allerliebeanfang allerliebeanfang

833 posts   30,283 followers   309 followings

Sandra • M o m & M a r r i e d  Verliebt in das Leben ✌🏻-fache MädchenMama #girlgang 💍 M. • MomLife | BabyLifestyle | HomeLife • 📍München 🏡 Bad Tölz ✉️allerliebeanfang@icloud.com

Nach über einer Woche wieder im Alltag würd ich am liebsten sofort wieder die Koffer packen und ans Meer fahren.
#meerweh #sindjanur5stunden
Ich bin mir sicher, hier entdeckt die InstaPolizei eine Fahrlässigkeit unserseits, dass das Kind da oben ganz alleine steht und auch noch fotografiert wird, aber heeeey in diesem Szenario war M. nur ein paar Schritte entfernt.
Ein paar Sekunden später ist er mit ihr Hand in Hand den Steg entlang spaziert und hat Leonie ganz liebevoll erklärt, dass ohne Mama und Papa NICHT auf diesen Steg gegangen wird. #papaerklärtdiewelt
JA, das Leben bringt Gefahren mit, aber diese können unsere Kinder nur verstehen, wenn wir sie gemeinsam erleben und ihnen erklären!
Es ist so wichtig, dass Kinder auch ihre eigenen natürlichen Instinkte kennen lernen und Gefahren auch selbst erkennen können. Denn machen wir uns nichts vor, wir können sie leider nicht vor allem beschützen, sondern nur dafür sorgen, dass wir sie auf das Leben so gut es uns eben möglich ist vorbeizen. Denn Herausforderungen machen unsere Kinder stark!
#daslebenleben

Werbung || Wir alle nutzen täglich Medien in Form von Handy, IPad, TV, Laptop 💻 & Co.
Zwangsläufig bedeutet das auch für unsere Kinder, dass sie mit diesen Medien aufwachsen.
Es ist also unsere Aufgabe, ein gesundes Maß den Kids mit den auf den Weg zu geben.
Wenn es nämlich nach Leonie gehen würde, könnte sie mit Sicherheit den ganzen Tag vor irgendwelchen Medien verbringen!
Bei uns gibt es deshalb klare Regeln, aber natürlich auch mal Ausnahmen.
Wenn wir zum Beispiel den ganzen Tag draußen waren, viel gespielt und getobt, gebastelt, gemalt, getanzt und viele tolle Sachen gemacht haben, dann erlaube ich es (meistens während ich koche), dass sie in der Zeit sich ihre Lieblingsserie oder einen Film anschauen darf.
Sobald der Papa aber die Tür aufsperrt, wird aber ausgemacht, denn Familienzeit ist sooo kostbar.
Das klappt (meistens) ganz wunderbar.
Uns ist es wichtig, dass TV und Co. etwas besonderes bleibt.
Zum Beispiel darf keins der Medien einfach genommen und selbstständig angemacht werden, bei uns muss gefragt werden!
Schliesslich liegt es in unserer Verantwortung, auch drauf zu achten, was sie zu sehen bekommt und was nicht.
Zum Beispiel durfte sie auf dem Surface Go @surface_deutschland Peppa Wutz anfangs über YouTube schauen, aber 1. wird da jegliche Werbung (die nicht kindertauglich) ist eingespielt oder sie kann sich selbst durch verschiedenste Videos klicken und das ist einfach ein absolutes No-Go!
Nur damit keine Missverständnisse aufkommen, nicht jeder Tag ist gleich! Nur weil ich täglich koche, heißt es nicht, dass sie täglich zu dieser Zeit etwas schauen darf.
Ich entscheide da ganz nach Gefühl!
Jeder handhabt das anders, aber wir alle können voneinander lernen, deswegen traue ich mich jetzt einfach noch folgendes hinzuzufügen; Natürlich ist es leichter und unkomplizierter Kinder vor Medien „abzustellen“ um Zeit für sich zu haben, das kann man vll. In Ausnahmesituationen machen, aber es sollte kein Dauerzustand sein. Die Zeit in der sie uns nicht mehr brauchen um ihnen bei allem möglichen zu helfen ist schneller da als uns lieb ist. Es gibt so viele tolle Bücher, Spiele, Puzzle u.v.m

