fischessen.at fischessen.at

87 posts   372 followers   102 followings

fischessen.at  🐟 Österreichs wertvollster Fisch 📦 24h Lieferung (jeden Freitag) 🔅 Reich an Vitamin D & Omega 3 🇦🇹Vielfaltfisch®️ | Alpenlachs®️

Diese Köstlichkeit war definitiv einfacher zu kochen, als zu fotografieren. Hast du schon einmal Fisch-Pie probiert? Falls nicht, dann wird es Zeit - mit diesem einfachen Rezept:

Zutaten für 6 Portionen:
Teig: 400 g Dinkelmehl, 200 g Butter, 2 Eier, 200 ml Wasser, Salz zu einem glatten Teig verkneten und kurz kalt stellen.

Fülle: 600 g Fischfilet, z.B. Gebirgsforelle, Alpenlachs in 2 cm breite Streifen schneiden
3 Karotten in Scheiben schneiden
2 gekochte rote Rüben in Würfel schneiden
2 Zwiebeln fein hacken
2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, Gemüse zugeben und anbraten. Mit einem Schuss Weißwein ablöschen und mit Salz, Pfeffer würzen.

Bechamel: 50 g Butter, 2 EL Dinkelmehl, 250 ml Fischbrühe, Gemüsebrühe oder Milch (oder halb/halb)
In einem Topf die Butter schmelzen, Mehl einrühren und unter Rühren mit dem Schneebesen Brühe oder Milch zugießen und zu einer Bechamel einkochen. Mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss und etwas geriebener Zitronenschale abschmecken.

Teig halbieren und auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen. Eine Auflaufform mit Backpapier auslegen, Backofen auf 180 Grad vorheizen. Eine Teighälfte in die Aufflaufform geben, die Gemüsemischung darauf verteilen und mit Fischstücken gleichmäßig belegen. Mit der 2. Teighälfte abdecken.

1 Ei verquirlen und den Pie damit bestreichen, 35 Minuten im Backofen bei 180 Grad backen. Vor dem Anschneiden etwas rasten lassen, dann heiß servieren. Salat als Beilage reichen.

Das Rezept ist inspiriert vom wunderbaren Kochbuch von @perikles1911 und Angela Hirmann, mehr dazu unter https://buff.ly/2E9QvcG

NEU: Frischer Fisch AB HOF!!!
Jeden Freitag von 08:00 bis 18:00 🇦🇹🐟👍🏻®️ Freitag ist Fischtag! Ob im Onlineshop oder direkt Vorort.
Wir freuen uns auf deinen Besuch!
😋😋😋

Wir wünschen ein wunderbares Osterfest mit gutem Essen und viel Freude im Kreise euer Liebsten. #ostern

Heute ist Karfreitag-was gibt es bei dir zu essen?

Hier ist ein supereinfaches Frühlings-Rezept

Spargel-Risotto mit Gebirgsforelle (2 Portionen)

2 EL Olivenöl
1 Zwiebel, fein gehackt
125 g Risottoreis (z. B. Arborio)
50 g Weißwein
300 - 350 ml Fischfond oder Wasser, heiß
Salz, Pfeffer
250 g grüner Spargel
2 Filets von der Gebirgsforelle oder Alpenlachs
50 g Parmesan, gerieben

Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebel und Reis darin anbraten, bis er glasig ist. MIt Weißwein und Fischfond oder Wasser aufgießen und unter Rühren (ca. 12 Minuten) zu einem Risotto kochen. MIt Pfeffer und Salz abschmecken.
Spargel waschen, Enden abschneiden und in ca. 2 cm lange Stücke schneiden.
Fisch entweder dampfgaren, dämpfen oder in etwas Öl auf der Hautseite braten, ebenfalls mit Pfeffer und Salz würzen.

Spargel zum Risotto geben, nochmals ein paar Minuten rühren und dann mit Fisch anrichten. MIt Parmesan servieren.

Nicht vergessen: Heute Mittwoch bis Mitternacht bei fischessen.at bestellen und Freitags frischen Fisch genießen.

Morgen gibt es für euch das Rezept für Spargel-Risotto mit Gebirgsforelle 🐟 - stay tuned 😉 und kleiner Hinweis, wir liefern jede Woche Frischfisch - bis Mittwoch Mitternacht bestellen und am Freitag Fisch essen 🐠

Zeit für Frühlings-Rezepte! Was dürfen wir euch diese Woche kochen?

