aliciazett aliciazett

341 posts   7978 followers   386 followings

Alicia Zimmermann  FILMMAKER. DAYDREAMER 🌏🎬 Helping people to escape reality. ⬇ CSD FRANKFURT ⬇

https://youtu.be/7qPO7APGlNA

~ Zitate ~

Unter meinem Kissen ziehe ich das Buch hervor, das ich eine Woche zuvor gekauft habe. "Carol". Es war eines dieser Bücher, die mir im Internet empfohlen wurden, als ich nach lesbischer Literatur gesucht habe. Keine Ahnung warum ich unbedingt dieses Buch wollte, doch es sah von außen eher wie ein Schulbuch aus, also würden meine Eltern sich bestimmt nichts dabei denken, wenn sie es fänden. Trotzdem versteckte ich es vor ihnen.

Die Geschichte gefiel mir, auch wenn der Schreibstil etwas schwer und gewöhnungsbedürftig war. Ich verstand Therese so gut und hatte mich schon nach der ersten Begegnung in Carol verliebt. Auch sie hatte blonde Locken. Genau wie Mia.

Wenn ich ein Buch lese, dann habe ich immer kleine Notizzettel bei mir, die ich an Stellen kleben kann, die mir besonders gut gefallen. Auf diese Art habe ich schon unzählige Zitate gesammelt. Die schönsten von ihnen schreibe ich auf und klebe sie an meine Wand. Wenn ich abends dann einmal nicht schlafen kann, lese ich mir einfach all die wundervollen Sätze durch und mir geht es gleich besser.
Aus „Carol“ habe ich bis jetzt kein Zitat gesammelt, doch heute bleibt mein Finger über einer Zeile schweben: „Mir ist als stünde ich mit ausgestreckten Händen in der Wüste und Sie regneten auf mich herab“. Kann man besser beschreiben, dass man eine andere Person liebt? Ich finde nicht. Patricia Highsmith hatte die perfekten Worte gefunden und ich konnte sie so gut verstehen. Ich war der ausgetrocknete Kaktus, der mit seinen Stacheln alle fern hielt, die ihm nahe kommen wollten. Die einzige Person, die mich wieder zum Blühen bringen konnte, liebte einen anderen. ~ ein weiterer Ausschnitt aus Charlies Geschichte. Als ich damals den Prolog gepostet habe, wolltet ihr ja unbedingt wissen wie es weitergeht 😏 Wobei das hier ein Stück aus dem 2. Kapitel ist, es also nicht direkt an den Prolog anschließt 🙈
#writing #beach #sand #water #blue

Mein 2. Jahr auf dem #csd in Frankfurt ☺🎉🌈 Es war mal wieder eine hammer geile Stimmung und es war echt krass wie viele von euch ich getroffen habe! Ich hoffe ihr hattet genauso viel Spaß an der Demo wie ich ☺ Und an alle, die nicht mit dabei sein konnten: ich habe ein bisschen mitgefilmt, also mache ich eventuell ein kleines Video dazu 🤓 Damit ihr auch im Nachhinein noch ein bisschen das Gefühl bekommen könnt, selbst dabei gewesen zu sein ☺ Wer von euch war heute denn alles da? 😊
#frankfurt #loveislove #pride #csdfrankfurt

Das hier ist eine Premiere und wird wahrscheinlich auch eine bleiben. Ich weiß, dass ich nicht gut singen kann. Trotzdem habe ich früher für mein Leben gern gesungen. Ich habe in der Grundschule in einem Musical eine von den drei Hauptrollen gespielt und vor ca. 500 Menschen live ein Solo gesungen. Man hatte ich mit 8 viel Selbstvertrauen! Wo ist das hin? Irgendwann habe ich dann mit dem Singen aufgehört, weil es mir peinlich war. Vielleicht hätte ich weiter üben sollen, aber wenn ich mir Chas Stimme im Vergleich anhöre, dann weiß ich einfach, dass ich nie ein besonderes Singtalent haben werde. Das ist auch nicht schlimm. Trotzdem habe ich, seit ich Gitarre spiele, wieder angefangen. Und zwar, weil es einfach nicht geht, Gitarre zu spielen und dabei nicht mit zu singen! Zumindest fällt mir das sehr schwer und erst indem ich mitsinge kann ich den Song so wirklich fühlen. Ich entschuldige mich hiermit also bei meinen Nachbarn, falls ich sie mit meinem Gesang stören sollte 😅🙈 Dass ich dieses Video jetzt trotzdem hier hochlade erfordert immens viel Mut, doch da ich in letzter Zeit in so vielen Dingen über meinen eigenen Schatten gesprungen bin, dachte ich mir: warum nicht auch noch öffentlich singen? 💁 Gut, auf eine Bühne stellen werde ich mich sicher nicht, aber das hier ist doch schon mal ein Anfang 🙈 Außerdem erkennen vielleicht einige von euch das Lied wieder. Es ist "lost boy" von Greg Holden, das ich hier schon einmal zitiert habe. Es passt in vielerlei Hinsicht auf mein Leben und deswegen hat es genau dieser Song verdient, von mir gesungen und gespielt zu werden. Ich hoffe es ist nicht allzu schlimm! Ihr braucht euch auch keine Sorgen machen, wahrscheinlich wird das das einzige mal sein, dass ich hier singe.. #guitar #lostboy #gregholden #music

