[PR] Gain and Get More Likes and Followers on Instagram.

christophboecken christophboecken

977 posts   2941 followers   760 followings

Christoph Boecken  Film photographer based in Berlin.

http://christophboecken.de/

Zoe Camille im Juli 2017

... und dann habe ich am vergangenen Freitag die Schlüssel zu dem Tageslichtstudio abgegeben, dass ich die letzten gut eineinhalb Jahre genutzt habe. Es hat mir stets gute Dienste geleistet, aber man sollte sich und seine Arbeit ja eigentlich ständig hinterfragen, und da dämmerte es mir schon etwas länger, dass ich eigentlich in eine etwas andere Richtung gehen möchte. Von daher bin ich nicht traurig, sondern blicke lieber mit Freude und ein wenig Aufregung in die Zukunft.

Aber das Treppenhaus mit seinem tollen Licht, das wird mir wirklich fehlen.

Nina im August 2017 in ebendiesem.

Helen Brown im Mai 2017

Hier in Kanada ist es noch Samstag, der letzte Tag meiner zweiwöchigen Reise. Morgen steige ich ins Flugzeug zurück nach Deutschland, im Kopf schwirren noch viele Gedanken herum und ein paar Filme wollen natürlich auch noch entwickelt werden! Ich denke mal in nächster Zeit werde ich wohl immer wieder ein paar Fotos von der Reise hier zeigen, aber ich freue mich natürlich ebenso sehr auf die demnächst anstehenden Sessions!

Eine weitere Aufnahme aus der Session mit Christina Schmidt im Juni 2017. Bis hoffentlich bald wieder!

Die krasse Dana im Juli 2017

Ich danke dir für deine Zeit und dein Vertrauen!

Irgendwo in Kanada auf dem Weg zum Jasper National Park.

Michelle im Juli 2017

#hmfg2017

Grüße aus Kanada!

Bea Amber im Juli 2017

@ultraveloci bezeichnet sie gerne als ihre "Fotografenfamilie", und ich möchte die jährliche Zusammenkunft all dieser lieben Menschen im Harz auch nicht mehr missen, bei der auch diese Aufnahme irgendwo am Oderteich entstanden ist. Für mehr Aufnahmen könnt ihr ja nach dem Hashtag #hmfg2017 hier oder bei Facebook suchen.

Eine weitere Aufnahme aus der Session mit Xiomara im Juni 2017

Helene im Juli 2017 ... und dann gibt es diese Sessions, die einem einfach im Gedächtnis bleiben. Die eigentlich nur aus Gesprächen bestanden, die so viel länger dauerten und sich kürzer anfühlten, wo man irgendwann feststellt, dass man ja vielleicht doch mal die Kamera in die Hand nehmen sollte. Es mag Menschen geben, die bei Shootings nicht gerne reden, für mich sind sie aber der allerwichtigste Bestandteil einer jeden Session! Helene, ich danke dir so sehr für deine Zeit und vor allem dein Vertrauen!

Most Popular Instagram Hashtags