1) Spargel-Risotto mit Gebirgsforelle
2) Zucchini-Nudeln mit Forellenfilet und Tomatensauce
3) Bunter Fisch-Pie
Bitte dein Voting bis Montag abend, dann wird am Dienstag für dich gekocht und Mittwoch bekommst du das Rezept.
Rechtzeitig für deine Oster-Bestellung - zur Erinnerung, bis Mittwoch Mitternacht bestellen, dann hast du Freitag frisch deinen Fisch.

Das ist unsere Gebirgsforelle 🐟 mit Blattspinat und Kartoffeln, toll zubereitet von der lieben @leckermaeulchen.dani 👌

Schaut doch mal auf ihrer Seite und ihrem Blog vorbei 😉

https://leckermaeulchen.wordpress.com/2019/03/14/gebirgsforellenfilet-mit-blattspinat-und-kartoffeln/

Welche Lebensmittel vor Krankheiten schützen, das wurde in einem Artikel auf Focus online näher beleuchtet. Ein Thema im Artikel sind Depressionen. Die Empfehlung dagegen beziehungsweise vor allem zur Prävention sind - neben Obst und Gemüse 🍅 - vor allem Omega 3 Fettsäuren, wie zum Beispiel vom Fisch 🐟 Fisch für gute Laune, das gefällt uns 😊 Der Artikel im Detail unter https://m.focus.de/gesundheit/ernaehrung/faktencheck-lebensmittel-welche-lebensmittel-schuetzen-uns_id_10547133.html

Nur noch für kurze Zeit - unser Fisch-Rogen von Forelle und Saibling. Heute bestellen und Freitag genießen!

Kennst du Fisch-Rogen? Fischeier, auch Rogen genannt, gelten als Aphrodisiakum und besondere Delikatesse. Sie enthalten viel Eiweiß, Vitamine, Mineralstoffe und Jod. Echter Kaviar, die Eier des Störs, ist inzwischen sehr teuer und Kaviar aus heimischen Gewässern ist eine wunderbare Alternative. Noch dazu frisch, ohne Konservierungsmittel und schadstoff-frei.

Die Eier unser Forellen oder Saiblinge sind klein wie Stecknadelköpfe, orangefarben. Der Geschmack hat eine gewisse Sprengkraft - pures Fischaroma. Wenn man sie zerbeißt, platzen sie im Mund, wie mit winzigen Explosionen.
Unser Rogen wird sehr schonend hergestellt. Die Fische haben viel Zeit zu wachsen, schwimmen in Quellteichen, die von klaren Gebirgsquellen gespeist werden, haben ausreichend Platz, bekommen hochwertiges Bio-Futter, kein Einsatz von Chemie oder Antibiotika.
Die Fischeier kommen Großteils vom Lebendfisch, die Tiere werden Tiere behutsam "abgestrichen", dh. von ihren Eiern entledigt und danach kommen sie zurück ins Wasser. Bei Fischen, die in den Verkauf gehen, werden sofort nach der Schlachtung eventuell vorhandene Fischeier entnommen.
Wie können Fischeier verwendet werden?
Die Einsatzmöglichkeiten sind so zahlreich wie die Anzahl der Eier, die man isst. Die meisten lieben Rogen pur, nur mit etwas Brot, oder vermischt mit zerbröckeltem hartgekochtem Ei oder mit etwas Zitronensaft und Kräutern. Andere geben den Kaviar als Garnitur auf feine Fischzubereitungen. Aktuell passt er gut in frische Frühlingskräutersuppen oder zu Jakobsmuscheln und Risotto. Und der Klassiker schlechthin sind Blinis mit Kaviar.

Wahrhaft ein Sonntagsfrühstück: Buchweizen Blinis mit Forellen-Kaviar

Das ist unsere Gebirgsforelle! Wir werden immer wieder gefragt, was der Unterschied zum Alpenlachs ist. Unsere Fische werden alle gleich hochwertig gefüttert und gehalten, dh. Gebirgsforellen sind - wie Alpenlachs - reich an Omega 3 und Vitamin D und in der Zeit, wo Alpenlachs nicht verfügbar ist, eine gleichwertige Alternative. Alpenlachs ist eine spezielle Saiblingsart, Bergforelle und Gebirgsforellen sind Forellen - wunderbar schmecken tun sie alle. Kennst du unsere Bergforelle?

Most Popular Instagram Hashtags