Wenn ihr geglaubt habt, das war es mit den Bildern aus dem Urlaub, dann habt ihr euch zu früh gefreut! Ich habe noch so einige auf Lager 😏😍 Übrigens habe ich gerade zum 1. Mal ein "uncut Video" gedreht. Zu einem Thema das mir in letzter Zeit immer wieder aufgefallen ist und das ich einfach mal ansprechen wollte. Am Donnerstag kommt es online und ich bin sehr auf eure Meinung gespannt! So viel kann ich euch verraten: es geht darum, dass Menschen sich wünschen, das Leben von anderen zu haben. Weil sie dieses Leben besser finden als ihr eigenes. Dabei vergessen sie, ihr eigenes Glück zu schätzen und sehen nicht, dass kein Mensch das perfekte Leben, die perfekte Beziehung oder den perfekten Körper hat. Darüber können wir dann gerne wieder in den Kommentaren diskutieren 😊👍
Mit diesem Sonnenuntergang wünsche ich euch einen wunderschönen Abend und versuche diesem Ausblick nicht allzu sehr hinterher zu trauern 😢🙈
#sunset #wonderful #italy #pool #loveit #missit

Und weil es einfach zu schön war und ich die ganze Zeit nur happy im Wasser rumgesprungen bin und @chaginger das mit erleben musste: hier noch ein Ausschnitt aus einem kleinen Video, das ich in dieser "Hyper Hyper Phase" gemacht habe 😀 Man so glücklich war ich schon lange nicht mehr! Das Meer hat etwas in mir ausgelöst, das ich gar nicht beschreiben kann, ich möchte so gerne zurück! 🙁😢💙 #chalicia #atthebeach #ocean #love #italy #sun

Wir sind zurück. Und wir haben das Meer gesehen. Endlich wieder. Es gibt nichts was ich so sehr liebe wie auf dieses ewige blau hinaus zu sehen und den Meereswind auf meiner Haut zu spüren. Ich glaube, das Meer und ich mochten uns schon immer. Leider habe ich es bisher noch nicht zu oft zu Gesicht bekommen. Als Kind mal an der Nordsee und auch mal auf Mallorca, aber das war es dann auch schon. Im Teenageralter durfte ich es in Portugal und der Bretagne sehen. Dann, zwei mal zusammen mit Cha. Beide Male in Italien. Jedes mal habe ich versucht, so viel vom Meer aufzusaugen, wie es geht. Denn jedes mal wusste ich, es ist nicht von Dauer. Ich muss wieder weg. Aber vielleicht ist das gerade der Grund, warum ich es so sehr liebe. Weil diese Momente so selten sind. Weil ich jeden Meerblick herbeisehne und es nichts Alltägliches ist. Doch das allein ist nicht der Grund. Das Meer bedeutet für mich Freiheit. Grenzenlosigkeit. Entspannung. Aufregung. Ruhe. Lärm. Rauheit. Beständigkeit. Wandelbarkeit. Abenteuer. Rückzugsort. All das ist das Meer für mich und noch so viel mehr! (haha tolles Wortspiel oder? :D) Einer der schönsten Momente in diesem Urlaub war es, das alles mit Cha zu erleben. Mit ihr im knietiefen Wasser zu stehen und in den Horizont zu blicken. Hand in Hand durch den warmen Sand zu laufen und nach Muscheln Ausschau zu halten und schließlich sogar meine Angst zu überwinden und bis nach draußen zur Boje zu schwimmen. Denn so sehr ich das Meer auch liebe: ich habe Angst darin zu schwimmen. Zusammen mit Cha konnte ich diese Angst überwinden und es hat sich verdammt gut angefühlt! Tschüss Meer, ich hoffe wir sehen uns ganz bald wieder!! ☺🙋🏖 Was liebt ihr am meisten am Meer? Oder gibt es vielleicht sogar Leute unter euch, die es gar nicht mögen? 🙊 #sea #water #blue #ocean #italy #beach

