anja__pro anja__pro

806 posts   6974 followers   333 followings

Anja  Anja [29] - mom2b reloaded 🤰 Love: ▫my family 👨👶🐕 ▫ 📷 ▫🍲🍰🍦 ▫ ✂🔨🔧 📩anja@frchdchs.de

[Daddy is my hero ❤] Ich hoffe Ihr hattet einen schönen Feiertag, oder Vatertag, sofern Ihr Vater seit 😅 Wir waren bis eben auf Geburtstag und jetzt gehts auf die Couch. Ich bin schon wieder völlig durcheinander und denke ständig es wäre Samstag 😌 hoffe wir verpassen den Kindergarten morgen nicht 😂

[Eltern werden ist nicht schwer... Teil 3] Also ich hatte dann die Op Ergebnisse gegoogled und ja, toll waren die nicht, aber auch erst mal nicht verzweifelnd. Also wer nicht weiß was Endometriose ist, heute bei Stern TV erklärt Lilly Becker was es damit auf sich hat. Schau ich mir auf jeden Fall mal an. Bei mir bewirkt Sie eben, dass meine Eileiter undurchlässig geworden sind. Und ein uterus bicornis ist eine Gemärmutteranomalie wo beide Hälften mit einer Trennwand in der Mitte geteilt sind, aber nur zum Teil und nicht durchgehend. Trotzdem bedeutet es viel weniger Platz fürs Baby was zu einer Frühgeburt führen kann und auch schon bei der Einnistung kann es zu Problemen kommen. Genug der Theorie. Nach der Op ging es dann erst los mit dem basteln am schwanger werden. Und zack, im ersten Zyklus schwanger. Whhaat?! War ja doch nicht so schwer 🤘 Nur leider sollte es kein Sommerbaby 2013 geben und ich bekam in der 7. Woche Blutungen die 2 Tage später die traurige Gewissheit bedeuteten. Abort. Wie ich dieses Wort hasse. Naja, es passiert leider, die Natur ist grausam aber ich blickte nach vorn. Nach 2 Monaten Pause wurde weiter probiert und da sich einige Monate nun nichts mehr tat und mein Zyklus immer kürzer wurde, um die 22 Tage, habe ich den Frauenarzt gewechselt und mir eben alle Unterlagen inkl. Op Bericht geben lassen. Und glaubt mir, man will nicht lesen müssen, dass bei der Op einiges schief lief und zB. der ganze Bauchraum gespühlt werden musste da die Zyste beim entfernen kaputt ging 🤐 Mein neuer Frauenarzt (bei dem ich immernoch bin) hat die Ausgangslage dann recht nüchtern analysiert und meinte nur, er rät uns schon mal eine Spardose zu kaufen um für eine künstliche Befruchtung zu sparen. Und für was man da so sein Geld ausgibt seht Ihr auf dem Bild... die Medikamente dort sind ca. die Hälfte die ich pro Versuch gebraucht habe. Höchstdosis. Weil auch in der Kiwupraxis kamen neue Probleme ans Licht...

Guten Morgen :) Ich konnte es natürlich nicht lassen schon bei Zara mini zu stöbern 😌 und diese ganzen Strickteile sind halt auch zu süß 😍 Jetzt bin ich aber schon wieder am "zweifeln" ob alles ok ist 😐 Also bei Levi hatte ich ja kaum Symptome und jetzt auch nicht viele. Bis zur 13. Woche war mir am Abend oft etwas schlecht und Mittags war ich total schlapp, das wars aber auch. So und jetzt hab ich... nichts. Und irgendwie ist der Bauch auch etwas kleiner und weicher. Bei Levi meinte die Hebamme in der Praxis schon immer ich sollte froh sein wenn es mir gut geht, aber irgendwie will man sich ja trotzdem schwanger fühlen. Ich denke aber das mit dem Bauch liegt am verschwindenten Blähbauch und das Allgemeinbefinden wird ja eh besser nach der 12. Woche und ich hab das Progesteron auch abgesetzt. Mal sehen ob ich es noch knapp 3 Wochen durchhalte bis zum nächsten Termin 😌

Wer kennt diese Tage: Wenn das Kind, dass einem den letzten Nerv geraubt hat, endlich im Bett ist und man zum ausdruck seiner Freude am liebsten eine Flasche Sekt aufmachen will, oder einen Luftsprung, oder direkt ein Feuerwerk entzünden 😌😂 ich bin mir sicher Ihr kennt Sie alle 😜

Einen ganz dicken Schmatzer will ich mal schnell für euch da lassen. Hab zu meinen 2 Teilen unserer Geschichte schon so viele liebe Nachrichten (plus die Kommentare) bekommen, vielen Dank dafür! Dass Ihr mir auch eure Geschichten erzählt und ich auch vielen Mut machen kann 😊 habt einen schönen Tag, wir sind schon bei 21° 😄