Unser „perfekter“ Start in den Sonntag ; Gesunde Brownies zaubern 🍫
In der Story hatte ich Vegan geschrieben, aber heute morgen war ich wohl nicht so ganz auf der Höhe.
Es sind nämlich Eier 🥚 drin und ich hab heute auch noch beim Backen das Backpulver (deswegen sind sie sehr flach geblieben) und das Süßen vergessen!
Das Rezept hört sich aufgrund der Zutat „Kidneybohnen“ in den Brownies sehr speziell an, aber ich verspreche; es ist MEGA lecker!
• 100 g Mandeln , gemahlen
• 60 g Haferflocken , gemahlen
• 125 g Kakaopulver • 2 TL Backpulver
• 200 g Zartbitterschokolade (bei mir 92%)
• 500 g Kidneybohnen
• 5 EL Rapsöl
• 6 Eier —> VEGANE ALTERNATIVE 1 Banane 🍌 anstatt Eier
• 1 TL Salz
• 3 TL Zimt
• 300 g Zucker (bei mir: 100g gehackte Datteln, 200g Agavendicksaft)
• 150 ml Milch nach Wahl (bei mir Soja)

Zubereitung
• Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Ofen auf 180° C vorheizen. ▪️
• Mandeln mit Haferflocken, Kakaopulver und Backpulver mischen. Beiseitestellen. • 100g Schokolade schmelzen, die restliche Schokolade hacken. Ebenfalls beiseitestellen. ▪️
• Kidneybohnen und Öl mit dem Pürierstab oder Thermomix auf Stufe 10 mixen. Dabei hin und wieder durchmischen, damit die Kidneybohnen wirklich richtig klein gemahlen werden. ▪️
• Eier, Salz, Zimt und Zucker hinzugeben und nochmal mischen. Masse in eine Rührschüssel umfüllen. • Kakaomischung mit den Quirlen des Handrührgeräts untermischen.
▪️ • Geschmolzene Schokolade und Milch ebenfalls unterrühren. Zum Schluss die gehackte Schokolade unterheben.
▪️
• Brownie-Teig auf dem vorbereiteten Backblech verteilen.
Die gesunden Brownies im heißen Ofen rund 30-35 Minuten backen. ▪️
• Herausnehmen und auskühlen lassen. • Optional vor dem Servieren mit Puderzucker oder Kakao bestäuben.

Lernturm: @holzdesign_teusch

Wenn man durch die Urlaubsbilder für den Blogpost durchscrollt und bei dieser Schönheit hängen bleibt 🍕
Ich steig direkt ins Auto, fahr nach Italien 🇮🇹 und schmeiß ne Runde Pizza!
Welche darfs sein? ♥️

Werbung!!!! Vor kurzem saßen wir mit der ganzen Family am Tisch und hatten wie immer Gesprächsstoff für exakt 4103 Stunden (oder vll auch mehr 😜) Man redet und redet und stellt euch vor, wir ALLE machen ganz unterbewusst WERBUNG!
Wir empfehlen zum Beispiel der Freundin einen neuen Friseur, den man für toll empfunden hat, empfehlen der Oma sich ein Smartphone von der Firma X anzuschaffen, empfehlen der Tante eine Boutique zum Shoppen.
Ich könnte, jetzt ewig so weiter machen, aber worauf ich eigentlich hinaus will, wieso stört es hier so viele, wenn sie das Wort Werbung lesen?
Vielleicht weil man von einer Werbungswelle mittlerweile überrollt wird ? Weil man Aussagen liest wie; „Hätten die mir mehr bezahlt, hätte ich dafür Werbung gemacht“!!!
Natürlich findet ihr auch bei mir Werbung und auch ich arbeite mit Firmen zusammen!
Ich bin heute einfach mal so frei und erzähle euch von Kooperationsanfragen von Firmen (z.B. Babynahrung), die dafür fünfstellige Summen zahlen würden, dass ich für sie einen Post schreibe.
Eine Freundin sagte letztens, ist doch egal, nimm das Geld mit und kauf dir was schönes, aber bin ICH das? Will ICH das?
Ich habe bisher EINE Kooperation angenommen die zwar auf den ersten Blick toll bezahlt war, aber überhaupt nicht zu mir gepasst hat (Taschen) und genau SO hat die Zusammenarbeit auch funktioniert! Nämlich gar nicht ! Das Ende vom Lied, nach Stress und ewigem E-Mail Verkehr, habe wir das ganze beendet.
Ich habe auf das Geld verzichtet, weil ich keine Lust habe, mir vor schreiben zu lassen, wie Meine Bilder & Texte auszusehen haben, und zu wann etwas erscheinen MUSS!! Seit dieser Erfahrung, weiß ich, dass ich definitiv mit Instagram und dem Blog mir keine goldene Nase verdienen werde.
Ich empfehle, teste und unterstütze gerne Firmen und auch kleine Shops, die zu uns passen, auch wenn es dafür „nur“ ein Danke gibt ♥️
Menschen wie meine liebe Gina @fischomaswerkstatt (von der diese süßen Meilensteinkarten sind) , könnte ohne Werbung ihren zuckersüßen Shop nicht am Leben erhalten, deshalb nehmt es mir nicht übel, wenn ich Werbung mache, denn ich zwinge doch niemanden etwas nachkaufen, entweder es gefällt euch oder eben nicht!!! 💕

