wird täglich von uns gemisten, bekommt neues Heu und Wasser, wird gefüttert und bekommt Arnica Globuli. Der Verband wird neu mit Rivanol getränkt und er bekommt noch die "Ceramic Energy Stallgamaschen" von Fedimax an, welche die Schwellung der Sehne mithilfe von Wärmetherapie zurück gehen lassen soll. Wir haben die Bandage von jemandem aus dem Stall ausgeliehen bekommen. Sie hat auch Lamis Abszess für längere Zeit mit so einem Laser/Magnetfeldgerät (ich weiß nicht genau was es war 😅) bestrahlt und diese Therapie ist so angeschlagen, dass die Wunde ausgeheilt ist. Ich bin deshalb wirklich überzeugt von dieser Therapiemethode! 😊 Interessiert euch das Thema? Dann könnte ich mich bei ihr nochmal schlau machen und ein bisschen was dazu schreiben.
Jetzt heißt es weiterhin abwarten und für den Kleinen da sein. Ich bin guter Dinge, dass Lami das alles überstehen wird. #Kämpferherz

- Krankenupdate I -
Ich habe eine gute & schlechte Nachricht..
-
Zuerst die Gute 😄:
Lamis Abszess, den er fast 2 Jahre mitschleppen musste ist endlich zu gewachsen. (Bild 6) Die Magnetfeldtherapie hat angeschlagen und von einem Tag auf den anderen floss kein Eiter mehr und mit der Zeit schloss sich das Loch ganz von selbst. Ich hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben, dass er nochmal Gesund wird. Danke für dieses tolle Weihnachtsgeschenk! 💜
-
Jetzt die Schlechte 😣:
Ich habe Lami heute ziemlich stark lahmend auf der Koppel gefunden. Ich habe mich zuerst so erschrocken, weil ich Angst um den Abszess hatte. Nach ein bisschen rumtelefonieren mit unserer Reitlehrerin hab ich ihn dann geholt und ziemlich entsetzt den Draht/Nagel in seinem Huf gefunden.. 😶 (Bild 1) Ich konnte dann auch endlich Lamis Besitzer erreichen und habe dann den Tierarzt gerufen. Der Draht wurde entfernt, er hat Antibiotika bekommen und hat jetzt einen Hufverband (Bild 2), der mit dieser neongelben desinfizierenden Flüssigkeit getränkt ist. (keine Ahnung wie die heißt.. 🤔) Morgen kommt der Tierarzt nochmal und guckt, ob es besser geworden ist und impft ihn noch gegen Tetanus. Bis das Loch zu ist, muss er trocken stehen. Das heißt jetzt ist erstmal Box angesagt. Aber Pacco und Nelly (@traberliebe) leisten ihm ja auch Gesellschaft. Ich schreibe morgen, wie sich das Ganze entwickelt hat.

Ich muss es euch einfach zeigen! 😍
Lami und seine Besitzerin sind heute zusammen gesprungen und guckt ihn euch an! Dieses Pony ist ein Traum. Sein Galopp war mit so schöner Bergauftendez! Ich habe es leider nur am Ende sehen können aber die Anderen meinten auch, dass es so schön galoppiert und gesprungen ist. Ich kann es gar nicht mehr abwarten mein kleines Lamitier endlich wieder zu reiten. Ich war über Weihnachten ziemlich krank und könnte die ganze Woche nicht zu ihm. Auch heute ging's mir noch nicht sonderlich gut und ich bin ich nur trocken geritten im Trab und Schritt.
Aber neues Jahr, neues Glück! Also geht's Montag mit ganz viel neuer Energie zurück aufs Pony. 😊

Teil 2 💙

So come on fly away with me to a place where we could be anyone we wanna be! 🕊☁️
-
Teil 1
-
Lami und ich habe uns mal wieder ein wenig ans springen gewagt. Die Clips sind von 2 unterschiedlichen Tagen und ich muss sagen, dass er am 2. Tag deutlich sicherer war.
Er braucht noch sehr viel Sicherheit und generell muss in das Ganze erstmal Routine rein, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden und total stolz.
Ich hatte auch das Gefühl, dass es ihm Spaß gemacht hat und er wollte, aber teilweise einfach noch zu unsicher war, ob er es kann. Ich glaube mein kleiner hat doch ein wenig Talent im Springen und wenn wir weiter ab und zu daran arbeiten wird das bestimmt ganz gut.
Vielleicht können wir nächstes mal 2 Cavalettis hinter ein ander stellen und mehr in Richtung Gymnastiksprünge gehen.
Und keine Sorge, weil er einmal den kompletten Sprung umgehauen hat und manchmal auch verweigert hat. Wir sind noch ganz am Anfang und unsere Stangen sind so schmal und dünn, dass ihm die niemals weh tun würden beim dagegen springen. Außerdem fällt das Ganze schnell aus einander, was ich aber gut finde, weil der Sprung so schnell nachgibt und Lami niemals stürzen würde, wenn er in die Stangen springt.
Wenn es nicht klappt versuchen wir es einfach gleich nochmal und mit jedem Mal wird es besser 😊❤

Christinenhof Forever. 😍😭 Die besten Leute der Welt. Danke, dass es euch gibt. Danke, für diesen schönen Abend. Danke, dass es immer ist als wäre man nie weg gewesen. Ein Hobby, das verbindet. ❤
Schon wieder musste ich wegen diesem Pony Tränen vergießen aber am Ende war ich nur noch unfassbar glücklich sie in meinen Armen zu halten. 2014-2016 ~Sarah 💕
-
A wonderful dream of love and peace for everyone
Of living our lives in perfect harmony
A wonderful dream of joy and fun for everyone
To celebrate a life where all are free ❤

Most Popular Instagram Hashtags