Hallo 14. Ssw 🙌 und weiter gehts mit: [Eltern werden ist nicht schwer...vonwegen Part 2] Also hatte ich den Termin zur Bauchspiegelung, welche meine damalige Frauenärztin durchgeführt hat. Leider habe ich erst danach von einer Freundin, die dort im Krankenhaus OP Schwester ist, erfahren, dass Sie sich nie von dieser Ärztin hätte operieren lassen 🙈 Das habe ich dann aber auch schon gemerkt als Sie meiner Zimmernachbarin nach der Op sagte Sie dürfe leider erst mal nichts essen, da Sie aus versehen ein kleines Loch in den Darm gemacht hätte. Und spätestens als ich mir ein paar Wochen später den OP Bericht habe geben lassen... nunja, war ja zu spät. Als Sie dann also zu mir kam hieß es die Zysten (denn am rechten Eierstock war mittlerweile auch schon eine) wären entfernt und ob ich eigentlich wüsste, dass ich eine herzförmige Gebärmutter hätte. Ne war mir neu, klang jetzt erst mal aber nicht schlimm für mich. Ja und Endometriose habe ich auch. Da hat Sie jetzt erst mal alle Herde verödet und die Eileiter gespühlt. Aber das könnte schon im nächsten Zyklus wieder nachwachsen. Aja. Ich liebe ja solche Auskünfte von Ärzten wo ich keine Ahnung habe wovon Sie reden. Dann musste ich eben erst mal googlen was das jetzt alles für mich heißt. Und ich fand heraus: Endometriose plus ein uterus bicornis sind keine guten Voraussetzungen um schwanger zu werden und zu bleiben...

Egal wie schön die große weite Welt da draußen ist, zu Hause bei seinen Liebsten ist es doch immer am schönsten 💕 Bin also wie Ihr seht wieder gut gelandet 😊 War wirklich ein tolles Wochenende mit vielen Highlights und ganz lieben Menschen die ich kennenlernen durfte. Danke an alle!

Zurück im Hostel und fertig mit der Welt 😌 ich weiß ja schon lange, dass Sport nix für mich ist und das macht sich nach 7 Std Radfahren auch deutlich bemerkbar 😂 Mein Popo schmerzt und meine Beine sind Wackelpudding. Das reicht dann erst mal wieder für die nächsten Jahre 😋 Drum stärke ich mich auch grade mit Latte und Eis bevor es um 20Uhr zum Dinner geht mit anschließendem Cocktailworkshop. Für mich natürlich ohne Alkohol 😊 Und dann geht es morgen früh auch schon wieder nach Hause aus dieser tollen Stadt. Habt einen schönen Samstag Abend 😚

Ich hab es gestern garnicht mehr geschafft ein Bild zu posten nach meiner Ankunft in Kopenhagen 😌 In meiner Story habt Ihr aber ja schon einiges gesehen. Grade machen wir eine Fahrradtour durch die wundervolle Stadt. Leider ist das Wetter nicht so berauschend heute aber im Palmenhaus hinter mir war es schön warm. Und jetzt gehts weiter 😊

[Eltern werden ist nicht schwer - Eltern sein dagegen sehr... vonwegen Part 1] Also dann will ich mal anfangen mit unserer Geschichte 😊 Es war einmal im Frühjahr 2012 da bekam ich auf der Arbeit plötzlich kolikartige Bauchschmerzen. Ich konnte nichts dagegen tun und bin sofort nach Hause. Selbst dort konnte ich kaum die Treppen in den 2. Stock hochlaufen. Was war das bloß?! Mit ner Wärmflasche und Ruhe im Bett ging es dann zum Glück wieder. Trotzdem ging ich am nächsten Tag zu meiner Frauenärztin um es checken zu lassen. Diagnose: eine 2,5cm große Zyste am linken Eierstock. So ein kleines Ding verursacht solche Schmerzen? Naja. Ich sollte schauen ob ich weiter Probleme habe und wenn nicht einfach nochmal in ein paar Monaten zur Kontrolle kommen. Ok. Da ich voll in den Hochzeitsvorbereitungen steckte hatte ich nicht groß Zeit drüber nachzudenken und Probleme hatte ich auch keine mehr. Wird von selbst verschwunden sein dachte ich. Nach der Hochzeit hatte ich dann im August einen Kontrolltermin ausgemacht und war zuversichtlich, dass das blödr Ding weg sei. Aber vonwegen. Es hieß die Zyste sei auf 7cm gewachsen und wenn wir jetzt mit dem Kinderwunsch starten wollen, sollte mal Sie lieber entfernen da Sie platzen könnte. Also wurde für Oktober eine Bauchspiegelung angesetzt... na toll. Da diese das volle Ausmaß meiner Probleme erst zeigen würde war mir zu dem Zeitpunkt natürlich noch nicht klar. Ich war doch grade 25 geworden, also im besten gebärfähigen Alter. Hmmm 😌 Fortsetzung folgt...

Leider war der Tag heute wieder so vollgepackt, dass ich es noch nicht geschafft habe mit den Schwangerschaftsgeschichten anzufangen 😌 wird nämlich sicher mehr als 1 post werden... aber das Bild zum #weddingwednesday passt trotzdem irgendwie dazu, denn kurz nach der Hochzeit war es klar, dass es, selbst mit frischen 24, nicht einfach werden würde mit dem Kinder bekommen. Ich hoffe morgen komme ich dazu 😊 bis dahin, einen schönen Sommerabend 😚

Oh du schöne Sommerzeit 😄 Ich liiiiebe selbstgemachtes frozen yoghurt mit Früchten 💕

Most Popular Instagram Hashtags