Werbung | Auch, wenn mich das Mamasein komplett erfüllt & glücklich macht, hatte ich heute einen Tag, an dem ich mir nichts lieber gewünscht hätte, als einfach mal nur für mich zu sein.
In die Stadt zu fahren (ohne gefühlt den halben Haushalt dabei zu haben) durch die Stadt zu laufen (ohne, dass jemand plötzlich ruft „Mama Pippiii“ - Stress Level 1000 🚨 ) und einfach mal von Geschäft zu Geschäft zu bummeln (Mama Hunger, Mama Durscht) und mich dann gemütlich in ein Café zu setzen und mich dort mit einer Freundin zu treffen um mal wieder ein paar „lebenswichtige“ Updates zu erfahren.
Darf gerne auch ein bisschen Trash sein, denn den hör ich mir nämlich sehr gern an aber VORSICHT, #lebenundlebenlassen
Denn in den meisten Fällen interessiert es mich wirklich überhaupt nicht, was so geredet wird 😜
Ich weiß, dass ist hier Jammern auf hohem Niveau, aaaber es gibt eben so Tage. 🤦🏽‍♀️
Ich muss nämlich gestehen, ich war auch bei Leonie(während der Stillzeit) nie länger als eine Stillpause (Max. 2 Stunden) weg!
Momentan ist meine einzige Auszeit, unser Gästezimmer in das ich mich mal zurück ziehe, so wie gerade jetzt um mit meinem Surface Go von @microsoft mir jetzt ein paar neue Inspirationen aus meiner Lieblings Kochsendungen mit meinem absoluten Lieblingskoch #jamieoliver zu holen.
@surface_deutschland #surfacego #microsoft #surface
Aber in einer Stunde hör ich schon schon wieder mein Louisa Mäuschen rufen #mamahunger
Aber ihr kennt es ja #momlife
Da ich 0,0 Erfahrung zum Thema Abpumpen habe, muss ich jetzt einfach, obwohl ich schon 2fach Mama bin, fragen, ob und wie eure Erfahrungen sind? Lohnt sich die Anschaffung und habt ihr sie genutzt?

Mein „kleiner“ Bruder @leonhuettl_25 wird in weniger als 10 Tagen endlich 18!
Was für ein Meilenstein 💙
Am 21.9. (Freitag) ist es endlich soweit und wir hatten eigentlich einen Überraschungsbesuch geplant, aber leider hat uns mal wieder die Arbeit von M. einen Strich durch die Rechnung gemacht.
Wenn man sich auf andere verlässt (nicht immer aber sehr oft) ist man meist verlassen 🤦🏽‍♀️
Das ist der erste Geburtstag, seit ich denken kann, den wir nicht mit der ganzen Familie feiern können und es ist ein beschissenes Gefühl.
Meine Mama und mein Papa fahren am 21.9. nach Frankfurt und werden sich, dann auch das Spiel Löwen Frankfurt : Kassel Huskies anschauen und dann mit ihm seinen Geburtstag feiern 🎉
Wir werden ihn zwar schon am 30.9. zum nächsten Heimspiel (Sonntag) besuchen, doch es ist nicht das gleiche, wie am Geburtstag selbst. 😞
Ich möchte ihn doch drücken, knutschen, eine Torte backen, Luftballons & Konfetti auf ihn werfen ihm beim Geschenke auspacken zuschauen und ihm persönlich sagen, dass er jetzt mit 18 bloß vorsichtig Auto 🚗 fahren und unbedingt brav bleiben soll, wobei so eine Cousine oder Cousin für die Mädels wären doch perfekt 👶🏼 Hahahaha 😜
Mein anderes Bruderherzi hat leider auch von seinem Arbeitgeber kein grünes Licht bekommen und somit werden wir zwar live das Spiel im Fernsehen verfolgen und gemeinsam auf ihn anstoßen und hoffentlich mit ihm Skypen, aber das ist nur ein schwacher Trost!
Ich bin übrigens noch auf der Suche nach dem ein oder anderen Geschenk, schließlich wird man nur einmal 18 und vielleicht habt ihr ja noch ein paar tolle Ideen oder erinnert ihr euch noch, worüber ihr euch zum 18. am meisten gefreut habt ?
💶💶💶