20 Monate. Ohman wie die Zeit fliegt! 🙊❤ Übrigens brauche ich mal eure Hilfe: morgen fliegen Cha und ich in den Urlaub und ich würde gerne vorher noch ein Video für Sonntag drehen. Da wir heute morgen die 17.000 Marke geknackt haben (☺🎉) dachte ich mir, wäre es mal wieder angebracht, für all die neuen unter euch, ein Q&A zu drehen. Also falls ihr Fragen an mich habt (auch gerne zum Umzug, wie es ist alleine zu wohnen usw.) dann stellt sie gerne hier unter diesem Bild :) Wenn ich heute Abend nach Hause komme, werde ich versuchen, das Video noch zu drehen und zu schneiden! Dann kommt wenigstens ein Video online, wenn ich weg bin 🙈💪 Für die Toskana habe ich mir nämlich vorgenommen, mein Handy so wenig wie möglich zu benutzen. Das mache ich im Urlaub ja sowieso, aber dieses mal würde ich am liebsten ganz ohne auskommen. Also nicht wundern, wenn ihr ein paar Tage nichts von mir hört! Ab und zu braucht man eben mal eine kleine Auszeit 😊 Jetzt wünsche ich euch noch einen wundervollen Tag und hoffe ihr genießt das Wetter! ☺☀ #chalicia #love #anniversary #loveislove

SQUAD-Reunion ❤💫 Es war soo toll endlich all diese coolen Leute wiederzusehen! Warum wohnen die besten Menschen oft so weit weg? 🙁😔 Umso toller ist es, dass so ein Event wie die #comiccon einen wieder zusammenführt ☺ Danke für die letzten 2 Tage, es war wundervoll mit euch! 😘 Und auch danke an jeden einzelnen von euch, der heute oder gestern da war, mit uns gesprochen und Fotos gemacht hat - es ist immer wieder super cool, zu erfahren, wer sich da hinter den Namen verbirgt! :) Ich freue mich auf jeden Fall schon sehr auf die Buchmesse, da sehe ich einige von euch ja vielleicht wieder ☺🤓 #stuttgart #friends #goodtime

Wir sind gut in Stuttgart angekommen und Leute OMG dieses Hotel!! 🙊😍😍 Wie das Zimmer hier genau aussieht seht ihr dann im Vlog, wir sind hier dezent am Ausrasten 😅 Ich war erst zwei mal in meinem Leben in einem Hotel und das hier übertrifft echt alles! 🙊 Jetzt geht es erst mal mit @book_town essen 😏🥂🍽
#stuttgart #meridien #chalicia #omg

Dieses Bild steht seit neuestem auf meinem Nachttisch. Irgendjemand muss es dort hingestellt haben, nachdem ich ausgezogen bin. Das Bild ist schon älter. Genauer gesagt wurde es von einer Freundin gemacht, als Cha und ich gerade einmal eine Woche zusammen waren. Wie anders wir da einfach noch aussehen.. trotzdem mag ich das Bild unglaublich gerne! ☺❤ Meine Mutter hat es dann in diesen Rahmen gesteckt und nachdem heute der Bundestag für die #ehefüralle gestimmt hat, passt das Wort Familie endlich auch zu 100%! Ich kann gerade nicht in Worte fassen, wie ich mich fühle. Die ganze Zeit habe ich gedacht, dass wir einmal im Ausland heiraten müssen, denn eine richtige Hochzeit wollten wir auf jeden Fall. "Eingetragene Lebenspartnerschaft" das klingt schon so schrecklich! Außerdem wird es nun endlich auch für homosexuelle das volle Adoptionsrecht geben! Es ist alles so surreal und im Moment wird meine Freude noch von Skepsis überschattet. Ich traue vielen Politikern einfach nicht so wirklich und bis das Gesetz nicht wirklich geändert wurde, wird dieses ungute Gefühl wohl auch noch bleiben. Sicher ist aber, dass mit dem heutigen Tag Geschichte geschrieben wurde. So lange - viel zu lange! - haben wir darauf gewartet, als gleich angesehen zu werden. Jetzt fühlt es sich nicht mehr so an, als wären wir zweitklassig, zumindest vor dem Gesetz. Menschen werden uns trotzdem noch diskriminieren, aber wenn ich später einmal sagen kann: "Ja, das ist meine Frau. Wir sind verheiratet und das sind unsere Kinder", dann, das könnt ihr mir glauben, werde ich der glücklichste Mensch auf diesem Planeten sein! Sind wir mal gespannt wann das soweit ist 😀👍 Wie habt ihr auf die Abstimmung reagiert? Habt ihr sie auch live mitverfolgt? Es war wirklich sehr amüsant anzusehen und gleichzeitig auch traurig, bei manchen Sachen, die da einige Politiker von sich gegeben haben. Von Merkel, die wieder einmal dagegen gestimmt hat, wollen wir hier gar nicht reden 💁🙈 #loveislove #girlfriends #ehefüralle🎉 #chalicia #happy