Werbung | Me Time 🐶, so sieht es aus, wenn der Papa die Mädels ins Bett bringt und ich noch ein bisschen Zeit für mich habe.
Ich hab’s noch niemanden verraten, aber ich bin momentan süchtig nach Joghurt mit Kakao & Feigen.
Ist schon meine Dritte Schale heute 🙈
Da der Herbst vor der Türe steht und ich noch ein paar neue Teilchen suche (kuschlige Pullover, Nieten Boots, ein hübsches Spitzentop), stöbere ich mich jetzt, mit meinem Tablet Microsoft Surface Go (das ich in Zusammenarbeit mit @surface_deutschland & @notebooksbilliger testen darf) durch ein paar meiner liebsten Onlineshops.
Ab 28.9. startet ja endlich wieder die G* Shopping Week und ich pack die Merkzettel, Wunschlisten & Warenkörbe JETZT einfach schon mal voll 😜🛒
Heute gibt’s mal ein paar Infos, zum neuen Tablet Surface Go und was ich so unglaublich toll daran finde;
Wenn ich Serien oder Filme schauen möchte, Instagram Nachrichten & Kommentare beantworte, mich durch OnlineShops stöbere oder mich bei Pinterest inspirieren lasse, dann nutze ich das Surface Go als Tablet,
aaaaaaber, wenn ich unterwegs mal schnell ein paar E-Mails beantworten will, ein paar Ideen für meine Instagram Posts aufschreiben möchte oder abends im Bett während alle schlafen noch Lust habe ein bisschen kreativ zu sein und an einem Blogpost zu schreiben, dann klicke ich einfach die Tastatur an das Tabelt und habe einen vollwertigen Laptop in den Händen.
Das Surface Go läuft mit dem Betriebssystem Windows 10 und somit kann ich mit den Adobe Programmen (Lightroom / Illustrator) jetzt sogar meine Einladungskarten damit zaubern.
Ich hatte erst gedacht, dass es schwierig werden könnte mich 📱 -
Fangirl für ein Microsoft Produkt zu begeistern, doch ganz ehrlich?
Was dieses „Tablet“ alles kann, ist für mich und meine Technik-Leidenschaft eine neue Liebe 💕
Ich kann auch alle Bilder, Dokumente und was ich eben alles so brauche problemlos über OneDrive ☁️ auf allen Geräten (auch auf dem 📱) hin und herschieben und habe sie dadurch immer und überall auf JEDEM Gerät griffbereit.
Einfach ein Traum ! #microsoft #surface #surfacego

Mein erster Apfelkuchen mit unseren EIGENEN Äpfeln 🍎🍏 🍏Rezept !!! #apfelkuchen
Da sich so viele von Euch das Rezept dazu gewünscht haben, nutze ich gerade den Mittagsschlaf der Mädels und schreib es für Euch „schnell“ mal auf;
Bevor es los geht, den Ofen auf 180° Ober- und Unterhitze vorheizen 🔥
Teig:
•  250 g Mehl
• 250 g Puderzucker
• 1 Päckchen Vanillezucker
• 50 ml Öl (geschmacksneutral)
• 100 ml Wasser
• 50 ml Milch (ich hatte nur Sojamilch zuhause) • 4 Eier (M)
• 1/2 Backpulver - oder Weinstein Backpulver
• 1 EL Zimt
• 4 EL gemahlene Mandeln
Topping:
• 250g Mandelplättchen • 5-6 kleine oder 3-4 große Äpfel (einfach nach Lust und Laune und Vorrat)
Ich habe den Teig mit dem Thermomix gemacht, einfach alle Zutaten nach der Reihe in den Thermomix gegeben (bis auf die Mandelplättchen & Äpfel) und dann 5 Minuten auf Stufe 5 verrührt!
Das gleiche könnt ihr mit einem Handrührgerät aber auch machen.
Ihr könnt egal welche Form ihr eben zur Hand habt, diese mit Backpapier auslegen (finde ich immer die sauberste Lösung) und den Teig hinein füllen, eignet sich auch für einen Blechkuchen!
Die Äpfel klein schneiden, entweder in Scheiben oder Würfel, seid da einfach kreativ.
Den Teig mit dem Topping (Äpfel / Mandelplättchen) mit etwas Agavendicksaft beträufeln (kein Muss, aber dann glänzen die Mandeln so schön) und für 35 Minuten auf mittlerer Schiene in den Ofen.
Die Dauer kommt immer etwas auf eure BackForm an, wie bei mir hat er 1 Stunde gebraucht, weil die Form so klein und hoch war, je größer die Form und dadurch niedriger der Teig umso kürzer ist die Zeit!
Beim Blechkuchen sind es nur 20-25 Minuten ⏰
Bei Fragen, schreibt mir gerne 📱 Viel Spaß beim zaubern und vernaschen 💕