Dieser Liedtext spricht alle an, die irgendwann einmal gemobbt, unterdrückt oder dergleichen wurden. Als ich das Lied zum ersten Mal gehört habe, habe ich mich zurückversetzt gefühlt in meine Schulzeit. All die Angst und Unsicherheit kamen wieder hoch. Das Lied zeigt einem, dass es besser wird. Egal wie alleine man sich gerade fühlt. Auch wenn man denkt, dass einen niemand versteht und man keine Person hat mit der man über all das reden kann, ihr seid nicht alleine! Lasst euch von den anderen nicht zu Außenseitern machen, lasst nicht zu, dass man euch übersieht. Jeder Einzelne von euch ist etwas Besonderes und kein Mensch dieser Welt sollte das verstecken oder sich eine Maske aufsetzen müssen! Seid wer ihr seid und seid stolz darauf! Ich weiß, das ist anfangs schwer, aber so lebt ihr um einiges glücklicher! 👍

Das Lied ist von Hunter Hayes und heißt "invisible". Hört es euch unbedingt einmal an, ich bin gespannt wie es euch gefällt! ☺ "Crowded hallways are the loneliest places
For outcasts and rebels
Or anyone who just dares to be different
And you've been trying for so long
To find out where your place is
But in their narrow minds
There's no room for anyone who dares to do something different
Oh, but listen for a minute

Trust the one
Who's been where you are wishing all it was
Was sticks and stones
Those words cut deep but they don't mean you're all alone
And you're not invisible
Hear me out,
There's so much more to life than what you're feeling now
Someday you'll look back on all these days
And all this pain is gonna be invisible
Oh, invisible

So your confidence is quiet
To them quiet looks like weakness
But you don't have to fight it
'Cause you're strong enough to win without a war
Every heart has a rhythm
Let yours beat out so loudly
That everyone can hear it
Yeah, I promise you don't need to hide it anymore
Oh, and never be afraid of doing something different
Dare to be something more

These labels that they give you
just 'cause they don't understand
If you look past this moment
You'll see you've got a friend
Waving a flag for who you are
And all you're gonna do
Yeah, so here's to you
And here's to anyone who's ever felt invisible." #me #thoughts

Gestern wollte ich eigentlich ein Bild zum 20. Jährigen Harry Potter Jubiläum posten, aber ich war leider zu beschäftigt mit Schrank aufbauen, aufräumen usw. 🙈 Deswegen jetzt hier einen Tag verspätet:
Vor 20 Jahren erschien das Buch, das mein Leben für immer verändern sollte. Es ist unglaublich, dass man selbst nach all den Jahren noch Gänsehaut bekommt, wenn man seine Lieblingszitate in den Büchern liest, oder sie in den Filmen hört. Die Bücher haben mich mit 8 Jahren zum Lesen und zum selber Schreiben gebracht. Harry Potter war das 1. Buch, das ich gelesen habe, das mehr als 30 Seiten hatte. J.K. Rowling wird für immer mein größtes Vorbild sein, was das Schreiben angeht. Denn schon damals in der 2. Klasse schaute ich mir ihren Stil, die ewig lang verschachtelten Sätze, ab. Und immer wenn meine Deutschlehrerinnen dann fluchten und meinten, dass meine Sätze ja viel zu lang seien, dann entgegnete ich: "also J.K. Rowling schreibt manchmal Sätze, die eine halbe Seite lang sind." Und dann waren sie still 😀👍 Die Filme waren es dann, die mich dazu brachten, selbst zu filmen, selbst Videos zu schneiden und mich schließlich für mein Filmstudium zu entscheiden. So gesehen habe ich Harry Potter zu verdanken, dass ich weiß, was ich in Zukunft machen möchte. Wer weiß, was ich heute studieren würde, wenn ich damals mit 14 nicht angefangen hätte, Szenen aus Harry Potter zusammenzuschneiden und diese mit Musik unterlegt auf YouTube hochzuladen.. Nicht zu vergessen all die wundervollen Menschen, die ich dank Harry Potter kennenlernen durfte! DA ☺❤ Das sind ein paar der Gründe, warum Harry Potter und das ganze dazugehörige Universum immer ein Teil meines Lebens bleiben wird und ich kann nicht in Worte fassen, wie froh ich darüber bin! ❤☇
Also danke Mama, dass du mich damals dazu gezwungen hast, das Buch zu lesen. Danke!
Achso: Das ist übrigens meine eine Wand der Bettnische. Ich habe sie heute noch etwas mehr verschönert :) Wie gefällt sie euch? ☺
#harrypotter #harrypotter20 #harryandme #decoration #interior #guitar

Most Popular Instagram Hashtags