Salz im Haar
Sonne ☀️ auf der Haut
Meeresrauschen in den Ohren 🌊
M. an meiner Seite, Louisa auf dem Arm und Leonie tanzend am Strand 🏝
Mehr brauch ich nicht um glücklich zu sein!
Schönen Abend und eine Gute Nacht 🌙

Ab Morgen hat uns der Alltag wieder und ich hab jetzt schon wieder Fernweh! 💕
Es war wirklich einer der schönsten Urlaube die wir jemals hatten, auch wenn wir „nur“ einen Strandurlaub gemacht haben, es war für UNS der perfekte Urlaub ☀️
Der Spruch; Das Wiederentdecken des Bekannten, steht dem entdecken des Neuen in nichts nach 🌊
Wir planen heute schon wieder fürs nächste Jahr und Lignano wird uns ganz bald wieder sehen 🇮🇹
Würde euch ein Blogbeitrag über unseren Urlaub mit Hotelempfehlungen, Restaurant & Hotspots und ein paar Insider Tipps in unserem Lieblings-Urlaubsort interessieren? Für alle die Lust drauf haben, lasst mir einfach eine Italien 🇮🇹 Flagge oder nur ein Herz ♥️ in den Kommentaren da 😌
Ich muss euch noch meine Lieblings-Eiskreation verraten, gefühlt 10kg habe ich aufgrund; Nutella, Kokos & Himbeer mit Kokosflocken und Schokosauce, zugenommen!
Es war einfach so unfassbar lecker!
Seid ihr schon im Herbst angekommen oder genießt ihr noch die letzten Sommertage? ☀️🍂

Was werden unsere Kinder und deren Kinder und Kindeskinder mal am Strand sammeln?
Als ich mit Leonie jeden Tag am Strand spaziert bin um Muscheln 🐚 zu sammeln, ist mir erstmal aufgefallen, dass zwischen diesen Schönheiten immer häufiger die skurrilsten Müllansammlungen auftauchen.
Auch wenn dieser Müll nicht MEIN Müll ist, ist es doch auch meine Welt in der ich / wir alle leben, also hab ich mir (fast jeden Tag) eine rumliegende Tüte geschnappt und hab diese Ansammlungen beseitigt.
Fragt bitte nicht, was ich alles so aufgesammelt habe 🤐
Natürlich hat Leonie gefragt; „Mama was machst du?“ Und ich habe ihr erklärt, dass ich es einfach blöd finde, dass hier am Strand Müll liegt.
Ich habe ihr dann ein bisschen mehr über unseres besonderes Gut - unsere Welt - erklärt, in der wir alle gern leben wollen und zwar ohne herumliegenden Müll!
Ob ein 3 jähriges Kind versteht wovon ich da geredet habe? Ganz ganz sicher!!!
So bin ich jeden Tag mit Leonie vorne am Meer Muscheln 🐚 und auch ganz unglamourös Müll sammeln!
Die Muscheln haben wir nach dem Sammeln und bestaunen auch wieder im Meer verteilt, denn sie gehören genau DA wieder hin und sind viel zu schade um zu Hause in einer Kiste zu verstauben.
Erinnerungen an einen Urlaub sind schön und auch wir haben als Kinder Muscheln mit nach Hause genommen, aber stellt euch mal vor, jeder einzelne Muschelsammler würden diese Schätze mit nach Hause nehmen?
Werden unsere Kinder und Kindeskinder, wenn sie am Meer sind, irgendwann noch Muscheln finden?
Ich hab ihr also erklärt, dass die Muscheln dem Meer gehören und sie gefragt; ob sie diese wieder zurück geben möchte?
Da wurden ganz schnell die gesammelten Exemplare wieder im Meer verstreut.
Auch wenn ihr Muscheln mal mitgenommen habt und welche zu Hause habt, ist das kein Weltuntergang, es geht einfach darum, einmal drüber nach zu denken und beim nächsten Besuch am Meer zu entscheiden, ob man die Muscheln zuhause wirklich „braucht“ ♥️🐚
___
Armbänder aus Morsezeichen mit den Namen von Leonie & Louisa sind von @punktstrich_com
Umhängetasche von @b.o.d.i.y (perfekt auch für große Handys, meins ist das 📱 8plus)

Most Popular Instagram Hashtags